Beiträge von hatecore24


    ALter, das ist doch jetzt nicht dein Ernst, dass du da deinen Namen stehen lässt, oder??? An deiner Stelle würde ich ganz fix ´nen Mod anschreiben das der das ändert :o


    Bin von 250mg e5d auf 250 mg e4d gegangen weil ich nichts gemerkt hatte und nun den Knall bekommen habe. Libido ist auch hoch gegangen, aber erst bei der dritten Ampulle nach circa 14 Tagen, zu allem Überfluss muss ich nach der Vial auch noch auf TriTest umsteigen, da ich mich "verkauft" habe...

    Hey Leute,


    wollte mal fragen woran ihr bei euch gemerkt habt das eure erste Kur anschlägt? Normalerweise sollte es ja vermehrtes Schwitzen und ´nen Kraftanstieg geben.
    Ich habe meine Kur begonnen mit 3 Vials Testo E von Genesis 250mg/ml (eine von den S.-bros und zwei von ER), begonnen mit der von S.-bros --> nichts, dann die erste von ER --> leichter Kraftanstieg, kann aber auch an den 3-fach absteigenden Sätzen gelegen haben.
    So und seit 3 Wochen nutze ich die 3 Vial und die knallt bei 250mg e4d komischerweise richtig rein. Ich habe großen Kraftanstieg, bin dauernd topfit obwohl ich Nachts ständig aufstehe und pinkeln muss, mein Schweiß riecht für mich total ekelig und ich hab´dauernd vollen Pump (wird aber an der Trainingmethode liegen, jeden zweiten Tag im Studio mal härter/mal lockeres Training)


    Ach ja, nehme entgegen der Meinung aller vernünftiger 20mg Dbol ed auf 4 Dosen verteilt (wirkt aber nicht, da ich sie auch schon zu der 1 Vial genommen habe)


    Jetzt wollte ich einfach mal wissen wie das bei euch so war mit der niedrigen Dosierung? Ich habe nicht viel erwartet, aber das ist schon krass...

    hallo Leute,


    ich hab´ da so ein kleines Problem. Ich habe im Netz von Wildcat Testo 500 bekommen und dachte ei der Bestellung das es Testo E 500 wäre. Wenn ich jetzt switche von Testo E 250mg e4d auf Tritest (100mg Enantht, 200mg Cypionat, 200mg Decanoat)
    Wie stelle ich das am besten an, um bei gleicher Dosis von ~430mg zu bleiben? Einfach weiterhin e4d (dann natürlich mit 0,5ml) injezieren?



    Danke schonmal vorab und bitte keine "ich denke..."-Antworten ;)

    Hallo Leute,


    ein guter Kollege von mir hat sich mal auf gut Glück in UK Testo E 500mg/ml geholt und wir haben gesehen, dass die auch Bolde 500mg/ml und das ganze noch in 20 ml Vials anbieten. Gibt keinen Shop von dem typen, sondern nur ´ne Liste und scheint recht vertrauenswürdig zu sein sagte der Kollege.


    Mich würde interessieren ob ihr Erfahrungen mit Wildcat habt und wenn ja natürlich welche?!


    (Einen Thread dazu gab es schonmal, der brachte aber nichts vernünftiges an Informationen)

    hmm, also ich finde darunter ganze 2 Threads :top:


    Die Leute, die am weitesten den Mund aufreißen haben auch klein angefangen, also spiel´ hier nicht den Helden...
    Du kannst noch soviel Zeug schreiben, deine Meinung interessiert mich trotzdem nicht. Da ich keine Lust habe dir deine soziale Unzulänglichkeit (die übrigens der Grund meines Verhaltens nur dir gegenüber ist) aufzuzeigen, wünsche ich dir trotzdem alles Gute beim Erlernen einfachster menschlicher Kommunikationsmittel, während ich mich vielleicht ein Jahr oder mehr mit allen Grundzügen der Materie beschäftige.


    Bis dahin, danke für den amüsanten Tag! Ich konnte einen Hater ärgern und habe dabei auch noch was gelernt :D

    Zitat von "hatecore24"

    Du hast scheinbar immernoch nicht gecheckt, dass deine Meinung mich nicht in geringsterweise stört oder? Du stellst schon wieder unter Beweis, dass du des Lesens nicht mächtig bist...
    Ich werde nach wie vor an der Idee festhalten und beim nächsten Ansatz mir wieder Meinungen einholen, da ich ja dadurch auch dazu lerne. Da du ja scheinbar auch nicht in der Lage bist die bemeckerten Parameter in so einen Thread einfließen zu lassen und es zu erklären, hast du auch nur angesammeltes Wissen und weisst nicht warum es so ist (zumindest hast du davon nicht viel durchblicken lassen).


