Beiträge von Flexatron

    Zum Thema eZigarette hab ich letzte Woche etwas sehr amüsantes erlebt.
    Also ein sehr guter Kollege ist letzte Woche auf eZigarette umgestiegen.


    So er wollte am Sonntag Abend den tank von der eZigarette befüllen dies machte er mit einer spritze und einer gelben kanüle von bbraun. Er zieht die Nikotin haltige Flüssigkeit auf setzt an und rutscht ab und ramt sich die kanüle einmal komplett durch den Zeigefinger! Man kann sich bestimmer vorstellen wie der flüssige Nikotin gebrannt hat :D ich bekomme eeinen Anruf von ihm ihr könnt euch vorstellen wie ich mich weggeschmissen habe:D ich hab mich dann auf den weg gemacht zu ihm und sind ins Krankenhau gefahren! Jetzt erklärt mal diese Story einem Arzt ihn hat es fast genauso weggeschmissen wie mich :D Ende von der Geschichte eine Woche Antibiotika wegen der Gefahr auf eine blutvergiftung!


    So viel zum Thema eZigarette sei nicht gefährlich :D :D

    Beinheben ahhhh ok
    hab ich noch nieeee gehört aber ok :D


    auf jeden fall viel zu zerstückelt.


    und das du am resultate siehst ist auch kein wunder. Aber die sieht man immer wenn man mit dem Krafttraining anfängt. Da kann man den größten schrott trainieren und man sieht ergebnisse. War bei den meisten wahrscheinlich nicht anderst also bei mir zmindest nicht :D

    Ich muss littleg komplett recht geben.


    Als aller erstes solltest du den Trainingsplan erst ein mal aufspliten!
    Dann auch der ablauf geht überhaupt nicht du machst am anfang kniebeugen und dann "beinheben" in mitten vom training. Hab beinheben zwar noch nie gehört aber wird wahrscheinlich irgendwas mit den Beinen zu tun haben :D der Punkt auf den ich hinaus will ist, dass der Muskel bis dahin meist wieder kalt ist.


    Auch wenn du den Plan jetzt auf spiltest schau das du erst eine muskelgruppe zu ende trainierst bevor du mit der nächsten anfängst.
    Ich denke das ist ein guter Grundgedanke für den Anfang.

    War jetzt weder böße noch sonst irgendwas gemeint. Ist nur meine Meinung.


    Aber um deine Frage zu Beantworten ich sehe keinen grund warum du es nicht zusammen nehmen könntest.

    Ja das ist ein grund warum ich es nicht nehmen würde :D:D:D
    Ja so macht sie es auch. Aber vor allem die wirkung die es bei uns männern zeigt ist bei ihr zum GLÜCK nicht so. :D
    Sie wird es jetzt auch weiter nehmen hat ja schon die ganze apo leer gekauft :D

    Ja das sind es in der tat nicht wie alles :top:
    Ja morgens nimmt sie es auf leeren magen glaube ich muss sie nachher nochmal fragen.
    Und sonst über den tag verteilt sonst ist es morgens so viel es sind ja nur die 2mg tabs die man in frankreich bekommt.
    Aber wenn sie es über den Tag verteilt noch nimmt ohne kohlenhydrate dann auf jeden fall.

    Ja klar muss es jeder selbst wissen zum glück ist dies auch so.
    Finde nur das zum teil einfach zu schnell zu etwas gegriffen wird wobei es gerade beim abnehmen halt doch dann meistens an der ernährung liegt.


    Aber zum thema zurück meine freundin nimmt momentan selber yohimbe hcl. Aus Frankreich Apo ware.
    Wird auch von ihr richtig eingenommen das heist mit möglichst keinen kohlenhydraten eine zeit davor und danach.
    Zu den resultaten, ja finde yohi sehr umstritten auch von meiner seite aus. Und sie ist glaub auch noch nicht so begeistert.

    Zitat von "DanyD"


    Cardio rauf, kcal runter. Dann gehts auch weiter vorwärts.


    :top: Ich gebe dany hier vollkommen recht. Die kohlenhydrate runter schrauben dann wird es auch weiter gehen. Und das inzwischen sich alle zum abnehmen alles mögliche in sich rein ballern obwohl es wahrscheinlich weit entfernt von einer wettkampf phase ist. Alles was über 10% körperfett ist braucht man zeug wie ephe nicht. Auser man absolviert ein Beintrainig ala Dorian Yates :lol:

    Dankeschön für die vielen willkommensgrüße!
    Tribu hab ein ganz klares ziel und zwar die teilnahme bei der internationalen deutsche endlich bei den Männern :top:
    ich werde dafür 110% geben.
    Danke

    Mal zu den Nebenwirkungen. Die können bei jedem unterschiedlich auftreten. Ich kenne welche die haben bei 250 mg testo e die woche eine Gyno vom feinsten bekommen, und andere die fahren bald im 2 gramm bereich und haben keinerlei probleme.


    Dewegen geh am anafang immer vom schlimmsten aus und überlege dir ob du dies riskieren willst.


    Und ich denke mit 60 kg sollte man erst einmal richtig an die ernährung dran gehen.

    Aber falls du trotzdem stoffen solltest nimm 250 mg e5d sonst kannst es auch sein lassen.


    Wobei ich gerade mit den 60 kg echt nicht ganz klar komme :lol:

    profi jetzt leider auch nicht ;)
    hab jetzt mal mein kaf angegeben mit 14% liegt so zwichen 14 und 15 wobei ich jetzt auch noch mal für den sommer eine leichte diät starte und mit dem gewicht ein bisschen runter gehe muss mich ja im schwimmbad zeigen können ;)

    Hab mich jetzt doch dazu entschlossen mich hier einmal vorzustellen...


    Erst mal vorweg ich bin in einigen kleineren Foren schon unterwegs..
    aber da bei manchen nicht mehr so viel los ist und ja hier gut besucht möchte ich mich doch mal ein bisschen mit einbringen


    Erst einmal mal ein paat daten zu mir:


    Ich wiege momentan 117 kg bei einer anständigen offseason form.


    bin 181 cm groß alter möchte ich für mich behalten da ich noch nicht wirklich alt bin und ich auch aufgrund dessen unerkannt bleiben will, und ich der meinung bin im forum sollte man eine gewisse Anonymität haben.

    Aber so viel sei verraten ich werde
    ich werde nächstes jahr das erst mal bei den Männer 4 starten leider reicht es halt doch noch nicht für die M5 :(
    aber bin fleisig dabei es dahin zu schaffen.


    Ich werde mich natürlich so weit es geht miteinbringen und für alle fragen offen stehen.


    Sportlich Grüße :hh: