Beiträge von Rall272

    Das ist der beste Post den du jetzt dazu gemacht hast, genau so ist es.

    Ohmann wirklich?

    Wieso hab ich mir nur die inj varinte geholt:D

    Kann man diese nicht auch oral einnehmen? 3x tägl pieksen nein danke

    Tja weil du dich nicht richtig informiert hast, wer sagt denn das bei Inj Variante HWZ länger ist und mit was soll das verestert sein, es ist einfach nur besser weil es den Firstpass umgeht die HWZ berührt das nicht, ist etwas besser verfügbar und schonender für den Magen sonst nichts.

    Das einzige ist wie soll ich das ganze bezahlt haben? Das der Seller mir mal ein Paket aus versehen geschickt hat mit über 500 Euro Warenwert was ich behalten durfte, jede Menge Goodies und großzügige Weihnachtsgeschenke wie soll man das Glaubhaft vermitteln. Es war aber Tatsächlich so.

    Ich rede von einer Hausdurchsuchung bei der sie Stoff finden, war nicht auf dich persönlich bezogen

    Na ja das haben sie ja, jede Menge sogar Testo, Tren , Deca, Drosta , Oxys D-Bol, Glen, cialis PCT - Zeug alles halt ganzer Karton voll, 200 -300 Gramm Steroide insgesamt plus die anderen illegalen Meds.

    ja, die lassen analysieren und zwar alles was die finden und das schöne dabei ist, dass du die ganzen Analysen auch bezahlen darfst :)

    Nö, die wissen ganz genau das bei mir nichts zu holen ist, ich besitze offiziell gar nichts, und doch habe ich alles was ich brauche.:D

    Also weit ich weis zerfällt das Testo nicht ist ja ein HCL also Salz, da wird eher das Öl ranzig. Mindesthaltbar steht drauf 3 Jahre so hält aber bestimmt 5 oder mehr.

    Nee Geldstrafe ist bei mir nicht, und Vorbestraft bin ich schon, paar mal leider. Bei mir sinds aber schon über eineinhalb Jahre.

    Außerdem was wollen die denn noch, ja soll ich mich noch dran erinnern was vor 2 Jahren war, ich weis schon manchmal nicht mehr was vor 2 Wochen war.

    Hessen, Bezug auf eben.

    Ja ich bin in einer Kleinstadt, die haben null Plan davon, sagte ich ja schon der Kripobulle hat sich wegen mir ein "Schwarzes Buch 2016" Besorgt.


    Mal eine Frage die müssten doch jede einzelne Vial untersuchen was und wie viel davon drin ist oder, bei U-Lab Ware jeden Falls denke ich ?

    Ist ja auch so ist ja von Bundesland zu Bundesland verschieden und als kleiner Konsument für den Eigenbedarf wird man auch nicht so groß belangt, ich habe meinen Vertoß zugegeben ja ist mein Zeug keinem anderen und nur für mich ca. 200 bis 300 Gramm Steroide alles dabei, Hm bis jetzt kam nichts mehr HD war Anfang 2018. Bulle meinte ob das viel ist, nee Standard hab ich gesagt man muss ja auch die Kuren Planen und kleiner Vorrat muss sein, ich muss das aber mit nehmen, hat er gesagt und ich bekomme das sehr wahrscheinlich nicht wieder und ob ich mit der Vernichtung einverstanden bin, ja, musste dafür dann unterschreiben. Und was wird jetzt daraus, habe ich gefragt. Da kommt nicht viel rum dabei.

    Was nicht viel ist, nun ja und ob überhaupt das ist noch die Frage, bei mir jeden Falls, die dachten ja sie finden 2-3 Kg was anderes bei auf Grund von hören sagen, da ist sowas natürlich Pillepalle, kann aber sein das der Staatsanwalt sagt na dann Klagen wir ihn halt wegen paar Krümel Steroiden an, was sehr lächerlich wäre oder Akte ist verschwunden, einfach so.

