Beiträge von schersch

    Zitat

    natürlich rein theoretisch, aber ich denke es war nicht seine erste kur ansonsten wäre sie schonmal ziemlich strong fürs erste mal

    Nein ist nicht meine erster Kur, aber meine erster Kur mit Deca.
    Also das Ephedrin lasse ich mal sein.
    Ich habe vorhin mit der Ärztin telefoniert, ob ich trainieren könnte, sie sagte anhand des Herz tests auf dem Ergometer siehts eigentlich gut aus. Aber sie würde mich dennoch die nächsten paar Tage davon abratten. Da ich eh nächste woche einen Termin für einen weiteren Test habe.

    Hallo Leute


    Ich bekam vor etwa 10 Tagen einen Stechen im Herz bereich, vorallem merke ich, dass bei Anstrengnung, mein Puls rasend schnell nach oben schisst, und sobald ich aufhörte begann das Stechen stärker zu werden. nach sehr kurzer zeit legte es sich sofort wieder. Ich dachte es könnte eine Entzündung sein die ich mir bei der Erkältung gehollt haben könnte. daher ignorierte ich es einfach und hörte nur mit dem Training auf. und ein Termin einfach so beim Hausarzt zu bekommen ist auch nicht einfach. und ins Krankenhaus wollte ich nicht. Nun aber konnte ich gestern morgen einen Anruf bei meinem Hausarzt machen, und ich bekam sofort Notfallmässig einen Termin. Er machte ein EKG und nahm Blut proben. Im Blut fand er ungewöhnliche Herz Werte. Er schickte mich sofort ins Spital. Dort musste ich mich den ganzen Tag lang mit Tests rumschlagen. Am schluss kam die Diagnose Herzmuskelvergrösserung. und Schliesslich beim Ergometer Test konnte die Ursache auf Steroide bestätigt werden.


    Ich habe vor sehr genau 3 Monaten meinen Kur angefangen.
    e3d 250mg Testosteron Enantat
    e6d 350mg Nandrolone Decanoat
    erster Monat: ed 25mg Methandienon


    Geplannt war 20 Wochen Kur, wobei deca nur bis 16. Woche.


    Natürlich höre ich jetzt sofort auf. meine letzter Testo spritze war vor 3 Tagen und deca vor 6 Tagen. Ich wollte eigentlich im letzten Kur Monat mit HCG die Hoden wieder wachsen lassen. Aber das wird leider nichts mehr.




    Aber sonst kann ich ja jetzt das Absetzschema ganz normal befolgen oder?


    Es sieht ganz normal aus: mit Clomid und Tamo Anfang(das heisst in 7 Tagen): 300mg clomid 60mg Tamo danach jeden Tag 50mg und 40mg. Kre-alkalyn, Ephedrin, Vitamin C und Zink war noch geplant.
    Das problem ist, ich darf jetzt noch nicht tranieren :cursing: :cursing: :cursing: Ich könnte ja einen Herzinfarkt kriegen.


    was soll ich am besten tun, damit von den gewonnen 15 Kilo nicht alles verloren geht. Natürlich Gesundheit geht vor. Ich will meinem Herz auf keinen Fall noch weiter belasten.


    Habt ihr irgendwelche Tipps?? ;( ;(

    Ich habe ja letztens berichtet, dass ich von Roidnet abgezockt wurde.


    Zur gleichen zeit habe ich für meine nächsten Kur eine Bestellung bei best-globalpharama gemacht. Ich habe Erfahrung mit dem Seller. Habe vorher schon zwei mal bei denen etwas bestellt ohne probleme. Und nirgendwo höre ich negatives über denen. Also ging ich die Risiko ein, Alles auf einmal zu ordern . Insgesamt rund 250.- Euro. Ich überwies es auch schon am selben Tag. Etwa 5 Tage danach war es verbucht. am 18. bekam ich dann den mail von denen, dass die Ware nun geschickt sei. einpaar Stunden später bekam ich nochmal ein mail: Ich bekämme morgen die Tracking-nummer wenn ich das möchte. Also antwortete ich: Ja bitte senden sie es mir. Ich bekam aber keine Rückmeldung zurück. Ich dachte mir naja egal. Aber bis jetzt ist die Ware nicht da. Und seit letzte woche habe duzend mal versucht Kontakt aufzunehmen ohne Erfolg. Ich habe sogar ein neue Account aufgemacht. und versuchte so Kontakt aufzunehmen, aber ohne Erfolg.


    Was ist denn los mit denen? was soll ich den tun? Kann ich überhaupt noch was machen?


    mfg

    Es war schon Naiv von mir leider. Das ist mir schon bewusst . Aber ich fand sonst kein Seller der Effe Anbot.
    Leider habe ich per Banküberweisung bezahlt. und zwar rund 80 Euro. Ich kenne ja kein AAS Seller im Internet der eine Paypal überweisung akzeptiert. Also mein Geld bekomme ich bestimmt nie wieder :)
    Ich kann nur daraus lernen.


    mfg

    Hallo Zusammen


    Da das passende Rubrik noch nicht geöffnet ist, poste ich es mal einfach hier. Bitte nicht löschen.



    Ich habe ohne viel zu recherchieren bei der Oben erwähnte seite ephedrin bestellt. Ich musste mich zuerst noch regestrieren. Gutgläubig habe ich auch sofort den Betrag überwiesen. Das ist jetzt genau 2 Wochen her. Und die haben bis jetzt auf kein E-mail reagiert. Naja schon bei der Registrierung bekam ich keine Bestätigungsmail oder so was. Da war ich schon skeptisch geworden, aber schickte trozdem den Betrag.


    mfg

    Also mir gehts schon seit eine Weile wieder gut. Jetzt Denke ich mir für nächstes Jahr die nächste Kur Deca noch einzubauen :). Aber im moment bin ich nur auf dem Kampfsport konzentriert. Was kann denn nächstes mal anders machen, damit das Libido nicht ins Keller geht?? Gegen Akne habe ich mir nur vorgenommen mit kürzere Intervalle zugehen zb. e2d, oder e3d.


    mfg

    Danke für eure Antworten


    Also da muss wohl echt an dem Tamoxifen gelegen haben, denn ich merke das es schon besser wird :D . Aber in der Kur war ich schon Saumässiger drauf :lol:  
    Der Bluttest werde ich sowieso noch machen.


