Beiträge von in dubio pro reo

    schon mal jemand Magenprobleme von oxa (oral) bekommen?

    Ja ich. Habe zwischen 80 bis 120 mg am Tag genommen auf 2 Gaben und das ging definitiv auf den Magen.


    Matador ich hatte schon so ziemlich alles an oralen Steroiden schon als Injektion Variante und es ist ungleich verträglicher als die Tabletten Ausführung. Der Verdauungstrakt wird einfach nicht belastet. Lieber impfe ich morgens und abends als nach einer Woche mit Gastritis rumzulaufen und die Kur abbrechen muss.


    Geht ja auch subkutan.

    Ne war ja Corona, hab pause gemacht. Und eig raste ich aus, wenn ich ein Tag aussetzen muss. Jetzt muss ich mich überwinden da hinzufahren, voll komisch irgendwie..

    Östrogen dürfte eigentlich nicht solche Probleme machen bei der Dosierung, dass du lethargisch wirst.

    Der Stoff ist definitiv potentes Zeug oder kann es Müll sein?


    Zu wenig gegessen? Auf Diät kann man schon mal kraftlos und müde sein.


    Eigentlich wohlfühlen Dosis

    Dankeschön für eure Tipps Männer.


    Eigentlich alles, wenn man ehrlich ist, im Hobby Bereich zu viel des Guten. (Leber- und Blutfettwerte)


    Aber habe schon immer gern ausgetestet und rum probiert.


    Ich freue mich das es wieder mal geklappt hat mit dem abnehmen. Fühlt sich gut an wenn man wieder ne schmale Taile hat und härter aussieht.


    Obwohl XXL und etwas runder mich auch nicht stört im Herbst/Winter. Solange man noch paar Bauchmuskeln erkennt und sieht das es Bodybuilding ist, stört mich das nicht.

    Tren ist mit rund 200 mg/ Woche lächerlich dosiert.



    ein Vorschlag wäre 20-30 mg Superdrol dazustacken (wenn es dein Magen verträgt) un Carbs erhöhen.



    Süsß dein Kätzchen :love:

    Ja superdrol ist nicht schlecht. Habe ich auch als Injektion und Tabs, kann man halt nur wenige Wochen ballern.

    Okay ne Fachkraft hat sich per Kn gemeldet und meint winstrol.

    So Freunde der Sommer kann kommen.


    14 kg leichter als noch vor 6 Wochen. Das ganze Wasser raus gebracht. Wechsel von langen Ester auf kurze Ester mit täglichen Injektionen. Hgh raus, Insulin raus. FDH. Körperfettanteil um die 10 % eher etwas weniger als mehr.


    Jetzt bräuchte ich nur noch was, wo die Muskulatur etwas praller wird. Fühle mich etwas flach. Ist eigentlich alles verfügbar was der Markt am Start hat.


    Stack besteht aus


    Testo P

    Tren A

    Bolde

    NPP

    1 mg Ari eod


    Alles niedrig dosiert


    Hey Jungs


    Ich meld mich auch mal wieder. Zurzeit bin ich auf only test e 250mg e3d. Was schlimm ist, ich habe 0 Motivation mehr und Lethargie ist auch relativ stark.


    Jemand ne Idee an was es liegen könnte? Psychisch hab ich schon ausgeschlossen..

    Zu viel trainiert, eventuell im Training verbrannt?


    Ansonsten Stoff einfach sein lassen wenn es schon bei der Dosierung nicht läuft.

    Wer als junger Mensch mit nicht mal 100 kg von paar mg Steroiden Bluthochdruck bekommt, der sollte mal das Auto stehen lassen und mit dem Fahrrad die 300 m zum Bäcker fahren.


    Das Herz eines Leistungssportlers sollte viel mehr verkraften können. Da läuft was falsch. Oder mit 25% KFA zu viel Wasser im Körper. Abnehmen!!!


    Was ihr teilweise für Supplemente braucht um den 80 kg Körper im Gleichgewicht zu halten...

    Ey aber jetzt mal ernte, was ist der Haken? Nehmen wir an die deutschen Behörden sind kleine CIA hacker und finden heraus wo sich der Computer befindet wo die Email für das DHL Kundenkonto benutzt wird.

    Dann mach ich halt alles übers Handy, oder gehen ins Internet-Cafe für jede Bestellung.

    Ja dann mach doch. Brauchst bloß auf anderen Namen bestellen, Bitcoin Zahlung und den Namen klebst Du auf das Klingelschild/ Briefkasten.


    Nach Lieferung ruppst du den Namen wieder runter. Bleibt es beim Zoll hängen ruppst du den Namen auch ab und den Typen hat es in deinem Haus nie gegeben.

    Ja läuft alles souveräner ab und professioneller als damals. Antworten und Vorgänge laufen flüssiger. Aus den Fehlern gelernt würde ich meinen.

