Beiträge von Propion

    Wenn man mal alles zusammen fast, ist es doch schade das was am Anfang versucht wurde, nämlich die Leute zu sensibilisieren irgendwie unter gegangen ist in Streit Dummheit und Unterstellung.
    Ich hab zwar keinen plan, aber Hab mir von einem Bekannten mal das Diagram erklären lassen.
    Vergleichstoffe braucht es da eigentlich gar nicht, es sei den, man macht eine Produkt analytische Bestimmung (Dafür gibt es aber eigens Stoffkataloge) in einem GC werden alle Stoffe getrennt.(Geeicht wird vom Eichbeamten)
    So wie das hier dargestellt wird wurde nur das GC Veröffentlicht wegen der Unreinheiten,
    schade mein Bekannter hätte auch gerne alle weiteren Beprobungen wie HPLC etc von der Analytik gesehen
    Für dumme wie mich, mach ich ein GC von einer Limo hab ich die Zutaten Auflistung Wasser, Zucker, Kohlensäure etc.
    Bei einem Testo, so hab ich das verstanden, handelt es sich um eine Organische lsg. und die lassen sich zerlegen.
    Beispiel:
    Meine Limo hat 8 zutaten!
    Laut dem GC hat es 15 und das zu unterschiedlichen anteilen.
    Was lerne ich daraus, entweder trinke ich da gerade eine Limobier
    oder irgendeiner hat in mein Glas gepullert.
    Wenn ich flipper richtig verstanden hab, ist der Wirkstoff von der Konzentration der Hammer, weil mehr drin als drauf steht.(Ist das Schleichwerbung? Das zum Kaufen anregen soll?!?)
    Es gibt zwei Möglichkeiten
    1) Scheiß drauf, das knallt ohne Ende ich sehe Hammer aus sterben müssen wir alle und es ist WIRKLICH noch nie ein Mensch kurz nach der Einnahme gestorben die meisten merken das im hohen alter und wer will da noch Rente. Und die starke Rötung ? Falsch gesetzt !
    2) lass ich mal offen


    Leute Hand auf´s Herz, wonach der Markt verlangt danach richtet sich die Industrie und viele Mitläufer.
    Man sollte nur hin und wieder auf seinen Körper hören und einem Aua auch mal ärztlich nach gehen und nicht beim Sport zwischen Hanteln sagen, „ Hör mal hast du auch so Nierenschmerzen“.
    Zu meiner Sturm und drang zeit, hab ich das wie Schlangengift gesehen es gibt für alles ein Gegenmittel man muss das Gift nur früh genug analysieren. Was 10 Jahre in der Leber wütet und sich mit schwarzen flecken dann erst bemerkbar macht kann man nicht mehr heilen.
    Ein Fettes LOB an Flipper für die Anregung noch mal darüber nach zu denken.

    So mal alles durch gelesen.
    Wollen wir mal zusammen fassen.
    1) Es ist und bleibt ein Fake das es dies oder das nicht mehr in Org gibt.
    RICHTIG?
    2) Der Wirkstoffanteil ist recht Hoch (GUT FÜR den KUNDEN)
    RICHTIG?
    3) Langzeitstudien gibt es nicht in 20 Jahren kann muß aber Kein Geschwür dabei raus kommen.
    RICHTIG?
    4) Wer es brauch soll´s nehmen haben nicht ALLE Wirkstoffe gewisse Nebenwirkungen !
    RICHTIG?
    5) Starke Verunreinigungen oh man das sind Cont. und keine 2ml Brechhalsflaschen die in GMP Tauglichen abgefüllt werden.
    RICHTIG?


    Das kann man unendlich weiterführen aber ist es nicht das was wir eigentlich schon wissen wo es einen Markt gibt da kommen auch die Hersteller der eine ist gut der andere schlecht.
    Wer nicht herstellt in den dafür vorgesehenen GMP Räumen nach Richtlienen der Food and Drug Administration (FDA) kann keine Steriel 100% Garantie geben.
    Daher wer nach FAKES greift sollte sich seines Dealers gewiss sein und wissen wir nicht auch das auch gute FAKE mit wirklich gutem Wirkstoff gefakt werden. Wer´s nicht weißt schaut im Atlas wo´s richtung OSTEN geht ;-))) GELLE


    Es grüßt eich der Propi

    Schwer ein gutes zu finden.
    Toll ist das Samurai auf der Bismarkstrasse. Das erinnert ein wenig an einem Alten Rocky film. Ziemlich runter gekommen aber für Pumper ist das genial.
    Qiukfit neben Möbel Smidt ist auch nicht schlecht vorallem Billig muß halt nur schauen das man nicht umbedingt die stoßzeiten erwicht.Auch ist der Deutsche anteil etwas geringer als naja... ;-)


    Ich hoffe ich konnte dir weiter helfen
    Pollman ist auch nicht schlecht jedoch etwas teuer genau wie Rebock auf der Stixestrasse.


    gruß Mike

    Was ist das anstreben...
    Der Körper das einzige was man einem nicht nehmen kann das einzige was einem zu 100% gehört.
    Man sollte ihn pflegen und hegen Formen und knetten.
    Es sollte Esthetik oder extrem aussehen.;-)))


    gruß propion

    Ich benutze da lieber Sagrotan Med (Sprühdesinfektion) vorallem hat es den vorteil man kann danach immer noch unter die Sonnenbank nicht so wie bei einigen After Shaves mit ihren Parfümstoffen die Typisch Chemischekeule.


