Beiträge von ehemaliger-57

    ich habe schon sämtlichen Mods , bevor ich hier gepostet habe, in einer Sammelpn angeschrieben, da ich gerne intern darüber gesprochen hätte. Nichtsdestotrotzverlaube ich mir hier nicht mehr oder weniger als alle anderen. Habe mich 2 Jahre häufig zurückgehalten oder selber mal geschlichtet.
    Aber in diesem Fall war es mir ein Anliegen.


    Ich habe ja auch schon um die Löschung meines Accounts gebeten.
    Damit das hier mal jetzt ein Ende hat.
    Also, macht es gut und Danke für den Fisch..
    ( Wer das Zitat kennt, darf sichvaufcdie Schulter klopfen)
    :w:w:w

    Ich bin absolut gegen Hetze! Aber diese aktion ist für mich richtig daneben und deine "Gegendarstellung" überzeugt mich nicht wirklich. Man hätte Peter direkt warnen sollen, auch wenn man ihn nicht mag oder symphatisch findet geht das zu weit. Wir alle wissen was da dran hängt...damit kann man jemandem sehr schaden...sollte unter uns forenusern in einer Gemeinschaft einfach nicht passieren sowas.

    wie wär's mal mit lesen Dennis? Oder suchst du dir nur die Rosinen raus? :kk:
    Ich habe geschrieben, das ich es einem Mod mitgeteilt habe. Alleine daran sollte man doch schon erkennen, das ich keine bösen Absichten oder sonstwas verfolgte. Denn sonst hätte ich bestimmt keinen Mod darüber berichtet!!
    Aber passt schon . Machtvruhig wieder weiter damit. Ihr findet schon was. Herrlich, wie du gleich nach Screenshots fragst bei sparta..hechel hechel los her damit. Den machen wir fertig. Merkste selber oder?


    Schreist nach Zusammenhalt u Gerechtigkeit u selber bist du der erste, der gerne den Richter spielt...denk mal drüber nach

    Ach so: wo gerade oben von belegen gesprochen wird.
    Ich würde nie auf die Idee kommen, irgendwelche Privnotes zu screenen oder ganze pn's abzuspeichern.
    Wenn Leute soetwas machen, unterstelle ich denen sofort, nur darauf zu warten es irgendwann zu verwenden. Also sind diese Leute entweder paranoid oder einfach nur Scheisse. Just my 2 Cents. Bin evtl auch zu alt für solche Sachen u kenne mich mit solchen Gepflogenheiten auf solchen Boards nicht aus.

    So, werde mal "kurz" mein Statement hier posten. Die meisten wissen ja Bescheid worum es geht. Ich habe dieses Statement auch schon auf einem anderen board gepostet, da ja auch einige von hier dort sind u Nachfragen kamen. Ich kopiere das mal einfach hier rein. Klingt dadurch stellenweise vielleicht ein wenig blöd, da drüben nicht alle den User kennen.
    Los geht's:


    es gibt dort einen User, der ziemlich blauäugig Fotos u videos von sich hochlädt, von seinen bevorstehenden Wettkämpfen u Roidkonsum erzählt u sogar sich selbst als Avatarbild hatte. Mittlerweile ist er da ja schlauer.
    Ausserdem hat er einen öffentlichen fb und instagram Account, wo er sein Training dokumentiert und wohl auf steigende followerzahlen hofft.
    Durch seine Bilder, die er ÖFFENTLICH auf exbb postet, kommt man innerhalb von 30 Sekunden auf seinen facebookaccount. Keine Zauberei, kann man ja ganz einfach googlen. Ich persönlich hatte mit ihm nie Kontakt, habe von ihm weder Telefonnummer noch irgendwelche anderen Daten.


    Dieser User ist häufig Bestandteil in Diskussionen, da er häufig ziemlich dick aufträgt u dementsprechend wird mal öffentlich, mal per pn darüber diskutiert.
    Darüber habe ich mich auch ab u zu mal per pn mit Usern dort ausgetauscht. Nur mit denen ich sowieso viel Kontakt habe u sich sozusagen eine Freundschaft gebildet hat.
    Dann spricht man über dies u das u dann fragt man auch, ob man eigentlich auch schon mal den fb Auftritt von demjenigen user angeschaut hat.


    Ich mag mich täuschen, aber ich Denke, ich habe maximal mit 3!!! Personen irgendwann vor 2 bis 3 Monaten darüber ausschliesslich per Mail drüber gesprochen.
    Ich habe nichts darüber öffentlich gemacht, noch irgendwie eine Rundmail an sämtliche User verschickt!
    Ich habe sogar mit einem Mod darüber geschnackt u darauf hingewiesen, das es ziemlich dumm von dem User Ist, alles so öffentlich zu machen u das es letztendlich auch gegen das Board böse enden könne.


    Jetzt bekam ich vor 2 Tagen von dem Mod KKS eine pn, das ihm zugetragen wurde, ich hätte PERSÖNLICHE!! Daten des Users veröffentlicht. U wenn das noch einmal passieren würde, gäbe es eine Sperre für immer.
    Daraufhin erklärte ich es ihm so wie oben beschrieben.
    Er ging komplett gar nicht darauf ein u schrieb, das es wohl besser wäre, wenn ich das Board verlassen würde, da von mir ja sowieso nichts qualitatives käme!!!
    ( hat er sich wohl von Beast abgeschaut ,den satz). Mehr kam nicht!! Super kompetente Antwort...
    Meine Antwort war, warum er so reagieren würde u warum er nicht auf meine Erklärung einginge. U das meine Postings mit Sicherheit nicht besser oder schlechter wären als alle anderen auf dem Board. Und das die Anzahl meiner likes locker für die Top 5 im gesamten Ranking reichen würde. Also könne es ja gar nicht so schlecht sein mit meinen Postings.
    Dann meinte ich noch, aber wenn er das so sieht, werde ich mich dann wohl langsam verabschieden.
    Worauf er antwortete: ja, das ist das Beste.
    Danach schrieb ich noch, das ich aber evtl. auch bliebe und noch weiter minderwertige posts abgebe.