    Auch wenn du mit einigen Dingen recht gehabt hast ändert es nichts daran, dass du unfreundlich, unkonstruktiv und für so eine Sache absolut nicht zu gebrauchen bist. Selbst wenn es damit nichts werden sollte, so hatte ich wenigstens eine Idee etwas für die Gemeinde zu tun. Was hast du denn so gemacht? Kann unter deinem alten Namen und k3levra nichts besonderes finden... :kk:


    Du hast scheinbar immernoch nicht gecheckt, dass deine Meinung mich nicht in geringsterweise stört oder? Du stellst schon wieder unter Beweis, dass du des Lesens nicht mächtig bist...
    Ich werde nach wie vor an der Idee festhalten und beim nächsten Ansatz mir wieder Meinungen einholen, da ich ja dadurch auch dazu lerne. Da du ja scheinbar auch nicht in der Lage bist die bemeckerten Parameter in so einen Thread einfließen zu lassen und es zu erklären, hast du auch nur angesammeltes Wissen und weisst nicht warum es so ist (zumindest hast du davon nicht viel durchblicken lassen).


    Auch wenn du mit einigen Dingen recht gehabt hast ändert es nichts daran, dass du unfreundlich, unkonstruktiv und für so eine Sache absolut nicht zu gebrauchen bist. Selbst wenn es damit nichts werden sollte, so hatte ich wenigstens eine Idee etwas für die Gemeinde zu tun. Was hast du denn so gemacht? Kann unter n0x und k3levra nichts besonderes finden... :kk:

    Für den nächsten Versuch wirds dann ein bisschen mehr Zeit brauchen, aber vielleicht kommt ja was brauchbares raus.


    Wenn die Type oben etwas freundlicher gewesen wäre, dann hätte ich mir auch seine Ratschläge zur Brust genommen und versucht es so zu ändern das es passt, aber immer diese Hater-scheiße kann ich nicht ab. Da ziehe ich lieber jemand ´ne Stunde auf (und habe im Endeffekt unrecht), als das ich mir seine Beleidigungen zu Herzen nehme :D


    Wieder was dazu gelernt!


    @ Otter: Das was du oben siehst war nur eine Art Eingangsbesprechung um meine Ergebnisse zu diskutieren, den sticky an sich hätte ich natürlich ganz anders gegliedert und ihn von den Mods überprüfen lassen.
    Für (konstruktive) Verbesserungsvorschläge bin ich immer offen, solange nicht meine Initiative als Mist und Müll hingestellt wird ohne das derjenige mich normal kontaktiert hat :)

    Ok, dass ist doch mal kurz und bündig. Es sollte ja auch keine große Wissenschaft daraus gemacht werden, sondern nur dazu dienen Neulinge kurz und bündig an das Thema heran zu führen. Dann werde ich mal nach und nach einen neuen Versuch starten indem Kumulation und andere Aspekte (zB NW) auch angeführt werden und versuche es dann noch verständlich für Neulinge zu formulieren.

    Der oben genannte Standardfehler ist der Wert, der um den Mittelwert (also den Spiegel) schwankt und folglich Spiegelschwankung genannt wurde.
    Ich argum,entiere die ganze Zeit auf der Basis, der oben zu sehenden Werte bei denen der Fehler bei e4d am geringsten ist und bei e3d und e5d wieder ansteigt.... Origin ist ein Programm ähnlich wie Excel, aber meiner Meinung nach besser strukturiert...

    Zitat von "K3levra"


    ^^ einfach danke NAC ;)


    Ne, es ging mir darum einen Thread zu entwerfen (ähnlich dem "absetzen by abuleh") indem man Neulingen kurz und knackig an die Unterschiede der Intervallinjektion und den damit verbundenen Testosteronspiegel im Blut (also freies Testosteron) heran führt. Da grafische Darstellungen immer hilfreich dabei sind, habe ich die Werte des freien Testosterons im Blut, je Intervall, gegenüber gestellt, die Mittelwerte errechnen lassen und die Schwankungen um diesen Mittelwert errechnen lassen.
    Bei mir sagt Origin jedenfalls, dass die Schwankungen um diesen Mittelwert bei e4d am geringsten sind und bei e3d sowie e5d wieder ansteigen...

    Ich verlasse mich trotzdem mal lieber auf Leute die Ahnung von der Materie haben. Origin sagt das du zumindet bei e2d auch wieder falsch liegst.
    Ist auch nicht wichtig, ich warte bis mir die Leute antworten, die ich um ihre Meinung gebeten habe ;-)


    Den Spruch mit der Klasse habe ich übrigend nicht geklaut, der wurde retour gegeben, falls du das nicht verstanden haben solltest.
    Ist jetzt auch das letzte Mal, dass ich auf deine NAchricht eingehe, da du nicht in der Lage bist es besser zu machen (und somit immernoch die Nullnummer des Threads)


    Falls es dir nicht aufgefallen sein sollte, es kommen auch noch andere Leute auf dasselbe Ergebnis :kk:


    Schönen Abend noch!


    (Du gibst übrigens keine Ergebnisse, keine Formeln, keine Herkunft deiner Daten, keine Roidrechner und kein Bildmaterial preis) <-- Merkste was?!

