Beiträge von chivas

    Keiner will freiwillig Krank sein. Es gibt bessere Methoden um seine Ziele zu erreichen.

    natürlich war das nicht ganz ernst gemeint. war ein anschubser. körpertemperaturerhöhung ist ihr genosse.

    LowCarb essen - Fleisch, Fisch, Nüsse, Vollfetter Quark, türkischer Joghurt, weißes oder grünes Gemüse (keine Knollen, Zwiebeln oder Wurzeln!!), Kräuter & Gewürze.

    kann genau das falsche sein. du gehst von einem mann aus. gerade milchprodukte können bei frauen der berühmte schuß nach hinten sein. und zwiebeln sind einer der besten"fettburner" die es gibt.

    Nimm die Pille raus. Da muß dein Freund leider durch. Wenn er das nicht einsieht, such dir nen neuen.

    wollte ich nicht schreiben, weil doch zu persönlich. danke dass du mir dass abgenommen hast.


    standby. es gibt spezialbandagen für das schlabberknie. was sagt der orthopäde dazu? cardio muss auf jeden fall her. ob schwimmen radfahren oder nur walken. auch mit den stöcken auch wenns bescheuert aussieht. mit "krafttraining " wird das nichts. essen erstmal wie oben beschreiben. (und schnappe dir jede grippe die du kriegen kannst. )

    Bilder sahen auch nach 5 monaten nicht so gut aus...

    das mit deinem aussehen solltest du anderen überlassen. männer sehen das meistens etwas anders als frau selbst. könnte jetzt sagen stell mal bilder rein aber dann werde ich wohl gesperrt.


    ach ja , und wenn sich auf der waage noch nichts tut ist das kein beinbruch. der körper wehrt sich abzunehmen das ist ein völlig natürlicher vorgang. gerade bei frauen in gebärfähigem alter.

    nein, du meinst da was anderes. das hat mit braunem fett, fettsäuren oxidation mitochondrien usw zu tun. das würde hier viel zu weit führen und ich bin da auch kein fachmann. o. ä..


    ach und die ernährung von jungs und mädchen ist unterschiedlich. jungen können wesentlich leichter und schneller kohlenhydrate verdauen bzw umzuwandeln. problem vieler mädchen ist halt sie essen zuviel zucker - und kohlenhydrate. dazu kommt das die ab 12 ja schon die antibabypille verschreiben bekommen aus welchem ideologischem grund auch immer.neben anderem schwachsinn wie z.b. hpv impfungen usw usw.

    musste erstmal diese sophia dingsda googeln. dann in deinen beiträgen suchen. mädchen 19 ? richtig??


    du brauchst kein programm. hör einfach auf zu fressen. alles mit raffiniertem zucker ist gift für dich ebenso wie das verzehren von kohlenhydraten ab nachmittag. also kein fertigfutter, softdfrinks usw. und zwar null, null.


    kohlenhydrate runter, fette leicht erhöhen, training intensivieren. viel flüssigkeit. geht dann von alleine.


    ach ja und fett kann man nicht abbauen. das sind zellen und wenn sie da sind sind sie da. du verkleinerst sie nur. das kann man dann nur absaugen. entscheidet sich übrigends in den ersten lebensjahren ob du später fett wirst oder nicht.


    finger weg von diesem youtube und fernsehscheißdreck. und allen tips die geld kosten.

    Wenn sich 18 Jährige 500mg und Tren etc gegeben wurde nicht so fertig gemacht wie ich jetzt.

    was hast du denn erwartet. hier gilt ausschließlich eine meinung. 90 prozent hier ist mainstreamgequatsche. es gibt viele threads hier zu deinem thema. findest auch andere. suchfunktion!!



    lass dich nicht kirre machen. es gibt keine besonderen voraussetzungen um zu stoffen. das nimmt hier ja langsam formen einer sekte an.


    deine kraftwerte sind übrigends garnicht so schlecht. außer flachbank die sind scheiße.

    Hm, wieso dreck?Ist das aminosäureprofil, schlechter als bei huhn für 30€/kg?

    dreck, weil das zeug voll mit u.a. antibiotika und hormonen ist. der rest ist wasser. von der tierhaltung will ich mal garnicht erst anfangen. absoluter müll.
    die 30 euro pro kilo ist aber auch quatsch. unser biohof will 9 euro für hähnchenbrust und ca 5 euro für komplette hähnchen. pro kilo natürlich.

    die wirst du aber in der heutigen Zeit nicht mehr so bekommen wie die frühere Qualität. Weiss nicht wie lange du dabei bist. Trainiere jetzt seit den 80 er Jahren und heute würde ich nicht zwingend mehr zur oralen Dingen raten obwohl ich immer D Bol Fan war und bin!

