Beiträge von rampage

    Hy DR.PUMP ,
    eine Stoffwechselbremse kenn ich nicht , aber du solltest deinen Speiseplan soweit anpassen das du nur komplexe Nährstoffe zu dir nimmst die eine längere Verweildauer im Körperhaben .
    (wenn das nicht schon der Fall ist)
    Vanadyl und Chrom haben Einfluss auf die Insulin Auschüttung und Verfügbarkeit bzw. Qualität des Insulins für die optimale Nutzung der Kohlehydrate deiner Mahlzeiten .
    Mit Wobenzym N zu den Mahlzeiten kannst du dein Nahrungsprotein leichter aufspalten und besser verwerten .
    Ein schneller Stoffwechsel ist im Prinzip ganz O.K. solange du die Nahrung richtig verwerten kannst und sie nicht nur durchflutscht !!! :lol:  
    Vielleicht helfen dir die Nahrungszusätze ja weiter !

    @ Poseidon ,
    Der Preis ist schon o.k. ! Aber du scheinst mir doch schon ein ordentlicher Klotz zu sein ! :wink:
    Hab da ne menge Respekt vor HGH , das mit dem Blutzuckerspiegel und dem Isulin und die Schilddrüse richtig unter Kontrolle zu bringen ist glaub ohne Artzt zur hand nicht so ohne ! :-?
    Hast du Wettkampfambitionen ?
    Oder ist das nur Hobby ?

    Ohhh mann ,
    jetzt hab ich mir auch die übrigen Bilder angeschaut der Typ sah doch vorher richtig gut aus !!!
    Was ist denn mit dem Los ? :-?
    Was ist das , ein 80èr Oberarm ???
    Versteh ich nicht !!!

    @ Flipper ,
    ich hab mir deinen Link angeschaut ! Oh , Gott !!! Wie Verrückt muss mann denn sein um sich so zusammen zu spritzen ? Das muß doch schmerzen wie der Teufel !!
    :o Das ist mal wirklich abschreckend und sieht zudem noch scheiße aus !!!

    Hy Toddy ,
    habe auch seit einer Woche eine Erkältung . War dann noch bis Sonntag Trainieren dann gings aber einfach nicht mehr ! Wichtig ist das du weiterhin richtig futterst , so eine Woche Pause ist nicht so schlimm . Kann sogar ganz gut sein ! Aber mir gehts zum Glück schon wieder etwas besser und ich denke ich werde heute mal wieder trainieren gehen (ich halts auch kaum mehr aus)! :wink:
    Ich wünsch dir noch gute Besserung !
    Und denk dran immer schön weiterfuttern ! Wenn du keinen Appetit hast dann trink halt Literweise warme Milch mit Honig , das macht auch stark und ist gut bei Erkältung . :lol:  
    Ciao

    Hy Poseidon ,
    ich dachte auch das du etwas länger machen solltest , dafür nicht auf 750mg Enantat sondern nur 500mg .
    Aber ist auch egal , was ich davon halte ! :wink:
    Hör auf Kockie , in meinen Augen "The Brain" in Sachen Steroide und Kuren ! :lol:  
    Viel Erfolg dabei !



    P.s.:Was hast du eigentlich vor , das du finanziell soviel investierst mit deinen 23 Jahren ? HGH gibts ja nicht geschenkt ? 8)

    Hallo ,
    "Salbutamol" ist wie Clenbuterol ein selektives Beta-2-Sympathikomimetikum . Dient in der Schulmedizin als Broncholytikum , entspannt die glatte Muskulatur der Bronchialatemwege und stimuliert die quergestreifte Skelettmuskulatur . Salbutamol reduziert den Abbau von Protein in der Muskelzelle , wirkt also antikatabol . Salbutamol wird ebenso wie Clenbuterol ein thermogenetischer Effekt nachgesagt , bei dem in Form von Wärmeentstehung Körperfett verbrannt und Nahrungsfett verbrannt wird .
    Medikamente mit Salbutamol :


    Volmac / Glaxo 100 Tab a`4bzw. 8mg kostete mal 69.70DM
    Loftan / Cascan Tab a`4bzw. 8mg
    salbulair/ 3M Medica Tab a`2bzw. 4mg


    :wink:

    Servus Chriz ,
    Bankdrücken egal ob flach oder schräg , Kurz.- oder Langhantel . Hauptsache , schwer muss es sein ! Gut aufwärmen und dann 4 Sätze
    a` 6-4 Wiederholungen max. !
    Das bringt Fleisch auf die Rippen !!! :lol:  
    Übrigens werden Überzüge mit angewinkelten Armen für die Brustentwicklung oft unterbewertet , meiner Meinung nach ebenfalls eine sehr gute Übung für eine massive Brust .
    :wink:

    Servus Eisenfreund ,
    Hatte von den thais häufig einen sehr aufgeblähten Bauch und häufig auch Bauchschmerzen , in Begleitung von leichter Stoffakne . Bei Naposim hatte ich nichts dergleichen . In der Anabolen Wirkung waren sie weitestgehend identisch , im erhöhten Blutdruck ebenfalls ! :wink:

