Beiträge von acormus

    Das wurde Ende der 3. Woche erstellt und zwar bin ich von anfang an e4d gefahren. Also kann man sagen, dass das schon ziemlich unterdosiert ist. Ich kann allerdings Erfolge verbuchen, also werde ich die nächsten 40 Tage noch dabei bleiben. Wechsel dann auf hcl Testo E.

    Kleines Update:


    6. Woche:
    Körpergewicht bei 93,5.
    Kraft steigt seit der 3. Woche konstant.
    Außer ein par kleinen Pickeln auf der Schulter keine Nebenwirkungen. :top:
    Kcal z.Z. bei ~3500 350g Prot 350g Carbs 50G Fett. Variert immer ein wenig von Tag zu Tag allerdings Protein und Kcal konstant.

    Moin.


    Hab jetzt Ende der 3. Woche mein Testosteronwert checken lassen:


    Ergebnis: 52,00 nMol/l Referenzbereich ist 8.69-29.00.


    Klingt so erstmal ganz gut. Ist umgerechnet in ng/ml allerdings 14,976. Das ist zwar erhöht aber ich glaub nicht da wo er sein soll.
    Denke meine Alphas sind ein wenig unterdosiert. Das würde auch zu anderen Erfahrungsberichten, die meine Charge betreffen, passen.


    Gruß

    Habe mich am wochende massieren lassen (von ner Physiotherapeutin) die konnte keinen eingeklemmten Nerv feststellen. Heute vorm Training ne viertel Stunde gedehnt und warm gemacht und Gott sei Dank keinerlei Beschwerden.
    Ich hoffe damit hat sich die Sache erstmal erledigt. :sq:


    Gruß

    Wie lange biste denn schon dabei, und was ist dein Ziel Kfa? Würde jedoch nicht großartig was ändern wenn es gut läuft und du nicht das Gefühl hast komplett an Substanz zu verlieren.


    Edit: warst schneller.

    Dann bewegt sich alles im Rahmen. Biste denn am Ende deiner Diät? Oder haste gleich so angefangen?

    Wie viel nimmste denn pro Woche ab? Daran kannste dann ja prima festhalten ob die Kcal hinhauen oder nicht.

    Zitat von "reki"

    Finde das ganze bei dir top, die 16 Uhr Mahlzeit bisschen vorverlegen wegen den PreWorkout Supps. Post Workout würde ich EW/KH erhöhen, hast sowieso zu wenig KCAL. Die 20 Uhr Mahlzeit würde ich auch mind. 30 Minuten vorziehen. Die letzte Mahlzeit 60 Minuten vor dem Schlafengehen, hier noch das Olivenöl weg und Leinöl rein. Fisch(öl); Nüsse fehlen komplett, da bisschen Abwechslung reinbringen, ebenso weißem/rotem Fleisch und Fisch.


    Die Testo Dosierung finde ich für die ganzen 6 Monate zu niedrig, würde nach 4 Monaten erhöhen wenns gut läuft. Die Absetzcombi Tamox+Clomid ist übrigens um einiges effektiver und kostet nicht wirklich was.


    Danke für die Tipps. Nehme morgens,mittags und abends noch jeweils 2 Fischölkapseln (weis grade net ausm kopf wie viel g). Clomid hab ich schon parat. Rotes fleisch/Eier sind regelmäßig in meinem EP drinne, war nur nen Beispiel. Und an trainingsfreien Tagen geh ich ein wenig hoch mit den Fetten und mit den KH runter. Die Kcal sind bewusst so gewählt, da ich der absolute softgainer bin und keine Lust hab aufzugehen ^^.


    Gruß