Beiträge von GünterKöhnsen

    Oxandrolone wird in Deutschland an Kinder verabreicht, also wirst auch du es vertragen. (Kleinwüchsige Kinder ab 8 Jahre)


    Falls du drei Kilo steinharte Muskeln aufbauen willst, liegst du mit Oxandrolone richtig. Ein Bruce-Lee-Körper wird dein Lohn sein.

    Die Älteren unter euch werden ihn vielleicht noch kennen: Schnapper. Er war einer der Härtesten und kämpfte in der Goldenen Zeit, als töten noch erlaubt war. Wer erinnert sich noch an ihn?


    <!-- m --><a class="postlink" href="https://www.youtube.com/watch?v=UKuLwN23SQc">

    </a><!-- m -->



    Solche Gesetze werden schnell ausgeweitet wie die LKW-Maut. Die gilt dann auch für alle.


    Dürfen die nicht jetzt schon Menschen mit Rastalocken auf Cannabis kontrollieren?


    @Schizo. Warum tust du so, als sei Doping kriminell? Der Dopintest ist das Verbrechen.


    Der Dopingtester befiehlt die Sieger bei allen Sportarten. Im BB gibt es keine Tests, also kann der Vorgesetzte den Sieger nicht befehlen, deshalb werden die BB gejagt.

    Wie wäre es, wenn sie ein zweites Betriebssystem installiert, dann kann sie beim Start zwischen zwei Systemen wählen, dem alten und dem neuen. Auf dem alten System macht sie Onlinebanking und sonstige unverdächtige Sachen. Auf dem zweiten mit dir Pornos schauen.


    Dann würde der alte geile Bock nicht merken.


    Direkmaßnahmen:


    1. Unten links auf den Startknopf
    rechte Maustaste auf Comuter
    Systemeigenschaften
    Remote (das ist fernsteuerung) ausschalten


    2. Niemals ein Administratorkonto verwenden
    Mache ein neues Konto namens Administrator und sichere es per Passwort
    Setze dein eigenes Konto auf Stabdardnutzer
    Versuche nun die Fernsteuerung wieder einzuschalten - es sollte ein passwort verlangt werden


    Das bisherige Administratokonto sollte gelöscht werden


    3. Verschiedene Virenscanner bieten eine sichere Umgebung, die nicht beobachtetr werden kann
    So die SafeZone von Avast
    Oder Comodo


    4. Unten links start, Software, Teamviewer deinstallieren

    <!-- m --><a class="postlink" href="http://www.gala.de/stars/news/newsfeed/paul-walker-technischer-defekt-am-wagen_1028302.html">http://www.gala.de/stars/news/newsfeed/ ... 28302.html</a><!-- m -->


    Zitat

    Paul Walker Technischer Defekt am Wagen?
    Paul Walker © CoverMedia


    Möglicherweise war nicht überhöhte Geschwindigkeit für den tödlichen Unfall des Schauspielers Paul Walker verantwortlich. Ermittler untersuchen jetzt das Fahrzeug nach eventuellen Mängeln

    Zitat von "MattHunter"

    Stimme Dir völlig zu aber ich bin mir sicher das der sich nicht selbst belügt. Das ist eiskalte Berechnung. Der weiß genau, wie die anderen YouTube Fitnesshansel auch, was er macht. Mit Fitness ist einfach das meißte Geld zu machen und nicht mit dem Bodybuilding. Da wird dann einfach die Naivität der Opfer/Kunden schamlos für das eigene Profitstreben ausgenutzt und vom sauberem Sport erzählt und mit dem Finger auf die bösen Stoffer gezeigt. Und letzteres fine ich sehr unsportlich was auch der Grund ist warum ich diese Affen alle nicht leiden kann.


    LG
    Matt


    Hier haben wir eine Form von Doppeldenk.


    Es ist egal, ob Tim Gabel gedopt ist. Die Leute, die seine Trainingsvideos anschauen, haben zu 99 % nicht seine Gene und werden nicht so aussehen wie er, es sei denn, sie nehmen Dopingmittel.


    Nehmen wir an, es würde einen Dopingtest geben, der einwandfrei beweist, dass Gabel nicht gedopt ist. Dann würden die Menschen sagen, Gabel sei ehrlich und seine Trainingsvideos kaufen. Allerdings haben sie ja auch bewiesen, dass er Ausnahmegene hat und sie selbst also nie seinen Körper erreichen werden. Dennoch würde die Mehrzahl die Sauberkeit von Gabel als Beweis für die Ehrlichkeit des Dopingtest-Systems sehen und verstärkte Kontrollen fordern.


    Diese Kontrollen aber bewirken, dass 99 % von ihnen niemals so aussehen werden wie er.

    Kraftausadauer behindert den Muskelaufbau - zumindest dann, wenn man es 4 mal pro Woche 1,5 h macht.


    Zweitens warne ich vor Verletzungen bei Übertraining. Beim Kampfsport macht ihr beim Grappling ruckartige Bewegungen an den Gelenken.


    Boxen: Sehr gut für die Ausdauer, geringe Verletzungsgefahr (außer fürs Gehirn, was aber bei euch egal sein dürfte).


    Ich finde 7 mal pro Woche Training zuviel.