Beiträge von rampage

    Hy Jaque ,
    Clenbuterol ist kein Steroid ! Es gehört zu der Gruppe der Beta-2-sympathikomymetika und ist eigentlich Haupbestandteil diverser Asthmamedikamente . Es hat keine anabole Wirkung sondern wirkt lediglich antikatabol . Und ich denke es ist reine Chemie , nix natürliches !!! :wink:

    Servus Mr.Skinner ,
    mit Pulver hab ich keine Erfahrungen , ich hab aber immer ein paar liter flüssig Eiklar zuhause . Gibt es im Großhandel ( Metro ) ein Liter = 30 Eiweiss , ist sehr günstig . Ich hau mir dann öfter mal ein Omlett zum Frühstück rein mit 3 Eiern und 0,2L Eiklar oder mach mir Pfannkuchen mit Magerquark und Eiklar . Ist ne Günstige und Potente Alternative ! :wink:

    Hy Stefan
    schau mal bei dem anderen "Ephedrin" Posting von Andrea . Da hab ich Bezug und Dosierung von Ephedrin dazu geschrieben , Müßte für dich eigentlich so passen wie ich es genommen habe . Wenn du mit deinem Kollegen durch bist ; mach ne Diät ( Fett.- und Kohlehydratarm ) in Verbindung mit viel Cardio und du wirst dein Ziel erreichen .
    :wink:
    Die Vencipon kannst du ja am Ende deiner Defiphase nehmen , wenn du dann so trocken bist das du ein Abführmittel brauchst !!! hi,hi,hi :lol:

    Hallo Flipper ,
    hab es jetzt zwar auch nicht anderst gemacht als direkt nach der Umstellung , aber Hauptsache da isses wieder !!! :lol:

    Servus Technokrates ,
    als BB-Neuling mag das am Anfang noch möglich sein durch Training und Ernährung Fett zu verbrennen . Aber sobald du ein gewisses potential erreicht hast wirst du feststellen das nicht mehr so einfach ist beides zu kombinieren . Kurz , als Fortgeschrittener BB wirst du ohne Masse bzw. definitionszyklen keine Fortschritte mehr machen .
    :)

    Hallo GBP,
    ich selbst hatte das letzte mal Belgische Ephedrin a`30mg pro Tab.
    Das hab ich kombiniert mit 200mg Koffein und 300mg Aspirin und das 3 mal täglich etwa 1.Std. vor den Mahlzeiten bzw. vor dem Training .
    hat in der Dosierung gut funktioniert . (wiege um die 90Kg)
    Allerdings würde ich Andrea das nicht unbedingt empfehlen , denn meine Freundin (48kg) hat es schon von den Vencipon ordentlich durchgeschüttelt .
    Andrea ,wenn du wie ich vermute zum schönen Geschlecht gehörst würde ich mich vorsichtig rantasten , Frauen reagieren recht heftig auf Ephedrin !!! :wink:
    Gruß RAMPAGE

    flipper ,
    erstmal wollte ich mein Wohlwollen bezüglich der neuen Aufmachung eures Forums zum Ausdruck bringen ! :)
    Ist recht ansprechend allerdings wie alles neue etwas gewöhnungsbedürftig ! Mit dem "Avatar" (was auch immer das heißen mag) hab ich allerdings so meine Probleme ! Seit der umstellung erscheint mein von mir ausgewähltes Comic-pic nicht mehr und läßt sich auch nach mehreren versuchen nicht einstellen ! :(
    Oder stell ich mich nur zu blöd an ?
    Gib mir mal nen Tip !
    Ciao

    Andrea ,
    Vencipon N ist nicht schlecht aber sehr gering dosiert und entsprechend mild . Wenn mann es höher dosiert kann es bei manchen Konsumenten abführend wirken ! :o
    Bei "www.sledge-hammer.com" wird Ephedrin als 60mg Tab. angeboten ,
    100 Stck zu 25 Euro . Eine Vencipon hat nach meiner Info etwa um die 12 mg pro Tab.
    Nur so als Tip ! :wink:

    Servus ,
    würde sagen das der Schlaf ansich schon eine wichtige Funktion in der Regenerationsphase übernimmt ! 4-6 Std. scheint mir daher schon ein bißchen wenig zu sein aber ab un an geht es nunmal nicht anderst .
    Ich denke so um die 8 Std. ist zumindest bei mir das Optimum !!!