    Zitat

    ich nehm zur Zeit 50mg DHEA und 3g d-asparaginsäure und bin bockig wie Sau . Hab von dezember bis ende Januar meine pct mit hcg, clom und tamox gemacht.


    Hast du bei den beiden nach dem pct oder davor angefangen? Und wo kriegt man die hin? Ich will nur im falle so eine Situattion vorbereitet sein :D


    Zitat

    Hast Du schonmal Yohimbine HCL mit Tribestan versucht?


    Nein. Hört sich aber interessant an.

    Erstmal vielen dank euch beiden.
    abuleh:

    Zitat

    Hi, Wie hast Du das Tamox dosiert? Wie viele Tage nach der letzten Injektion hast Du mit Tamox angefangen?


    genau eine Woche nach der letzten Injektion habe ich erstaml 60mg dann 20mg ed.


    Zitat

    Tamoxifen kann die Libido unterdrücken obwohl es gleichzeitig den Testosteronwert anhebt. Das geht aber spätestens 2 Wochen nach dem Absetzen von Tamox wieder weg.


    Ja das hoffe ich mal :D. gestern habe ich meine letzte TAB eingenommen.


    Zitat

    Hast Du Potenz/ Erektionsprobleme oder nur keine Lust?


    Na eben das zweitere. Impotenz könnte man ja vorübergehend mit der blaue Pille beheben.


    taldom-500: Ja habe schon ein Termin vereinbart, jedoch erst am 26. März. Werde bei einem anderen Arzt probieren ob da noch früher freie Termine gibt.



    Ich habe irgendwo eine Anleitung über HCG Nutzung gelesen von Abuleh. Würde gerne von dir persönlich wissen, ob wie beschrieben 250UI ed eine gute idee wäre. Ich war heute bei der Apo, habe mir zwei grossen spritzen besorgt, aber das Bacteriostatic water war rezeptpflichtig. Muss ich mir wohl das zeug aus dem Internet bestellen?

    Danke skolling
    Also Seelische Störungen habe ich nicht :)


    Wegen dem hcg, da hört man ja, dass wenn man keine Ahnung hat davon, es sehr schlimm auskommen könnte bzw. man könnte sein Achse für immer lahmlegen. Ich habe hier zwei Ampulen je 5000UI der Marke Provigil für den Notfall mir besorgt, aber ich wollte es wie gesagt nur im Notfall anwenden. Ich habe keine Ahnung wie ich dosieren soll. Oder wie lange ich das ganze nehmen soll usw.. Was kann man den falsch machen?
    in jeder Verpackung sind zwei Ampullen eine mit einer Flüssigkeit und der andere mit eine weissem Pulver. Kannst du mir bitte sagen wie ich vorgehen soll? Ich finde sehr wenig über der Nutzung von hcg.

    Vielleicht kann mir jemand Rat geben was ich tun soll
    Ich hatte Anfang Oktober letztes Jahres bis ende Januar dieses Jahres meine erste Kur gehabt. TE e5d anfags 2ml(250ml/ml) nach einem Monat dann runter auf 1ml. Nebenwirkungen hatte ich eigentlich nur Akne, am Rücken und auf dem Brust. aber dafür ne Positive Nebenwirkung bei der Libido :D . Mein starke Sexual Verlangen machte sich wirklich bemerkbar schon nach etwa 2 Wochen. Aber seit dem ich abgesetzt habe, ist es richtig bergab gegangen und zwar sehr böse. seit genau einem Monat nehme ich Tamoxifen zum Absetzen. Und gestern schluckte ich der letzte Tablette. Muss ich noch etwas warten bis es wieder anspringt? Soll ich lieber zum Arzt und ein Blut check machen? Was kann man da tun?
    Übrigens was Gewichtszunahme angeht bin ich schon recht zufrieden.
    Was soll ich bei der nächsten Kur anders machen? Ich will dieses mal deca noch einbauen. Wäre es dann vorteilhaft HCG nach Abulehs Prinzip also während dem Kur minimal einzuplanen? Was die Akne angeht, möchte ich dieses mal die injektionstage verkürzen auf e3d um die Spiegelschwankungen zu reduzieren.
    Für jede Hilfe wäre ich dankbar. vor allem was dem Libido angeht :D

    Hi Leute


    Das ist mein erste Theard hier. Ich finde übrigens dieses Forum einfach Klasse.
    So zur Frage:
    Ich habe vor kurzem von einem Instruktor aus meinem Fitnesscenter ein ca. halb Voller Bcaa Dose bekommen. genauer "BCAA 4000 von ALL STARS". Er hat es mir einfach gegeben, dann schaute ich aber auf dem Ablaufdatum und da steht MHD/EXP :07.03.2012 also ist es seit etwa 6 Monaten abgelaufen. Aber als ich ihn darauf ansprach, meinte er nur ich könnte es ohne Probleme einnehmen. Irgendwie traue ich mir aber nicht zu. Aber wenn es wirklich unproblematisch wäre, dann habe ich schon einige Franken gespart :D .


    Was meint ihr? Ich meine der Ablaufdatum wird ja nicht einfach aus Spass drauf sein.


    mfg schersch