Beiträge von HusseinK.

    Hallo, gestern von ner Krankenschwester
    In OS rechts seitlich Testo E 250 injiziert bekommen.
    Einstich verlief ohne nennenswerten Schmerz, brannte beim injizieren leicht. Wurde von ihr handwarm gespritzt.


    Nach 2std höllenschmerzen als wenn man heftigen Muskelkater nach Adduktoren Training hat. Ist das normal?
    Die meinte OS seie sicherer als Glut wegen Nerven Gefäßen etc bla bla.


    Kann seit gestern jedenfalls vor Schmerzen das Bein nicht mehr bewegen. Keine Schwellung nur etwas wärmer als die Gegenseite.
    Mit voltaren außen eingeschmiert brachte an der
    Einstichstille leichte Linderung.


    Was kann ich da machen? Oder lags am Stoff dass der Kater so krass ist?

    ok :)


    die Frage nach wie vor, stimmt es dass Tamox die Augen schädigen kann und wenn ja ist es reversibel?


    Hab viel gelesen dass zumindest bei Clomid recht schnell Augenprobleme wie Verschwommenheit etc auftreten.

    ok danke.


    Möchte nur anmerken, dass ich leider schon leichte gyno hab... KFA derzeit um die 18%... wohl pubertätsgyno...


    Ein Dok wollte schon schneiden aber meiner Meinung nach is es noch in Ordnung, man muss schon genau sehr genau hinschauen.


    Wegen Augenschäden ist da was in 4 Wochen zu erwarten? Hab viel von Linsentrübung gelesen o.Ä. und das macht schon Sorgen...

    Hallo,


    bei einer stinknormalen Testo E 250 (ed5) Kur reicht ja ansich während der Zeit Ari zu nehmen (0.5 ed) und danach mit Nolvadex zu beginnen? reicht das wirklich aus? und was genau ist der unterschied zwischen Clomifen und Nolvadex?


    Möchte anmerken, dass ich genetisch bedingt (seit Pubertät) schon eine minimale Gyno habe (wobei eher Lipo bedingt...). Wäre nach einer solche Testo E Kur noch Letrozole heranzuziehen empfehlenswert? Und wenn ja wann genau sollte ich mit Letro in welcher Menge für wielange starten?


    PS: hab zwar einiges von den Präparaten hier (bis auf clomifen) und will auf nummer sicher gehen :) Bin da absoluter Anfänger wenn es ums Kuren mit Testo geht... aber lieber zuviel gefragt als am Ende mit wenig nachfragen eine Böse überraschung erlebt :)



    Danke schonmal vorab! :)

    Zitat von "m1ghtymike"

    Welcome :w
    Hast dir das beste Forum ausgesucht.
    Ich komme zufällig auch aus Kassel, trainierst du beim ho-pla? :hh:


    ich gehe ins MC fit unter KÖ und du?

    ich selbst hab GHRP 2 / MOD GRF 1-29 ausprobiert. (8 Wochen lang).


    Definitiv mehr pump gehabt, obs an den Peptiden lag kann ich nicht nachweisen. Anti Age effect war allerdings schon sichtbar. Hautbild wurde definitiv besser, wobei hier ja auch die Ernährung so einiges aussmacht und man immer entsprechend entgiften sollte.



    IGF 1 _ LR3 auch probiert. Konnte ausser mehr PUMP und extreme Hitzewallungen nichts sonderliches festellen..., wobei richtiges IGF eh kaum leistbar ist...



    Andere Peptide wie Melanotan 2 kann ich wärmstens empfehlen (Bräunung/Libibo/fettverlust.) - seit 4 Jahren MT2 am nutzen, sehr gute Bräune erreicht, anfangs SEHR stark abgenommen da ich kaum noch Hunger hatte. Hat sich hier aber dann schnell gelegt.
    NW bei MT2 sind je nach Hersteller sehr unterschiedlich. Beim jetztigen krieg ich z.B. dicke Mandeln wie sau... bei anderen eher mehr Hitzewallungen... kann auch die Charge sein.... würde es jedenfalls nicht übertreiben und mich auf einschlägigen Seiten/User Berichten schlau machen.


    LG

    Hallo an Alle :)


    Heiße Christian, bin 27 Jahre alt und komme aus KS :)


    Fitness hab ich aktiv mit 20 angefangen (allerdings sehr moderat), da ich relativ lange erkrankt war. Seit letztem Sommer 2012 betreibe ich jetzt richtig Sport (anfangs war dies zu Hause - Hantelbank für viele Freihantelübungen etc.) und seit 2012 nun im MC Fit.


    War aufgrund von KH relativ schlank bei 1,76m 65kg, bin jetzt derzeit um die 78-80kG (18% KFA). Achte sehr stark auf meine Ernährung (KH-Bedingt, zähle die kcal jeden Tag.) Gönne mir jede Woche einen Refeed aber auch nicht im übermaß.


    Verschiedene Dinge ausprobiert im Bereich Peptide und schon ein wenig Erfahrung dort gesammelt (MT2, GHRP,MOD GRF).


    Freue mich hier eine nette Community kennenzulernen, mir viel Wissen und Erfahrung/en anderer aneignen zu dürfen!


    Positive Kritik ist das A und O für mich... nobody is perfect :)


    bei Fragen immer gern fragen



    In diesem Sinne :)

    Hallo :)


    Nutze zur Zeit eurovital Yohimbin, merke aber selbst bei 3 Tabletten kaum was, bisl Herzrasen aber sonst nichts.


    Kennt denn jemand einen Shop der HCL versendet? Problem bei dem primaforce aus den USA fängt der Zoll leider zu gern ab...



    Wäre euch Super dankbar :)


    Danke vorab!