    Und paar Dragees für den Lullimann bekommt man auch hin und wieder zur Probe als Goodie.

    in dubio pro reo


    mein Vater ist mit 16 geflüchtet. 3 Geschwister kurz nach ihm. 4 sind im Osten geblieben... Die Betriebe waren verpflichtet Konsumgüter herzustellen, auch wenn sie dafür gar nicht ausgelegt waren. Mein Onkel hat Schalplattenspieler gebaut. Diese wurden nachher in einer Sandgrube vetkippt, weil alle schon CD Player aus dem Westen hatten. Was mir noch von Ostbesuchen in Erinnerung geblieben ist, mir wurde immer eingebläut sei sparsam mit der Heizung, ist teuer.... beim Onkel im Block, gab es keine Heizungsregler. Wenn es zu warm wurde, muste man das Fenster öffnen. Ich hab die Welt damals nicht mehr verstanden. 8-]


    Heute noch im Radio gehört. Die Leute mit Diabetes wurden alle auf keto gesetzt, weil es kein Insulin gab. Bzw nur zu wenig Schweineinsulin. Hat auch funktioniert

    Du wir konnten täglich mehrmals in die Badewanne weil Wasser nix kostete. Für 30 Mark Miete (70 m2 3 Raum) , dass musste schief gehen.


    Tatsächlich hat man im Winter das Fenster aufgeruppt weil die Wohnung zu warm war. 8-]8-]8-]Das war eine Umstellung als nach der Wende überall Zähler eingebaut wurden...


    Kohle für die Fernwärme hatten wir ja genug. Smok und schwarzer Schnee im Winter.


    Die Kehrseite war, mit 18 die erste Juniortüte bei Mc Donalds morgens 8 Uhr als das erste Restaurant öffnete.


    Überraschungsei, Milka, Snickers, Knoppers und Haribo etc kannte ich nur aus der Werbung vom heimlich Westfernsehen schauen. Das hat weh getan das nie zu haben.


    Ich weiß dadurch den Luxus heutzutage wahnsinnig zu schätzen. Wir haben das Riegel Papier ausgeleckt und gesammelt falls es das morgen nicht mehr gibt. Ist das nicht traurig???


    Die Supermärkte nach der Wende haben für uns geduftet wie Schokoladen Fabriken und große weite Welt.


    Ach man kann 1000 Geschichten erzählen.


    Ich bin froh das Deutschland ein Land ist. Denke ich täglich dran.

    Stand das auf der Verpackung in dubio pro reo also das Erbsen und XY in der Nuss-Schokolade war? Bzw. Süßtafeln? Wie kann man sich den Geschmack vorstellen, hat nicht viel mit Schokolade zum Tun oder?

    Gerade mit meiner Freundin unterhalten, die ist 1971 geboren und hat das noch besser erlebt, die meint stand Erdnüsse drauf, waren aber geröstete Erbsen drin.


    Und laut Lebensmittel Amt durften die tatsächlich nicht Schokolade drauf schreiben.


    Die gibt es heute wieder, aber ohne Fake Nüsse. Ich boykottiere die.

    vielleicht hat in dubio pro reo noch eine Selbstschussanlage von der "Zonengrenze" zum Verleih.

    Nein leider nicht.


    Aber es gibt natürlich noch ne kleine Geschichte von mir.


    Schokolade hieß Süßtafel weil kein Kakao drin war. Dazu hatte die DDR keine Kohle :-thumb2-:

    Und die Nüsse in der Süßtafel waren gebackene Erbsen.


    Man was hat man die Leute verarscht.

    Hat geschmeckt wie Knäckebrot. Deshalb waren die Kinder auch nicht fett.

    So ein Quatsch wer gibt dir den das Recht zu entscheiden wer die Addy bekommt und wer nicht??

    Gib doch anderen auch die Chance an gute Produkte zu kommen Teilen macht doch Freude oder nicht? Und an Ende ist bellon derjenige der mehr Gewinn macht.:)

    Es geht einfach darum das Stammuser noch halbwegs einzuschätzen sind. Wenn man mit Usern schon 5 Jahre hier abhängt und auch mal privat was zusammen macht, dann ist die Chance relativ gering das da ein Cop dahinter steckt.

    Sonst hätte er längst was unternommen...


    Diese (RELATIVE) Sicherheit hat man bei Neuanmeldungen mit 20 Beiträgen und 14 Tagen Foren Mitgliedschaft nicht.


    Es gibt hier eine handvoll guter Shops (Akra, Mondial, Steroaas) wo jeder seine Ware zuverlässig bekommt, freien Zugang hat und ordentliche Qualität ballert.

    Ich habe auch schon überlegt dass es vielleicht einfach so schwach ist das es mir nicht auffällt. Hatte davor eine älterer batch und davor Toptrope und da war es halt wirklich sehr stark das Vakuum.


    Lg

    Ja manchmal habe ich auch nur ein schwaches Zischen was ich nur vernehme, wenn es ganz ruhig im Raum ist. Mit Musik oder Fernsehen hätte ich das nicht vernommen.