Beiträge von Ice Hell

    Zitat von "klingon"

    Eine der Wirkungen von AAS ist eine erhöhte Bildung von roten Blutkörperchen.
    Du schreibst, das du durch deine Krankheit da sowieso schon erhöhte Werte hast.
    Ich denke, da man muß kein Arzt sein, um deine Frage beantworten zu können.


    Erzähl ma über rote Blutkörperchen . :)

    hi hi :(


    kamagra note 5 ( ständig kopfschmerzen und bleigeschmack im mund )


    griechisches ari astrazeneca note 6 fake ( 0 wirkung ) war voller wasser und es blieb so. :x


    galenika note 3 mal hatte ich power mal war total depri und so wässrig für apo, unterdosiert auch .


    so ein scheißladen :x

    Zitat von "yildirim50"

    Nolva verbindet sich selektiv mit bestimmten Östrogen Rezeptoren und blockt dadurch effektiv das echte Östrogen und verhindert dadurch z.B. in der Brust eine Gyno.
    Eins ist allerdings klar, Nolva bindet viel besser als Clomid an die Rezeptoren in der Brust und ist dahr bei Gyno das Mittel der Wahl (Jetzt versteht man vielleicht auch warum es ein Brustkrebsmedikament ist).


    Von Abuleh


    Ja das ist natürlich richtig ,jedoch Tamox :


    - reduzierert IGF 1 Produktuíon um 25 %


    - vermindert in vielen Fällen die Libido


    - SHBG stimulierend


    Clom ist zwar weniger effektiver selektiver Estrogen Rezeptoren Modulator aber für den Aufbau nicht so kontroproduktiv wie Tamox ( wegen IGF1 Hemmung )


    Und wer verzichtet gerne auf guten Sex . :D


    Daher habe ich den Thread erstellt .


    Vieleicht hat jemand von Euch relevante Erfahrrungen in dem Bezug .

    Ich habe auf einem anderen Board in Boris Kleine -Thread gelesen ,dass Clomifen auch gegen Gyno


    hilfreich sein kann .


    Wie sind Euere Erfahrunge auf dem Gebiet ? Oder relevantes Wissen ?

    Zitat von "anzo51"

    tamox ist ein supplement :-?


    apo koffein ist einfach überteuert meine meinung.


    50 Stück 9 Euro sind OK . Die Wirkung ist vorallem besser als PEAK oder wie die alle heißen .


    Ja Tamox ist ein RP Medi. in dem Zusamenhang ist neben Koffein und Apirin als Supp reingerutscht .


    Übrigens hat jemand schon Clomifen gegen Gyno mit Erfolg eingesetzt ?,habe mal beim TA im Boris Kleine -THREAD gelesen .


    Soll nicht so gut Östrogen Rezeptoren der Brustdrüsen blocken wie Tamox aber dafür ist nicht so Libido unfreundlich und nicht IGF 1


    hemmend . SHBG soll auch nicht schlecht beeinflüßt sein .

    Hallo ich bin neu hier. Komme aus Deutschland und bin seit 10 Jahren aktiv.
    Das Forum scheint sehr interessant zu sein . Weiß ehrlich gesagt nicht wo ich anfangen soll ! :top: