Beiträge von Nerobolingromas

    Also ich hatte im Laufe der Jahre 6 verschiedenes Sorten mit Methandrostenolon...
    Das von GEP ist bisher das beste...Nach nur 10 mg ging mein Blutdruck hoch...Knallroter Kopf und Ohrensausen...
    Später hatte ich einen Dauerständer....Also das hatte ich bisher bei keinem anderen Dias!!



    Also nur was kurzes zu diesem Blödsinn.....Ich gehe jetzt auf die 40 zu und brauche mich nicht mit so etwas zu profilieren.


    Werde mal erwachsen Junge

    Also wie bereits geschrieben...Mehr habe ich damals nicht bestellt!!!


    Meiner Meinung nach gibt es keine "sichere" Menge, bei der garantiert werden kann, das nicht doch mal jemand vor der Tür steht......


    Macht nur nicht den selben Fehler wie ich und hebt leer Verpackungen auf!!


    Die lassen einen alles nachzahlen, egal ob oder wie viel noch in der Packung ist!!!

    Also "Gründlich" waren sie bei mir auch nicht!...Aber das ist natürlich immer verschieden!!


    Habe schon von Bekannten gehört, bei dehnen die großen Lautsprecher auseinander gebaut wurden....


    Ich habe damals die "Hälfte" freiwillig rausgegeben....Da das schon eine größere Menge war, haben sie sich damit zufrieden gegeben.

    Kann ich so bestätigen!....Habe damals 2 mal 300 Russische Dias bestellt. Auf den Umschlägen war jedes mal ein Stempel vom Zoll. Weiter nichts bloss dieser Stempel " Vom Zoll geöffnet", oder so ähnlich.....


    3 Monate später standen dann 2 Beamte vom Frankfurter Zoll mit dem Duchsuchungs Befehl vor meiner Tür!!

    Ich habe Testo E. von Rotex sogar 4 Jahre nach Ablauf genommen....Wichtig ist die Lagerung im Kühlschrank...Keine Temperatur Schwankungen...Und kein Lichteinfall..


    Man sollte prüfen, ob sich das Öl Farblich verändert hat und den Geruch überprüfen....


    Es gab bei mir keinerlei Probleme...Wirkung war auch voll da.....


    Bei Tabletten hatte ich mal abgelaufenes Naposim...Beinah jede Tablette hatte graue Stellen bekommen und die Wirkung war deutlich vermindert

    Ich hatte vor 11 Jahren eine Hausdurchsuchung....Herausgekommen war ein Verstoss gegen das Medikamentengesetz mit einer geringen Geldstrafe und "Steuerhelerei"....


    Ich musste für jedes Medi steuern nachzahlen..Selbst für zwei bereits leere Dosen Dianabol!!! Und bei der Packung Propionat von Eifelfango wurden ebenfalls 50 Ampullen berechnet,obwohl nur noch 12 drin waren!!


    Tabletten lassen sich gut in einem Beutel im Gartenunter einer Pflanze verbuddeln..Muss ja nur ein wenig Erde drüber..Bei Ampullen ist es im Winter aber nicht zu empfehlen :)

    Die Ampullen sind seit einem halben Jahr abgelaufen. Wenn ich sie ins Licht halte ist im Öl ein weisser Niederschlag zu sehen. Beim erwärmen auf Zimmertemperatur (Liegen sonst im Kühlschrank) löst er sich wieder auf.....


    Da ich vorher nicht darauf geachtet habe, würde mich interessieren, ob es bloss das Nandrolon Salz ist, das bei Kälte nicht mehr vollständig im Öl gelöst wird.Oder hat es etwas mit der Haltbarkeit zu tun??

    Jetzt macht doch nicht gleich so ein Fass auf! Ich habe Jahrelang Natural trainiert..Als nichts mehr ging habe ich mit Testo und Deca gute Ergebnisse erziehlt...Dann kam ein schwerer Autounfall, der mich für 7 Monate ins Krankenhaus brachte


    Habe dabei tierisch abgebaut und möchte jetzt einfach wieder anfangen...Wenn keine anderen möglichkeiten da sind, muss ich es wohl so machen..Und nur das Wort "SUCHE" sollte ja wohl nicht zu einer Sperrung führen!


    Als ich vor 15 Jahren erstmals in ähnlichen Foren war, wurden Leute mit Preislisten nicht mal gesperrt! Wenn ihr das so scheisse findet, dann gebt mir doch einen Tip wie man es anders machen sollte??

    Wie in jedem Forum ist Handel verboten...


    Ich hatte 10 Jahre Kontakt zu Teris, der ja nun leider von der Bildfläche verschwunden ist....Ohne weitere Anmerkungen zu machen...Ich bin per PV zu erreichen


    Danke im Vorraus!