Beiträge von Dr_med_Rasen

    Kämpfe mit dem gleichen "Problem".
    Würde mir gern eins stechen lassen aber nehme grad Iso.
    Aber ich denke hier wird dir keiner eine Antwort darauf geben können. Das kann wenn dann ein Arzt.
    Außerdem reagiert auch jeder anders darauf. Also wenn sich hier doch noch jemand zu Wort meldet, bei dem scheinbar nix passiert ist, würd ich trotzdem vorsichtig sein und es erst nach dem absetzen machen. Soli und und Sonnenbaden sollte man laut Beipackzettel auch nicht. Da kann ich mir gut vorstellen das tattoowieren auch nicht gut ist.
    Wenn deine Haut dann Narben zieren anstatt eines schönen Tattoos wirst du damit leben müssen.



    Es sollte nach dem Schulnoten-Prinzip bewertet werden. Da gibt's keine 7, egal wie schlecht die Verpackung ist. Und solange sie nicht die Ampullen im durchsichtigen Plastikbeutel verschicken würde ich auch keine 6 vergeben.

    Zitat von "DagoDuck"

    oder 3) überhaupt wirkstoff enthalten?


    über der hälfte der orals könnte man auch gummibärchen stattdessen essen.


    einfach finger weg von xa..


    d


    Warum denn?
    Die Injekts sind soweit gut von denen, verstehe nicht warum du das Lab schlecht redest.

    Wenn du bei Testo E Pickel bekommst wird das evtl. bei anderen Roids ebenso der Fall sein.
    Wenn du Probleme mit Akne hast lässt sich das in den Griff bekommen.
    Zink und regelmäßig Solarium.
    Was sicher hilft ist Roaccutan/Isotretinoin.
    Ist ein starkes Medikament, solltest dich also erst gut drüber einlesen.
    Bei mir reichen bereits 20mg e4d und ich bin fast Pickelfrei.
    Hier noch ein Thema zum informieren:
    http://www.extrem-bodybuilding…dakne-roa-iso-t37918.html



    Lese aber gerade das du 65kg wiegst. Da solltest erst einmal Natural etwas erreichen :kk:

    Vllt sollten wir alle (auch Butterbean) nicht vergessen das es sich um ein Untergrund Labor handelt!
    Und wie schon angesprochen wurde zeigen die Erfahrungen dass es mit Anfangs meist hochgelobten günstigen Labs irgendwann bergab geht.
    Es würde sich hier jeder freuen wenn dies natürlich nicht der Fall wäre!

    Zitat von "fivestarsix"

    so wirds ja in der doku sogar dargestellt (wenn ich das nicht komplett falsch verstanden hab^^)



    Achso, vergessen zu sagen ich rede hier von Deutschland. Doku spielt ja in Österreich.

    Zitat von "silla"

    find ich überhaupt nicht die strafen wenns überhaupt zu ner Verhandlung kommt sind ein Witz(Gott sei dank
    das Verkäufer härter bestrafft werden ,passt schon meine Meinung



    Naja es gibt mehrere Berichte von ein 2000-3000€ Strafe für n paar Vials daheim.
    Meiner Meinung nach sollte der Besitz und Konsum allein nicht strafbar sein, nur der Handel.

    Man kann Medikamenten Missbrauch aber nicht legalisieren.
    Das sollte klar sein.
    Wenn genau das legalisiert wird fangen die ganzen Kids an sich Dbols ohne Ende zu schmeissen da sie ja denken "solangs legal ist kanns ja nicht so schlimm sein"!
    Nur diese Hetzjagd und auch Strafen für den Missbrauch sind mittlerweile doch zu hart.
    Es sollten mehr Mittel für Aufklärung anstatt für die Jagd (Bsp. Operation Pangea) aufgewendet werden.

    Zitat von "silla"

    kann dir da fast voll u. ganz zustimmen
    in jeder 2ten bb-doku sieht man grec valentino den sie als bb- betiteln :roll:
    aber leute die sich mit ernährung und trainig auskennen u. das noch verständlich im tv rüber bringen können haben ein bestimmt ein gewisses mass an inteligenz
    u. gehn damit bestimmt nicht ins fernsehn u. lassen sich als spritzer od. gar junkie (was ja die unwissenden neider ja nur zu gern tun ) assozieren da sie höchst wahrscheinlich beruflich wie privat sehr viel negatives abbekommen würden.


    ich persönlich finds gut das alle dokus so ein schlechtes bild vermitteln
    da mir ja sonst jeder ansehn könnte was ich so mach bzw. jeder es nachmache könnte :D



    Wollte das selbe schreiben.
    AAS Konsumenten die richtig Stoffen haben auch mehr in der Birne und würden sich nicht für 500€ oder so dafür entschließen vorm Fernsehen über ihren Missbrauch zu reden. Da ja sowieso schon die Breite Maße ein schlechtes Bild von Doping hat. Vor allem weil Intelligente Leute auch wissen das so eine Doku ein böses Nachspiel haben kann. (Mobbing, Ermittlungen...)

    Stimme meinem Vorredner zu. Bei der Dosierung reicht Tamox only oder Clomid only (und genannte Supplemente) vollkommen aus.
    Hcg brauchst du hier noch nicht.
    Würde Tamox dem Clomid vorziehen, da es auch gegen ne Gyno hilft wenn sie auftreten sollte.
    Natürlich Absetzmittel schon zu Beginn der Kur parat haben!


    Zu den kleinen Eiern: Scheint von Person zu Person anders zu sein. Ich hatte bei Testo E 250mg e5d und jetzt Test P 125mg e2d keine Probleme mit kleinen Eiern. Sie sind zwar etwas kleiner als vor der Kur aber man merkt den Unterschied kaum. Allerdings hat ein Kumpel bei dieser Dosierung schon richtige Schrumpelhoden bekommen.


    Welches Testo willst du benutzen?(Hersteller)