    Da es für mich reine Zeitverschwendung ist wieder auf deine Sorgen einzugehen, lasse ich es jetzt einfach mal so stehen: Du bekommst dein Eis und ein Schulterklopfen für rumpöbeln und meckern (ich habe lediglich zurück gepöbelt :w ) und lässt jetzt bitte die großen weiterarbeiten.
    Da du ja als erster auf die Idee gekommen bist sowas zu machen und soviel weisst, darfst du auch nachher die Lorbeeren kassieren, versprochen :kk:


    Das die Schwankungen bei e4d geringer sind als bei e3d kannst du doch oben in den Ergebnissen sehen (lesen lernt man schon in der 1. und 2. Klasse, willkommen mein Freund)


    So und da du bis jetzt nicht, aber auch rein garnichts zu diesem Thread beigetragen hast, werde ich nur noch auf vernünftige Vorschläge (gerne auch deinerseits, wenn nicht mach´ es besser!) eingehen.


    Da ja mein Sheet so fehlerbehaftet ist, so mache du doch bitte einen der alle nötigen Parameter in einem Sheet berücksichtigt oder lass´ uns in Ruhe!


    Alta, bist du so banane oder tust du nur so? Der einzige der hier meint das Maul bis zu seinem Vakuum aufzutuen bist immernoch du. Dieser Thread sollte ein Diskussionsthread zur Erstellung eines stickys werden, um Neulinge an die Problematik der Spiegelschwankungen heran zu führen. Im Gegensatz zu dir Pfosten habe ich von keiner besonderen Leistung gesprochen, sondern wollte etwas für das Forum tun, sodass man Diskussionen über Injektionsintervalle (ähnlich den Absetzdiskussionen) direkt an einen sticky verweisen kann.
    Wenn du Nasenbär nicht mal in der Lage bist diese ach so einfache Auswertung der Daten zu verstehen und noch nicht einmal siehst, dass die Schwankung bei e4d am geringsten ist, dann kann ich dir auch nicht mehr helfen. Wenn du eine Frage stellst, dann formuliere sie gefälligst so, dass man adäquat darauf antworten kann (siehe Roidrechner-Frage) <-- Nich mal dazu bist du in der Lage. Da du ständig nur Beleidigungen und Wörter wie Mist u.ä. benutzt anstatt konstruktiv mitzwirken, zeigt auch deine geistige Unzulänglichkeit.


    Die Formel für die Berechnung der Werte kannst du dem Roidrechner hier entnehmen, wenn du die Werte per Hand einfügst: <!-- m --><a class="postlink" href="http://www.team-andro.com/download-co94.html">http://www.team-andro.com/download-co94.html</a><!-- m -->
    oder welche Formel möchtest du haben (schon wieder nicht in der Lage zu sagen was er will :-} ) Ach ja, stimmt ein Prozessor rechnet ja nicht, der malt nur lustige Bilder an die Wand und bestimmt so mathematische Werte.


    Sei mal ganz ehrlich, du weisst doch selber das du voll keinen Plan davon hast und willst jetzt durch die "getroffene Hund"-Nummer nur noch das bisschen Restaufmerksamkeit erhalten, um nicht als Volldepp dazustehen, oder?! :D


    Um eins nochmal klar zu stellen, in diesem Thread geht es NUR UM DIE SPIEGELSCHWANKUNGEN an sich und um nichts anderes. Wenn du irgendwo rumprahlen willst, dann geh´ bitte zu Facebook oder wo sich sonst so wichtigtuer wie du rumtreiben (gegebenenfalls such´ dir Arbeit wenn du nicht ausgelastet bist). In dem Thread gibt es keine Anleitung für eine optimale Kur oder sonstwas, sondern nur wie sich der Spiegel zum Injektionsintervall verhält.


    Wenn dir zufällig fachmännisches Wissen zur Verfügung stehen sollte, mit dem du mir meine angeblichen Fehler aufzeigen kannst, so verlinke er diese doch bitte.
    Ansonsten schreibe bitte endlich höflich oder lass´ diejenigen, die etwas für die Gemeinde tun wollen, bitte in Ruhe...

    Zitat von "NAC"

    Ich wüsste echt gern was ihr unter Kummulierung und Schwankung versteht? :D


    Ich hatte es anfangs erst so verstanden, dass es zu einem dauerhaften Anstieg der Testosteronmenge im Blut kommt (Kumulation oder Ansammlung) und die Schwankung ist einfach nur der Wert der um den Mittelwert schwankt. Da wir ja einen möglichst konstanten Spiegel haben wollen bei geringstmöglicher Abweichung von diesem fiktiven idealwert...


    Das das erste nicht der Fall ist, wurde mir schon am Anfang klar (als ich anfing mich damit außeinander zu setzen) und beim anderen reden wir (wenn es in höhere Dosierungen geht) ja auch von Stimmungsschwankungen und gemütsveränderungen in höheren Dosen Testo...

    Ha ha, sehr gut! :top: Bin immer wieder fasziniert was man hier für Leute kennen lernt. Besser als auf jeder Party :D


    Ich werde mal versuchen mich nach meiner Klausurenphase an Mathematica ran zu tasten und ein wenig rum zu experimentieren, mal sehen wie weit ich komme. Ich wüsste trotzdem zu gerne was skolling mit den fehlenden (bzw. vereinfachten Parametern meinte) :-?