Beiträge von in dubio pro reo

    Fühlt sich so an als hätte man von nem Alkoholiker den Flachmann aus seinem Versteck geklaut.


    Vorhin stehe ich vorm Badspiegel und bin mich am rasieren, die Krankenhaus Locken aus dem Gesicht und von der Kopfhaut entfernen.

    Gibt mir meine Frau nen Klapps auf den Popo und sagt beim rausgehen aus dem Bad: "Bis ein hübscher Kerl, nur eben dünner als sonst und ohne Muskeln."


    Musste ich mir erstmal ne Impfung mit Testo und NPP verpassen vor Wut.

    0,8 x 40 mm nehmen wir zum aufziehen. Für den Gluteus reicht 0,6/0,7 (je nach Anbieter) x 30 mm.

    Für den Oberschenkel 0,45/ 0,5/ 0,6 (je nach Anbieter) x 25 mm.

    Friss dich schön voll diesmal nicht mit t3 "verbrennen" :D in der Recovery Zeit :D



    aber wir wissen doch alle

    wer einmal dabei ist bleibt dabei

    darum machen wir ja den sport weil wir echt nicht ganz richtig sind

    und zweitens weil wir keine pussys sind :)

    Dankeschön Männer


    Bis gestern konnte ich mir den Hintern nicht selber abwischen, heute bin ich schon wieder unruhig, denke nur ans Training und plane den ersten Stack.


    Dieses rumliegen und nur Spaziergang machen dürfen, macht mich fertig.

    Ich brauche Eisen, Schweiß, Fleisch und Grammweise Steroide sonst drehe ich gleich ab hier.


    Muss noch 4 Wochen solche Bauchgurte tragen und habe Sport und Arbeit Verbot.

    Von 100 auf Null ist irgendwie nicht mein Ding. Gerade wurde ich gewaschen. Kommt man sich wie nen 90 jähriger im Seniorenstift vor dem die Windeln gewechselt werden.


    Haut rein und frohe Ostern. Lasst eure Frauen und eure Affären ordentlich Eier suchen.

    Heute hat so ein Lauch im Stringer seinen Wagen schief eingeparkt wie so ne Pussy, da habe ich einfach seinen Außenspiegel mitgenommen. Hatte voll 80 km/h innerorts drauf, habe dann nur noch im Rückspiegel gesehen wie der heulte. Hat er gleich fotografiert damit er Mutter schicken kann.

    Leute bin seit 20 Wochen on auf Testo E ich hab die ersten 10 Wochen mit 250 mg e7d 5 Wochen e5d 300 mg und bis jetzt 350e5d seid 6 Wochen tut sich an der Kraft nichts außer an den Beinen Gewicht ist auch stagniert und Kraft sowieso sollte ich am besten die Dosis auf 250e3d hoch puschen

    Du kannst so viel Stoff ballern wie du möchtest, wenn du nicht genügend Nahrung zuführst, wächst du auch nicht. Falsche Ernährung nicht mit noch mehr Stoff kompensieren sondern mehr essen.

    Ärzte suchen halt manchmal den einfachen Weg. In Ihrem fall dann die Roids bzw. jetzt das Eiweis. Ist aber bekannt das man sich das dann bei erhöten werten anhören muss. Viele Ärtze wollen sichen gar nicht damit so genaue auseinandersetzten und lesen nur die Werte und Urteilen nach der erst besten Quelle.


    Mike

    Ist mir richtig aufgefallen. Genauso wenn einer Krebs bekommt, dann kommt die Frage: " Haben sie mal geraucht?" Fangfrage weil der Betroffene antwortet: "Ja vor 30 Jahren als Jugendlicher mal 2 Jahre." "Sehen sie, daran liegt es"


    Da hinterfragt keine Sau mehr woran es wirklich liegt. Diagnose: Metastasen Lunge durch früheren Nikotin Abusus.


    Ich hätte manchmal mit diesen Unrümpfen ewig diskutieren können. Das ging bis in OP Saal runter solche Diskussionen.


    Habe dann darauf verwiesen das ich vielleicht gerade nicht in der besten Lage bin um argumentativ zu antworten mit 5 Schläuchen am Körper.

    Ja das liegt am Protein. Wenn du nicht runter gehen willst/kannst mit dem Eiweiß, dann mehr Wasser trinken, dass sollte den Wert auch senken.


    Aber selbst wenn der Wert leicht über Referenz ist, wirst du nicht gleich sterben.


    Dauerhaft exorbitant über Referenz killt aber über die Jahre die Nieren.