    Also ich hatte immer meine Anklageschrift nach 3 bis 6 Monaten nach Beweisaufnahme, sowas hatte ich noch nie 1 1/2 Jahre und nichts mehr gehört auch keine Einstellung. Ich frage auch nicht mehr nach, ich denke die haben das Fallen lassen unter den Teppich gekehrt


    Es wird auch alles immer heißer gekocht als es gegessen wird.

    Das beste ist immer das Gebot Nr. 1 einzuhalten : "Du sollst dich nicht erwischen lassen" und wenn sie einen mal ficken dann sorge dafür das sie es nicht zu hart tun.8-]

    Also ich habe mir das So genannte Antidoping Gesetz mal Durchgelesen, da steht im Sport im Wettkampf also für Berufssportler im Wettkampf sich einen vorteil verschaffen blabla und so.


    Das ganze Antidoping Gesetz ist nur für Wettkampfsportler und nicht für Privat Personen die an keinen Wettkämpfen Teil nimmt. Oder hast du da ein anderes Gesetz verstoß gegen das AMG das ist gegeben. Dann lese hier mal nach:

    Gesetz gegen Doping im Sport (Anti-Doping-Gesetz - AntiDopG)
    § 3 Selbstdoping

    https://www.gesetze-im-interne…tidopg/BJNR221010015.html


    Wenn ich an keinem Wettkampf teilnehme und kein Berufssportler oder Amateur bin berührt mich das Antidoping Gesetz null, verstoße nur gegen AMG, aber das reicht ja auch schon.



    § 3 Selbstdoping

    (1) Es ist verboten,1.ein Dopingmittel, das ein in der Anlage I des Internationalen Übereinkommens gegen Doping aufgeführter Stoff ist oder einen solchen enthält, sofern dieser Stoff nach der Anlage I des Internationalen Übereinkommens gegen Doping nicht nur in bestimmten Sportarten verboten ist, oder
    2.eine Dopingmethode, die in der Anlage I des Internationalen Übereinkommens gegen Doping aufgeführt ist,
    ohne medizinische Indikation bei sich in der Absicht, sich in einem Wettbewerb des organisierten Sports einen Vorteil zu verschaffen, anzuwenden oder anwenden zu lassen. Das Verbot nach Satz 1 gilt nicht, wenn das Dopingmittel außerhalb eines Wettbewerbs des organisierten Sports angewendet wird und das Dopingmittel ein Stoff ist oder einen solchen enthält, der nach der Anlage I des Internationalen Übereinkommens gegen Doping nur im Wettbewerb verboten ist.
    (2) Ebenso ist es verboten, an einem Wettbewerb des organisierten Sports unter Anwendung eines Dopingmittels nach Absatz 1 Satz 1 Nummer 1 oder einer Dopingmethode nach Absatz 1 Satz 1 Nummer 2 teilzunehmen, wenn diese Anwendung ohne medizinische Indikation und in der Absicht erfolgt, sich in dem Wettbewerb einen Vorteil zu verschaffen.
    (3) Ein Wettbewerb des organisierten Sports im Sinne dieser Vorschrift ist jede Sportveranstaltung, die1.von einer nationalen oder internationalen Sportorganisation oder in deren Auftrag oder mit deren Anerkennung organisiert wird und
    2.bei der Regeln einzuhalten sind, die von einer nationalen oder internationalen Sportorganisation mit verpflichtender Wirkung für ihre Mitgliedsorganisationen verabschiedet wurden.

    (4) Es ist verboten, ein Dopingmittel nach Absatz 1 Satz 1 Nummer 1 zu erwerben oder zu besitzen, um es ohne medizinische Indikation bei sich anzuwenden oder anwenden zu lassen und um sich dadurch in einem Wettbewerb des organisierten Sports einen Vorteil zu verschaffen. Absatz 1 Satz 2 gilt entsprechend.

