Beiträge von Primerix

    Ich nehme MT2 seit ca. 5 Jahren regelmäßig und habe keine bleibenden (neben)wirkungen (zumindest sichtbare). Vor 3 Wochen beim Hautarzt gewesen und auch kein Anzeichen auf Hauterkrankungen etc.

    Anfangs wegen der Bräune genommen, mittlerweile nur noch, um den sonst leicht bronzlichen Bart schön dunkel zu halten.


    Seit neustem habe ich aber nach manchen injects wirklich tagelang kopfschmerzen, die auch nicht mit ibus/etc weggehen.. sondern erst echt nach ein paar Tagen.

    Hat jemand damit erfahrungen gemacht? Meine Dosis ist nicht höher als sonst.. und auch ist die Quelle die selbe geblieben

    Ich würde mir erst mal ne "Kur" ansparen...min. mal für 3 Monate besser noch fürn halbes Jahr...und dann dem Verbrauch entsprechend frühzeitig nachordern.....wäre schlimm wenn Du unterbrechen müsstest....

    Dann stelle ich mir vor, dass ich 1k € ausgegeben habe für ne charge die gerade schlecht war und mir würden die tränen kommen..

    Bin aber bestimmt nicht der erste der vor dieser entscheidung steht

    zieht ihr etwa beim aspirieren nochmal 5ml luft auf oder wie kommt euer blopp zu stande?

    ich ziehe den kolben wirklich nur minimalst zurück und das reicht schon, um zu sehen obs ne kleine luftblase ist oder ne ladung blut.

    Bin aber sowieso ne pussy was injecten angeht.. -guenni-

    Wollte jetzt nach meinem cut in den aufbau mit 3-4einheiten hgh starten.

    Auf den gängigen Seiten hier schaue ich schon oft immer vorbei und schaue mir die Preise an etc..

    Manchmal ists sogar leer gekauft.. Wie geht ihr in so einem fall zb vor?

    Ich kann mir leider keine 5k einheiten direkt kaufen und auf lager haben..

    lg

    Leichten schmerz beim anspannen nach einem Tag kann eauch normaler kater sein! hast du gezuckt beim reinstechen ? oder dein bein gezuckt?

    ne hab nur gemerkt, dass ich einen ziemlichen "wiederstand" durchstechen hätte müssen(denke mal dass es ein nerv war).. also hab ich nadel rausgezogen und in den po gesetzt.. und jetzt leichte schmerzen beim gehen

    4ml Arsch sind ok. Kein ding.


    Wenn du zu blöd bist OS zu stechen dann ist natürlich kake. Versuch mal den seitlichen OS, ganz seitlich fast hinten mit ner 0,45x12mm.

    Keine Ahnung glaube ist glaube ich echt falsche Position.. Hab jetzt sogar leichte Schmerzen in der einstichstelle beim Gehen.. Denke hab den nerv etwas angestochen.. Schonmal gehabt?

    Hallo,

    Ich habe eben gelesen, dass ein Shop die Sendungen Vorsichtshalber 1 bis 2 Wochen aussetzt, da wohl pangea gerade laufe bzw sie den Verdacht haben.

    Weiss nicht inwiefern ich hier andere Foren erwähnen verlinken darf

    Lg

    Würde den Intervall verkürzen, hast weniger Schwankungen und weniger Injektionsvolumen. Bolde würde ich auch dann 700/w wie Testo fahren.

    auf e3d?



    jedes steroid mit einem akzeptablen anabolen rating baut qualitative muskelmasse auf was sich unterscheidet sind die nebenwirkungen wo das wort wirkung ja auch drin steckt.


    kannst alles davon nutzen, je nach dem was du zusätzlich zur muskulatur noch möchtest.

    ah okay, danke für die info. Wofür ist denn Bolde noch gut? Deca wäre ja zum zb gut für die gelenke, oder?

    Ab 4 sollte man wenn alles stimmt schon Profit haben

    Wäre der Unterschied zu 6 oder zb 7 groß? (Auch wenn es schwer ist sowas pauschal zu beurteilen)

    Mir gehts nur um die Menge an Einheiten ab der der profit/erfolg vom hgh Einsatz nicht mehr so stark steigt

    Hallo,

    Was meinst du mit dem Cortisol? Ich habe bisher auf vielen Seiten was zu ghrp und cjc gelesen aber nichts über cortisol in dem Zusammenhang?

    Wie wirkt das dianabol in dem Zusammenhang und wie dosiert man es?

    Lg