    U dann wurde ich für 7 Tage gesperrt!


    U jetzt kommen wir zu seiner eingangsverwarnung zurück:


    Sperre, wenn ich noch einmal etwas veröffentliche von dem User.
    Habe ich nie u werde ich auch nie. U trotzdem sperrt er mich.


    Den Rest kann man sich jetzt dort im spam thread anschauen. Ich habe nix gelesen, mir haben nur ein paar leute privat berichtet, was da abgeht.
    Das ist Rufmord u Mobbing vom Allerfeinsten.
    Kks hat also von irgendwelchen Leuten gehört, das ich irgendwelche persönliche Daten veröffentliche.
    ICH werde dazu gar nicht angehört, sondern im Gegenteil, wider der Aussage, wenn es noch einmal passiert, dann gäbe es eine Sperre, werde ich innerhalb von 2 Stunden( ohne, das "es" passiert ist) doch gesperrt.


    Konfliktmanagment sieht irgendwie anders aus.
    Warum holt man rofl u mich u den netten "Freund" , mit dem ich über diese hochbrisanten strenggeheimen Daten gesprochen habe, nicht intern an einen Tisch?
    Ich garantiere, das man das hätte locker lösen können.
    Aber so darf der shitstorm beginnen, Man darf mich als 31 bezeichnen( huiiii böse Gangstastyle) natürlich wird gesagt, das ich Namen u tel nr weitergegeben hätte Usw.


    Danke übrigens an alle, die mich in Schutz oder zumindest um Ruhe und meine Version gebeten haben..
    @Matador, @OldMichi, @wcente und sorry an die anderen , wenn ich jemanden vergessen habe.


    Danke auch an die Schreihälse, die ohne überhaupt irgendwas zu wissen, mal wieder für ordentlich Gehate gesorgt haben und sich gleichzeitig beschweren , wie scheisse das Board doch geworden ist. Sehr amüsant, bewerten sich sozusagen selber..köstlich.


    U wenn sich roflpeter ernsthaft beschwert , das man ihn jetzt auf Facebook u Instagram "entdeckt "hat, dann ist er wirklich wirklich sehr dumm. Wer so offen auf einem öffentlichen Board mit seinen Daten umgeht,
    beschwert sich, wenn man ihn dann auch findet?
    Er möchte Fitnesshipster u YouTuber sein u ein alter Opa wie ich muss ihm sagen, das er überall locker zu finden ist? Sorry...


    Und nochmal: ich habe keine persönlichen Daten rausgegeben. Ich habe mich lediglich mit Leuten per Mail über eine völlig öffentliche Seite unterhalten.
    Wenn das also Verrat u 31 er Verhalten ist, dann bitteschön.


    Wo wir gerade bei Verrat sind: Wer war denn der nette Kumpel, der meinte, er müsse das unbedingt beim Mod melden? Ist das auch schon Verrat? Kann sich gerne per pn mal melden bei mir.
    Aber bitte schnell, denn lange werde ich jetzt nicht mehr hier sein.


    Name ist eh im Arsch. Mit einem anderen account wiederkommen hab ich noch nie verstanden, was das soll.
    U für irgendetwas wird's schon gut sein.


    Werbung für ein anderes Board habe ich auch nie gemacht. Aber falls einer das Bedürfnis hat, mal mit mir weiter zu schnacken, muss er dort vorbeischauen.


    Am liebsten würde ich auch die Kommentarfunktion hier blocken. Nicht, weil ich eure Meinungen nicht lesen möchte.
    Aber Gehatet wurde schon genug im spam thread.
    Ich werde hier auch nix kommentieren. Mir war nur irgendwie eine Gegendarstellung wichtig.
    Das Schöne in so einer komischen Parallelwelt wie dieser hier: in ein paar Tagen juckt es eh keine Sau mehr.
    In diesem Sinne. Macht's euch nicht so schwer hier. Das reale Leben ist doch schon häufig anstrengend genug.

    Ach so..Sorry. mit Messen meinte ich ganz schlicht deinen Blutdruck.
    U mit vegetativ meinte ich, das über blutdruck-erhöhter puls- unruhe der Magen dann reflektorisch Probleme machen kann. Der berühmte nervöse Magen...
    U grundsätzlich über ein weiteres roids neben wirkungen eines anderen roids abfangen finde ich persönlich nie eine schlaue Idee.
    Ausser du hast demnächst nen profiwettkampf u musst Kohle verdienen damit.

    Dazu müsste man natürlich erstmal ausschließen, ob du dir nicht zufällig gerade einen normalen Virus o.ä. eingefangen hast.
    So stark wie du es beschreibst, kenne ich es persönlich nicht. Maximal als leichtes Erkältungsgefühl..Magenprobleme nie.
    Würde es drin lassen u erstmal abwarten.

    Na, interessant wäre es schon mal im Selbstversuch. Statt 500 Test e mal diese Mixversion. Wer weiß? Theorie und Praxis mal wieder...