Beiträge von Rall272

    Rall272 wie siehts mit der Verträglichkeit aus wenn du das Erdnuss+Rizinus mischst? Würd mich interessieren, da ich noch erdnuss da hab und rizi nachgeordert.


    Übrigens wird es in zukunft nur noch Rizinus/Ethyl geben, eben wegen der vielen Katerprobleme hab ich gehört.

    Da weis ich auch noch nicht, das habe ich vor, ich habe erst das Rizinus/Ethy bestellt.

    So das Testo Enathate 330 mg 18.2 Erdnuss fängt an zu wirken ist sehr gut, gefällt mir sehr gut, die Verträglichkeit ist auch besser geworden der Glut hat sich an das neue Öl gewöhnen müssen||. Jetzt wurde nochmal das Testo-E 330 mg 18.3 Rizinus/Ethyl dazu bestellt und wird dann beides gemischt damit es nicht wieder allzu dicke Beulen gibt8-].


    Bald wird es ja auch Orals geben, sehr gut, immer gut alles aus einer Hand zu bekommen.

    Erster Kontakt ,erste Bestellung sehr schnell und sehr freundlich, bestellt wurde Bulk Testosteron Enanthate 18-02 330 mg/ml, läuft alles super bei denen so wie man sich das wünscht.

    Testo- E wurde Erdnussöl genommen weil es dünner ist, das einzige was mir nicht so gefällt ist das die Vials aus Braunglas sind.

    Lieferung ging schnell, Verpackung alles ok, so nun zur Injektion:

    2 ml 330er Testo-E also 362,5mg laut Laboranalyse es ist viel schwerer als Nexi zu injizieren aber geht noch gibt schlimmeres.

    The day after: eine riesen beule am Arsch die beim drauf drücken etwas Schmerzen bereitet, sowas hatte ich bisher noch nicht, und bei nur 2 ml schon mal gar nicht. Mal sehen wie es sich entwickelt und weiter geht, zur Wirkung werde ich dann berichten in ein paar Tagen.

    Ich denke das sich der Körper oder Körperstellen sich erstmal an das neue Öl gewöhnen müssen.

    Proteinbiosynthese hm ja klar Pbs ( immer diese Akz. weder es mir merken) ja und hat er doch 48 St. auch beim 4er wenn den gut splitet und die beanspruchten Muskelpartien ruhen bei der nächsten TE.

    aber er hat nach feintuning und optimierung gefragt, deswegen die antwort.

    Ja das braucht er aber noch nicht, TP, EP sollte stimmen und mit Herz und Leidenschaft Trainieren, und so das es halt Spaß macht, richtig. Quälen soll sich niemand. Und Pausen nicht nach Stoppuhr sondern nach Gefühl, Pi mal Daumen ist hier besser.

    3er oder 4er Split kann er machen wie er Zeit hat, 2 mal die Wo ist zu wenig auf Dauer, er Trainiert jetzt 5 Monate d.h 40 TE hat er hinter sich, sollte reichen um sich ans Training zu gewöhnen, für Erfolge muss da mehr her.


    Aber wie gesagt ob er sich nochmal meldet, werden wir sehen.

    Das erste Mal bei Akra. Bestellt wurde Akra Testo - Pro 400 und GHRP-2 Peptide, nach 3 Minuten ca. kam Bestellbestätigung, das ist schon mal super, Zeit bis die Ware ankommt und wie das Testo wirkt werde ich berichten demnächst.

    er kann drei tage trainieren und du empfiehlst einen 4rer sodass er pro woche nichtmal seinen ganzen körper trainiert obwohl die pbs gerade mal 48 stunden anhält?


    respekt -guenni-

    pbs was ist denn das ? Und ich bin Rühl fan, bitte auf deutsch und nicht im anglizistischen Hipster sprech, danke. Außerdem wo steht das er kann? Er würde 3 mal, stellt sich die Frage ob er auch 4 mal gehen kann. Sorry hab ich falsch gelesen kann 3 mal, ist richtig, aber vllt kann er auch 4 mal gehen sollte man sich überlegen wiev iel einem der Sport wert ist.

    Hi Frage 1: Kreuzheben und Kniebeugen kann man durch Maschinen ersetzen.

    Frage 2: 3 Split ok 4 er wäre besser 2 Muskelgruppen am Tag

    Frage 3. Lese dich hier im Forum ein.


    Den TP den jetzt hast kannst du vergessen, Rücken 2 Übungen? Brust 1. Übung? Schultern 1 Übung? Arme 1 Übung jeweils? Aber Beine 3 Übungen, war ein Beinfreak der Plan erstellt hat was?