    Joh Lemo 187 ,
    das mag schon ein guter Tip sein mit dem Selbstbräuner aber was machst du wenn du dir den Rücken nicht mehr allein eincremen kannst bzw. schon gar nicht gezielt irgendwelche einzelnen Punkte auf den Schulterblättern !? Ist ja nicht immer eine nette junge Dame in der Nähe die sich dazu bereit erklärt .
    :P
    Die Taktik von RED BULL scheint mir da doch die einfachere !
    Yup

    Hoi Flipper ,
    ist ja auch eher Nebensächlich der kleine Fehler ! Aber da euer Forum sonst weitestgehend perfekt ist sollte so etwas das Gesamtbild nicht trüben . War eigentlich auch gar keine Kritik , nur ein kleiner Hinweiß . Kommt Zeit , kommt auch das fehlende "T" !!!
    icon_lol.gif
    Servus
    RAMPAGE

    Hallo Lemo ,
    Dir die Aufgabe jeder einzelnen Aminosäure zu erklären , dazu bin ich leider auch nicht in der Lage .An deinen Beiträgen sehe ich aber das du ein Neuling auf diesem Gebiet bist und ich empfehle dir deshalb zunächst dich mit etwas Literatur zu versorgen . Z.B.: "Der Steroidersatz" Sportverlag Ingenohl
    oder schau doch einfach mal hier im Shop da findest du bestimmt die passende Lektüre für deine Fragen . Ansonsten empfehle ich dir einen guten Weightgainer , Glutamin und BCAA`s . damit solltest du für den Anfang Gute Fortschritte machen .



    icon_wink.gif

    Hi,hi,hi !!!
    icon_lol.gif
    Also wenn du von Dianabol gewachsen bist dann war das mit sicherheit ein Zufall und zeigt mir deutlich das du dich noch im Wachstum befindest und eigentlich noch überhaupt keine Steroide konsumieren solltest .Denn in der Wachstumphase produziert dein Körper ohnehin Hormone im Überfluss und ein Konsum von AS schadet dir mit Sicherheit mehr als das es dir nutzt !
    Aber zu deiner Frage , Wachstumshormone und anabole bzw. androgene Steroide sind nicht vergleichbar und haben grundsätzlich andere Aufgaben in deinem Körper.
    Lass mal lieber die Finger davon !

    shiner ,
    würde an deiner Stelle erstmal probieren natural mit Ernährung und vielleicht ein paar Supplements das Maximum aus meinem Körper zu holen und dann erst zu AS greifen .
    Wenn du dann so nach ein zwei Jahren Training das Gefühl hast das du keine oder nur noch geringe Fortschritte machst , dann kannst du ja nochmal drüber nachdenken . ich denke mit einer Übereifrigen Einnahme von AS verbaust du dir die Fortschritte die du bei einem halben jahr Training bestimmt noch haben wirst .
    Achso , du sagtest ja du hast wieder angefangen , Wie lange hast du denn vorher trainiert und wie lang war die Pause ? Wie groß und wie schwer bist du denn ?


    icon_smile.gif

    serkan ,
    habe mir gerade die neue Flex geholt und dachte mir so bei den Bildern vom Weider Pokal , den Typ hast du doch schonmal irgendwo gesehen ! kommt zwar etwas spät aber lieber spät als nie , meine Gratulation zum Gesamtsieg !
    icon_biggrin.gif
    MfG RAMPAGE

    Hallo X-Body Team ,
    ich weiss nicht wer bei euch Admins für die Seiten zuständig ist deshalb sprech ich euch einfach alle an . Auf der Seite mit den neusten Posts ist irgendwie ein "t" abhanden gekommen , dort wo man die Nachrichten der "letzten x Tage" abrufen kann . Da steht nämlich der "letzen X Tage".Ich weiss ich bin ein nörgelnder Klugscheisser aber das ist bestimmt kein Problem für euch das zu ändern . Ansonsten finde ich euer Forum sehr gut und bin ab und an wirklich sprachlos welches detaillierte Fachwissen einige von euch weitergeben können . Ich kann dieses Forum nur weiterempfehlen , weiter so !
    Nobody is perfect !