    Gruß Propion

    Im schnitt lieg ich bei 90kg wenn ich mal sauber bin (Soll heißen gewaschen;-) ) aber über 150kg hab ich´s noch nit gepackt.


    gruß Propi

    Quark diesen ries bemerkt man nit den sieht man nur.
    Oder Rafa is ein ganz harter, auf jeden fall keine mine versogen auch nach der OP nit.


    Gruß Propi

    Man nimmt grundsätzlich ein Handtuch mit allein der Hygiene wegen.
    Ich würde mich nit auf die matte setzten wer weiß wer da vorher seine Hämoorhieden gewälzt hat.


    Gruß Propion

    Wenn man die Täglichen Nahrungskosten weg läst und nur von den Produkten ausgeht wie eiweis Aminos creatine und und und dann liegt der bedarf bei mir so um die 250 Euro nur für nen Paar Dosen.
    Nen Kur bedarf liegt da weit günstiger und ist auch noch efektiver nur schade das es Gift für´n Körper ist.


    In diesem Sinne gruß Propion

    Kann ich aber auch nit verstehen wenn Creatinwert hoch ist das ein zeichen das die Niere probs macht.
    Kurz erklärung das Blut wird nicht zu 100% gereinigt und es sind zu viele Körperbelastene Stoffe im blut sprich Creatinwert.
    Was jedoch so viel ich weiß nit auf´s Herz sondern auf´s Hirn ballert besser gesagt kann.


    Meine Creatin werte sind wenn ich mir gerade nen Schacke gemacht habe so hoch das mein Arzt mich am liebsten einweisen würde also was soll´s


    Gruß Propion

    Jep ist schon krass was hab ich früher die BBler ausgelacht bei dem schönen wetter im Studio da häng ich lieber am See und schau auf Nackte brüste.
    Nu bin ich der BBler und sag schau dir all die Malorcaurlauber mit ihren Bierbäuchen an und hänge im studio.
    Aber bei so nem wetter schadet es nit das Training mal nen paar wochen auf 3 Trainingseinheiten die woche a 2 stunden zu beschränken.
    Reicht zwar nit für nen aufbau aber zum halten alle mal.


    Gruß Propion

    icon_rolleyes.gif


    Mein Häschen


    Dieses Bild habe ich an dir vermisst







    Lieben gruß von einem Echten BBleer




    <font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: Propion am 23.10.2001 - 02:09 Uhr ]</font>

    Also, ich muss dem Flipper recht geben.
    Harte Diskussion jeder will rechthaben,
    auch ich habe diese FAKE Sustas über Jahre genommen und war
    Auch sehr zufrieden mit dem Resultat.
    Obwohl es FAKES sind knallen sie sehr gut.
    Das größte Problem ist das man meistens 3-6 verschiedene Produkte gleich zeitig ein Nehmen tut und da fällt ein FAKE gar nicht so auf.
    Nach dem ich die Susta hier als Fake abgebildet gesehen habe wollte ich es wissen.Januar-Februar 2-3 die Woche genommen Gewichts zu nahme 3kg und jede menge Pickel auch eine 10% Kraftsteigerung.
    Im Mai-Juni 2-3 Sustas aus Pakistan genommen keine Pickel kraft Zuwachs von ca. 25% und auch 3kg und das erste mal Probs nach der Kur mit der ewigen Geilheit aber kaum Gewichtsabnahme.


    Gruß Propion

    Na ja da wurde vom Tribu das Stichwort Stoff genommen.
    Warum nehmen denn so viele Stoff?
    Das kann viele gründe haben, ich denke das von 100% BBler gerade mal 10% dauerstoffer sind und warum.
    Na ja die Gesellschaft ist es zum Teil schult es muss immer mehr sein immer härter.Z.B ich kann mich noch daran erinnern das mal vor Jahren nach nem schrecklichem Dopingskandal gerade in der BBler Szene geprüft wurde und man war sehr verunsichert.
    Das Resultat nicht ein Massemonster auf der Bühne und die Leute blieben aus.
    Und der Rest der das ein oder andere mal genascht hat ist wie mit der ersten Zigarette man ist Neugierig.
    Eine andere Möglichkeit ist das man nur zu 90% zufrieden ist und z.b meint na ja die Beine könnten noch ein wenig dicker sein und absolut keine Veranlagung warum also sollte man nicht nachhelfen.
    Ich stelle das Kontrollierte Stoffen auf die selbe Ebene wie ne Schönheits-OP.


    Ich grüß euch !!!!


    Propion

    Eisenfresser schrieb am 01.08.2001 - 00:13 Uhr :
    Wieso solch eine exotische Übung? Als ich Gewichtheben gemacht habe, habe ich schon mal Hackenschmitt-Kniebeugen gemacht - Quasi Kreuzheben mit der Stange HINTER den Beinen. Fand ich immer sehr merkwürdig die Bewegung.


    Gruss,
    Eisenfresser
    [/quote]


    Ich weiß nit ob das noch gut ist für den Rücken es gibt doch so viele übungen da würde ich auf diese verzichten und ausweichen.


    Gruß Propion

    Vieleicht liegtes ja an dem Bild.
    Aber ich finde (nur meine Meinung)
    er wirkt etwas zu wässrig.
    Masse ja ganz gut aber für die Bühne???



    Gruß Propion