    Vernünftiger Plan sieht so aus:

    Brust 5-5 Übungen, Schulter 4 -5 Übungen, Bizeps 2 Übungen, Trizeps 2-3 Übungen,Rücken 4-5 Übungen,Beine 3-4 Übungen so erstmal grob fürn Anfang. Und Sätze 20 - 25 Pro Trainingseinheit, Zeit: 1 bis 1,5 Stunden (Ohne babbeln und Smartphone getippe)


    So das reicht erstmal für den Anfang, mal sehen ob du das hier weiter führst dann machen wir weiter.

    Guten morgen, sorry @ all hatte gestern mal was getrunken seltener weise. aber mal zu den Rotatorenmanschetten, meine sind Ok, es ist also ein Teil der Schulter hinten, die vermute ich kann man sich durch nicht ganz korrektes Seitheben verletzen, zum Glück mache ich kein Seitheben brauche ich nicht und es ist auch nicht war das man nur davon breite Schultern bekommt wie manche behaupten.

    Schultertraining geht bei los mit Nackendrücken in der Multipresse ganz leicht am Anfang danach Schulterdrücken mit der Kurzhantel, dann ist meine lieblingsübung dran Aufrechtes Rudern mit der SZ bzw. jetzt Langhantel (die Übung sollte auch korrekt ausgeführt werden, mit breitem Griff immer unter Spannung und nur bis Anfang der Brust) danach geht nichts mehr. Hintere Schulter mache ich mit beim Rücken Tag oder vorher reverse Flys oder Butterflymaschine.


    Ich hatte mit meine(r)m Schulter (Programm) noch nie Probleme, ich mache 2 Aufwärmsätze in der ersten Übung. Klar hat es auch mal hier und da gezwickt, und wenn ich merke es ist was nicht normal zwickt oder zieht egal wo am Körper höre ich sofort auf Trainings ende für den Tag.

    Und dann noch was für Fragen von was weis ich was für Theorien, Schülttel ich nur den Kopf, geht doch erstmal Trainieren lernt den Körper kennen ,Muskelgefühl. Ich hab echt gelacht wo ich das erst mal von eine Konzentrationsübung gehört habe, aha Mensch das ist ja ein Ding, bei mir ist jede Übung eine schon immer. Oder man soll vor der Schulterübung die Rotadorenmanschenten aufwärmen, haha was ein Müll, Rotatorenmanschettenkopfübung, echt ich weis bis heute nicht was das ist und was das soll, ich mache mich ordentlich warm und dann gehts los. Alles sinnloser Mist, kennt die Hauptmuskelgruppen, und Nebenmuskelgruppen und leg los man, wenn einer dazu ein Medizinstudium machen will soll ers tun, ich brauchs nicht und by the way wie man heute so schön sagt, die Dummen sind immer die stärksten, ist halt so, fragt mal warum?

    Nee das verstehst du Falsch, ich bin nich von oben herab bin und war ich nie, außerdem soweit oben bin ich auch nicht, aber mir fällt auf auf das immer mehr komische Posts, Threads, Anfänger fragen auftauchen was schon x-mal durchgekaut worden ist, und man nur mal bisschen lesen muß sei es hier im Forum oder Suche bei Google, Faulheit und Bequemlichkeit macht sich breit.

    Was bist du für ein Vogel? Was ist dein Auftrag jetzt saß ist mir doch völlig egal mit dem du was gemacht hast du kannst meinetwegen mit Obama Tischtennis spielen. Willst dich hier profilieren mit wem du was gemacht hast?? Junge junge kannst du nicht vernünftig mit anderen kommunizieren? Ist ja nicht jeder so ein harter krasser Typ. Aber in so einem forum ist es normal das auf zu viel gestiffe idioten wie du rumlaufen nimm mal weniger Tren und geh mal öfter ficken...


    Vollidiot Gehirn einer erbse

    Hier hast du das große maul du Troll ich hasse euch ihr Vögel, großes Maul und auf der Straße scheißt ihr euch ein, ich geb einen Fick auf dich und wenn dich auf der Straße Treff sagst du sowas nicht, komm du mal runter und besinn dich mal in was für einem Forum du bist, mit deiner Kacke hier, du bist nichts und wirst es auch niemals werden, weil du keinen Ehrgeiz hast zu Trainieren und deinen Anfängerfragen selbst zusammen zu zusuchen, sowas habe ich nie gebraucht, Trainiere mit Herz und Verstand und lerne deinen Körper kennen.