    Durfte mir da erst neulich mehrere Vorträge anhören in der Klinik. Die meinten auch das ich bald drauf gehe. Habe dann an die verfettete Gesellschaft erinnert was die wohl durch Fast Food, Alkohol und Tabak für Blutbilder haben und das das Problem nicht beim Sportler zu suchen sei der mit 10% Körperfettanteil rumläuft, auf seine Ernährung achtet und 50 g Eiweiß am Tag über normal zuführt.

    Wird der wundheilung aufjedenfall nicht Schaden aber richtig heftig diesmal aufgemacht wa

    "Wenn schon, denn schon" Arnold Schwarzenegger


    Ja war ne große Sache diesmal. Er hat ja auch richtig Gewebe aufgebaut, alte Narben rausgeschnitten, das alte Netz rausgeholt und 30 cm x 20 cm Netz eingebaut. Dafür musste er weit öffnen. Habe über 1 Liter Schmerzmittel in 3 Tagen über das Rückenmark verbraucht + 9 Tabletten täglich oral.

    Doppelte Korsage trage ich auch die nächsten 4 Wochen.


    Normal war das der Schlussstrich für den geliebten Sport. Eigentlich sollte man auf die Zeichen seines Körpers hören. Jede OP wurde heftiger und größer. Der nächste Eingriff läuft vielleicht nicht so glimpflich ab.

    Der Körper muss solche Implantate auch annehmen und es können ebend auch immer Infektionen entstehen.


    Habe auch keinen Bock das ich aller paar Monate unter Vollnarkose gelegt werde und die Schwestern mich schon persönlich kennen.

    Bin schon heute entlassen worden. Gute Wundheilung macht es möglich. Woran das nur liegt..... 😅😅😅😅✌✌✌✌

    Krankenhaus ist eklig, bin froh wenn ich heute Abend auf der Couch liege und mir mit einem Becher Ben&Jerry's ne Blu-ray einlege.

    Baut doch als erste Übung mal Fliegende ein so wie das der User MoXy seit neuestem macht und begeistert davon ist.


    Ihr aktiviert damit eure Brust dermaßen, dass ihr als 2. Übung Bankdrücken richtig aus der Brust raus drückt. Muskel Mind Verbindung ist dabei voll da und ihr könnt quasi gleich mit eurem Arbeitsgewicht beginnen. Schulter und Brust sind ordentlich vorgepumpt und aufgewärmt.

    Das Kribbeln ist, weil deine Nervenreizleitung supprimiert wird durch Ropivacain z.B.. Da hatte ich Glück, mir haben sie das während der Narkose verpasst. Ich durfte dann Oxys fressen, haben aber nicht wirklich gewirkt

    Das machen die wohl auch bei Schwangeren um Schmerzen bei der Entbindung zu unterdrücken wenn die Wehen zu stark werden.



    ICH BEDANKE MICH FÜR EURE LIEBEN WORTE UND NACHRICHTEN, AUCH PER PN.


    Die nächsten Bilder gibt es dann hoffentlich aus dem Training und nicht aus der Klinik.


    Hatte 3 Knaben neben mir liegen (einzeln nacheinander), die hatten es zusammen auf 290 Jahre gebracht. Da war "reger" Gesprächsstoff angesagt. Kopf und Torso war auch teilweise das einzige was die noch hatten. Denen hat das Diabetes die Gliedmaßen zerfressen und musste amputiert werden. Die "rannten" permanent mit dem Insulin Stift rum, dachte erst, man die haben es gut, jeden Tag 300 Einheiten, dann wurde mir klar, welches Ausmaß das Feuer haben kann, mit dem wir spielen.

    Gute Besserung junger Mann. Sei froh das die Periduralanästhesie funktioniert, bei meiner Nieren OP ist die nach einem Tag raus gerutscht. Kribbelt jetzt dein Körper auch so?

    Ja 2 Tage lang kribbelte der Körper an stellen, wo man selbstverständlich nicht alleine hinkommt. Meine Freundin musste beim Besuch erstmal alles durchkratzen bis wieder gut war. Keine Ahnung woran das liegt.


    Als die das Ding in die Wirbelsäule gedrückt haben, habe ich den Laden wie ein kleines Mädchen zusammen geschrien. Wem fällt so etwas krankes ein? Für die Schmerzen punktuell zu behandeln war es aber Gold wert, sonst hätte ich morphin bekommen und das wollte ich auch nicht, den ganzen Tag high im Bett rumliegen.


    Habe auch gebetet das das Ding hält und nicht wieder raus rutscht. Weil das einführen mache ich kein 2. Mal mit, dass war pervers.