    hast du sicherlich recht. ich würde einiges zahlen für die alten stromba, primo s, anadrol/anapolon, oxitosona usw. und diverse d-bols. aber das habe ich schon tausendmal erzählt, warum wieso weshalb. bringt nix. testo und östro / aroma-hemmer sind nunmal das gebot der stunde. und wenn nach jahrelangem gebrauch alles am arsch ist und man mühselig 85 kilo auf die waage bringt werden halt die " carbs" erhöht. aber gut.hat wenig sinn. den rest erspare ich mir( und euch). wollte nur antworten weil du mich zitiert hast.

    ich finds geil. problem ich war nur popcorn machen und habs verpasst. wie war das jetzt mit dem schwulen nazi der keine 120 kilo drückt? komm nicht mehr mit.



    ps: wer drückt den keine 120 kilo? das ist ein aufwärmgewicht

    nazi bedeutet in einer ....sprache, glaube suaheli " kokosnuss" lustig. kokosnussschwein. aber das mit den italienern stimmt. furchtbar die leute!!! :lol:

    1. Kur Orale Steroide (Dbol+STANOZOLOL) + Primobolan + Deca.
    Bloß keine Androgene, nur Anabole Komponenten.

    habe ich so nicht geschrieben. erst lesen dann reden. bzw.schreiben. mein gott dann nehmt doch euer testo zeug und die östroblocker - hemmer,hcg usw. geht mir eigentlich meilenweit am arsch vorbei. habe lediglich meine meinung gesagt. ist halt typisches schafherdeverhalten. ist wie mit den fliegen und dem kackhaufen.

    Wenn du damit Erfolg hast schön und gut

    hattest kollege hattest. das ist viele jahre her. früher fing man halt mit oralen sachen an. d-bols und stromba waren die mittel.nichts wirkt in der erstkur stärker als orale steroide. sowohl an masse und an kraft. du machst einen fehler. aber ok ist natürlich deine sache. viel erfolg auf jeden fall.

    kein training während der arbeit. trainingsplan umstellen und auf die wochenenden und die berufsschulzeit legen. arbeitstage als fresstage nehmen. körperliche arbeit und krafttraining? keine chance du gehst nur kaputt.




    Man gewöhnt sich daran und baue das Training dann so auf, das du genügend Erholung hast, sprich ggf. reduzieren und wenn es nur 3x die Woche ein alternierender GK-Plan ist.


    oder so! auch eine möglichkeit

    Zu der Frage warum nur Testo, ganz einfach, er will seinen Körper auch nicht zu viel strapazieren außerdem, was hat das für einen Sinn, gleich in der ersten Kur alle geschützte aus zu packen und sein Potential zu verschenken?

    habe hauptsächlich gefragt warum überhaupt testo. ich weis ich bin hier der einzige der so denkt aber, gerade als erstkur würde ich auf orale d-bol zurückgreifen. bei deiner größe und gewicht reichen 25 mg am tag. dann spritzt du bisschen was dabei primo deca oder so. schau nach 12 wochen was passiert. halt mehr auf anabole als auf androgene setzen. war nur zum überlegen. muss nicht jeder dem mainstream folgen.


    ok. bin bereit für den shitstorm :grin:

    na ja , also klassisch ist das eher nicht. warum testo ? warum nur testo?, und warum 1 jahr als erste kur? kann man es dir noch ausreden? lässt sich die leber wirklich von ein paar prozent weniger unterhautfettgewebe daran hindern aromatase auszuschütten?


    du bist zu leicht, ja ich weis mein übliches gemaule, wie siehts denn mit der kraft aus. ich bin hier eher der klassische typ...

    Da hast absolut nicht Recht! Nicht nur mit ganz schwerem Gewichten baut man auf.

    nehme mal an das du mich gemeint hast.?.. das habe ich auch so nicht gesagt. trotzdem braucht man erstmal eine gewisse basis. sowohl an masse als auch an kraft. gerade bizepstraining ist unterarm und handgelenkabhängig. vielleicht liege ich ja auch falsch, aber trotzdem kann mir keiner erzählen, dass man mit einer 5 kilo hantel irgendetwas aufbaut. " muskelwachstum" resultiert aus überlastung. alles andere ist aufpumpen.


    es kann nicht nur um die optik gehen. in dem fall würden auch implantate und synthol ausreichen.

    meine güte.man kann aber auch wirklich jeden scheiß ausdiskutieren, oder? aufbau heißt viel fressen, schweres gewicht 6-8 wiederholungen. allerdings so schwer, dass man die 6-8 gerade so schafft und nicht nur die wiederholungen zählt. für die arme gibts erstmal nur schwere langhantel. so schwer wie es geht. stärkt auch unterarme und vor allem die handgelenke. wenns nicht mehr geht mit schwung rauf und die negativwiederholungen einbauen. ist doch keine wissenschaft. immer dieses theater mit irgendwelchen geheimübungen. pippitraining und sich auf zaubertesto verlassen bringt nur kurzzeitig was. sieht man doch hier im forum. 99 prozent nur stoff und wie man ihn bekommt. rest fehlanzeige.