    Hallo Flieger ,
    bei Clenbuterol tritt in der Regel erst nach 12 bis 14 Tagen eine Rezptorensättigung ein , was aber lediglich auf den antikatabolen Effekt eine Wirkung hat . Meines Wissens kann man um allein die thermogenetische Wirkung zu nutzen , Clenbuterol durchaus über einen Zeitraum von 4 bis 6 Wochen einnehmen . Dazu solltest du vor und ca. 1 Std. nach der Einnahme Fieber messen , die Körpertemperatur sollte dann um ca. 0,8 bis 1,0 Grad erhöht sein . Tritt dieser effekt nicht ein kannst du die Einnahme getrost abbrechen , denn ein weitere Einnahme wird wirkungslos bleiben . Teile deine Tagesdosis immer auf zwei einzeldosen im Abstand von etwa 8 Std. auf , und nicht mehr als 6 pro Tag maximum .
    :wink:

    Jahhh ,
    das hört sich doch gar nicht so schlecht an . Dir fällt es zumindest leicht an Gewicht zuzunehmen das kann bezüglich des Muskelaufbaus ein Vorteil sein , allerdings ist das mit dem Körperfett eine sehr schwierige sache wie Tribu schon bemerkt hat . Du solltest dir zunächst einmal im klaren sein was dir wichtiger ist ! Möchtest du massiv und wuchtig werden oder top definiert aber eben ein wenig schmaler ? Drugfree ist es sehr schwierig richtig wuchtig und definiert zu werden . Du brauchst dabei sehr viel Disziplin und durchhaltevermögen über Jahre hinweg ! Dein Training scheint mir ganz o.k. . Du solltest dein Augenmerk bezüglich deiner Ernährung ganz besonders auf die Proteine abstimmen . Magerquark , weißes Fleisch ( Hühnchen/Pute ) , Eiklar , Thunfisch und Hüttenkäse sind hochwertige Proteinquellen . Wenn du schaust das du mit 5 -6 Mahlzeiten am Tag genügend Protein zu dir nimmst , dann hast du auch schon eine ausreichende Menge an Kohlehydraten zu dir genommen . Ich würde dir mindestens 200g Protein am Tag empfehlen , lieber etwas mehr . Wenn Kohlehydrate :Reis , Vollkornprodukte , Kartoffeln .
    Supplemente würde ich dir empfehlen : Creatin , Glutamin , Vanadyl , Mct-öl , BCAA`s , HMB und Proteinshakes mit Wasser .
    Kostet zwar ne Stange Geld , aber mit diesem Stack hab ich die besten Ergebnisse erzielt . Relativ massives Aussehen bei moderaten Körperfettgehalt ! :wink:
    Wenn du noch Fragen hast , nur zu !

    Hy Junior ,
    zunächst solltest du wissen das Aminosäuren so eine art vorverdaute Proteine sind , gewissermasen ein Proteinkonzentrat wenn man so möchte . Es ist für jeden Kraftsportler der Fortschritte machen möchte ratsam seinen Körper mit genügend Proteinen zu versorgen und das ist nicht Saison abhängig . Wieviel Protein und in welcher Form , bleibt jedem selbst überlassen .
    Es ist jedoch häufig der so , daß die Ernährung noch wünsche offen lässt und man in diesem Falle versucht das fehlende Nahrungsprotein durch Aminos zu ergänzen ! :wink:
    Ich hoffe deine Frage ist hiermit verständlich beantwortet .

    Hallo Muskelkraft ,
    Habe selbst jahrelang natural trainiert und bin der Ansicht das du die optimale Einstellung mitbringst um auch ohne AS Fortschritte zu machen .
    Stimmt deine Ernährung ? Was hast du denn bisher an Supplementen ausprobiert ? Wie trainierst du ? Wie groß , alt und schwer bist du ?
    Da kann man bestimmt noch was drehen damit du ordentlich aufbaust ! :wink:

    toddyxx ,
    was dein Trainer sagt stimmt schon irgendwie , du kannst dein Waden sogar jeden Tag trainieren . Allerdings glaube ich nicht das du großartige Wachstumserfolge damit verzeichnen wirst . :wink:
    Ich glaube Häufigkeit und Satzzahl deines Trainings sind ganz o.k. ! Nur die Wiederholungen finde ich etwas zu viel . Du solltest dein Trainingsgewicht so wählen das du unter maximaler Anstrenung gerade mal 4 - 8 Wiederholungen schaffst , sonnst hast du zwar einen schönen Pump im Training aber Wachstumsreiz setzt du damit keinen !
    Nicht kleckern , Klotzen !!! :D

    Hoi Sympath ,
    könnte an der Bohnenröstung liegen denn ich vertrage Koffein sehr gut aber keinen Bohnenkaffee . :(
    Aber wenn es dich stört dann lass doch die Bohnensuppe einfach weg !
    Dann brauchst du dir auch keine gedanken machen warum es entwässert .
    :wink:

    Hoi Testo ,
    bin selbst Allergiker , zum glück nicht auf Milcheiweiß aber auf diverse andere Stoffe . Was willst du denn wissen , vielleicht kann ich dir ja einen tipp geben ?!

    HI,hi,hi :lol:  
    da muss ich ja grade mal lachen ! Warum trainierst du eigentlich ?
    Das ist hier ein BB Forum und nicht der Anonyme Schummelchat für Schummelsportler , du Weichkeks !!! :P
    Wie machst du das dann wenn du mit deiner Schummelei , eine Süße Maus beeindruckt hast und ihr euch mal näher kommt ???
    Gibts dann Schummelsex vom feinsten ???
    Ich kann nicht mehr ! Hi,hi,hi :D
    Uuuups , jetzt hätt ich mich fast bepullert vor lachen !
    Viel Erfolg beim Schummeln!!!
    Mfg RAMPAGE