    Nichtamtliches Inhaltsverzeichnis

    Mit glauben und Glaubhaft hat das nichts zu tun sondern was die dir beweisen können und ob das für eine Anklage ausreicht. Desahlb nie was sagen nur Angaben zur Person und nichts zur Sache nur über Anwalt.

    Zumindest die Zustellung können die beweisen!

    Bei mir wurde als "Zeuge" eine Frau von der Postbehörde in der Anklageschrift genannt.

    Echt die konnte sich daran erinnern dir ein Paket ausgehändigt zu haben mit dem genauen Absender und ganz genau sagen ja das isser?

    Das ist natürlich schlecht, ich denke das wird nicht allzu oft vorkommen, der fühlt ein guter Anwalt aber in der HV gut auf den Zahn, Hm wackeliger Zeuge, kann aber trotzdem schlecht laufen. Deshalb niemals selbst was von der Post abholen oder zu einem nach Hause liefern lassen, ich lasse jetzt dahin liefern wo immer wer da ist.


    Tja ich warte noch auf die Anklageschrift nach über 1,1/2 Jahren nach HD, nichts bis jetzt aber das war nur neben Fund, die waren wegen was anderem da und haben nichts gefunden, wie auch ich mache schon seit über 10 Jahren nichts mehr, da waren die aber angepisst und haben mir morgens um halb neun mit dem Rammbock die Haustüre aufgerammt, wegen nichts, naja fast nichts, von den Steroiden wussten die nichts. Computer und Handy haben sie auch mitgenommen, Handy gabs nach einer Woche wieder.


    Entweder die ermitteln noch oder ist untergegangen oder der Kripobulle liest sich immer noch in die Materie ein, der hatte ein Brand neues "Schwarze Buch" hinter sich auf den Tisch liegen 2016er Ausgabe meine ich, als ich mein Handy abholte, da musste ich echt lachen, was für Pfeifen dachte ich mir.

    Ohne HD und Beschlagnahme von was Handfesten (Steroide) können die gar nichts. Wenn die einen Shop hochnehmen und da Daten abgreifen, sind das erstmal nur Indizien sonst nichts. Aufräumen, nichts Daheim haben und zwar immer, die kommen auch erst nach einem halben Jahr oder später. Internet Daten und Bestellungen nützt denen nicht viel, können die beweisen das jemals etwas bei euch angekommen ist? Falls sowas vorkommt nehmt euch einen guten Anwalt der sich auskennt in Strafrecht, die müssen beweisen ihr müsst gar nichts beweisen. Und niemals einen Strafbefehl annehmen, das ist ein Schuldgeständnis (Trick vom der Staatsanwaltschaft, kommt dann meistens wenn sie nicht viel in der Hand haben).

    Ich denke nicht Das das AMG oder Antidoping Gesetz über dem BTMG Stehen, Der Konsum von Drogen in der BRD ist nicht verboten nur der Besitz. Tah tah wie soll das denn gehen, ist aber so. Also dürfte das mit Arzneimitteln nicht anders sein, viele Drogen sind ja auch noch verkehrsfähige Arzneimittel, die nur dann zu Drogen werden wenn sie Illegal beschafft werden. Habe ich ein Rezept,,für eine Medizinische Notwendigkeit, Arzneimittel legal, habe ich keins Droge also illegal. Wenn ich aber nichts in der Tasche habe, im Auto oder Zuhause, aber vollgeknallt bin bis oben hin, können die nichts. Die müssten dann beweisen, auf welche Art das Zeug in meinen Körper gelangt ist und woher es Stammt, und ob ich es vorher besessen habe, das können die nicht, wenn man sein Maul hält, man kann sich natürlich auch selbst ans Messer liefern, das geht immer aber wer macht das schon.


    Ohne Anwalt sage ich kein Wort mehr, das ist das beste was man immer sagen kann.


    Ganz einfach, haben die keine Beweise nur schwammige Indizien, haut euch jeder gute Anwalt da raus.