    icon_smile.gif
    Mit freundlichem Gruß
    RAMPAGE

    Hallo miteinander ,
    ich schwöre aber in meinen Massephasen auf Malzbier !
    Das wird doch hoffentlich nicht dasselbe sein ? Ich dachte immer Karamalz bringt Muskelschmalz!!!
    icon_lol.gif
    He,he,he

    Hoi Figodop,
    hab das mal ausprobiert !Allerdings 3 mal täglich . Morgens nach dem aufstehen , 1 Std.vor dem Training und 1Std. vor dem schlafengehen .Bin mir nicht sicher ob es wirklich richtig funktioniert hat oder ob das bei mir nur ein Placeboeffekt war.
    Auf jeden Fall standen Preis und Leistung bei einem solchen "Prohormon Stack" in keiner Relation .
    Da gibt es meiner Meinung nach bessere Supplements !


    icon_smile.gif

    Hallo Kollegen,
    macht den eigentlich niemand mehr Rudern oder Kreuzheben oder Klimmzüge ?
    icon_confused.gif
    Ich war immer der Meinung das dies die grundlegenden Übungen für einen Massiven Rücken sind !?
    Latziehen ist natürlich auch ne feine Übung , aber nur allein damit wird es bestimmt schwer ein richtiger Guglhupf zu werden .
    Da fehlt dann irgendwann die Tiefe !
    Servus
    icon_wink.gif

    Hallo Kockie,
    danke für den Tip habe es gleich bei den "Favoriten gespeichert",
    denke aber ich werde mir bei gelegenheit mal eines der Beiden Bücher zulegen damit ich es zuhause als Nachschlagewerk habe .
    Ciao


    icon_smile.gif

    Hallo Kockie,
    danke für den Tip habe es gleich bei den "Favoriten gespeichert",
    denke aber ich werde mir bei gelegenheit mal eines der Beiden Bücher zulegen damit ich es zuhause als Nachschlagewerk habe .
    Ciao


    icon_smile.gif

    Hallo Tribu ,
    das ist mal wieder weise gesprochen . Ich bin auch der Meinung das Körper und Geist beim Formen eines schönen und muskulösen Körpers zusammen arbeiten sollten , habe aber ab und an den Eindruck das einige Sportskollegen übers Ziel hinausgeschossen sind . Bei diesen Kameraden frage ich mich dann ab und zu was wohl zuerst aufgibt Geist oder Körper !?


    icon_confused.gif
    Das schoß mir gerade so durch den Kopf als ich deine Weisheit gelesen habe .
    Ciao !

    Yup ,
    exakt wie Flipper gesagt hat 3*tägl. ;0.5-1Std. vor Frühstück,
    0.5-1.Std vor dem Mittagessen und 0.5-1Std.vor dem Training .
    Immer auf nüchternen Magen , nicht zu den Mahlzeiten .
    Und trinken,trinken,trinken...
    Eventuell Magnesium Tab. zum Training oder danach .
    Ich verkrampfe mich da ab und an ein wenig !



    icon_biggrin.gif

    Hy Catscan ,
    kannst ihm ja mal einen plan machen bei den er an einem Tag alle drückenden Muskel bearbeitet und an dem anderen Trainingstag alle ziehenden Muskel am Oberkörper .
    Z.B.
    1.Tag Brust: Bankdrücken , Schrägbank Kurzhanteldrücken
    Schulter: Nackendrücken , Seitheben oder Rudern stehend
    Trizeps: Dips , Überzüge und enges Bankdrücken mit der
    SZ-Stange im Supersatz
    2.Tag Lat : Klimmzüge breit , Langhantelrudern vorgebeut ,
    Kreuzheben
    Nacken: Schulterheben mit der Kurzhantel
    Bizeps: Eingedrehte Hammercurls , Scottcurls mit der SZ ,
    21´er mit der Langhantel


    So oder so ähnlich könnte ich mir ein produktives Push and Pull Training vorstellen . Satzzahl und WH kannst du selbst besser einschätzen . Würde aber zwischen 4 - 10 WH bei den Grundübungen bleiben bei gleichbleibenden Gewicht , dafür aber 4 Sätze pro Übung und richtig schwere Gewichte . Ausnahme die Supersätze und die 21`er.Trainings Tage wenn möglich mit Pausen zu Regeneration
    z.B. MO und DO , damit sollte es für deinen Freund schon möglich sein noch ein paar Kilos draufzupacken !
    Mit sportlichem Gruß
    RAMPAGE


    icon_wink.gif