Beiträge von jojo5

    Ja aber Junge, warum nehmt Ihr dann alle Testo um Himmels Willen?????
    Kann doch nicht sein nur um nen dicken Arm am Baggersee zu haben?


    BB ist mit Sicherheit nicht alles im Leben, da geb ich dir völlig recht und es ist ja auch ein Sport
    den man zum Großteil Alleine betreibt. Da kommt so ein Handballspiel oder was auch immer mit Kumpels richtig gut.


    Nur als Freizeitsportler, sowohl im Handball als auch im BB zu Testo zu greifen, versteh ich nicht.


    Aber das ist nicht das was Du hören willst. Wie oft Du ins Studio gehst hängt doch stark von deiner Trainingsart ab.
    Volumentraining kannst Du bis zu 6 mal die Woche 2 mal täglich gehen. Sinnvoll.....?
    Bei HD halt nur 2-3 mal die Woche.

    Ich hatte Akne (zum Teil erblich bedingt) bis 30. Hab dann ca. ein Jahr ROA genommen. Ist jetzt
    10 Jahre her und habe seit dem so gut wie keinen Pickel mehr gehabt. Allerdings halten die negativen Einflüsse auch
    an, da sich durch eine Langzeittherapie das Hautbild ändert.
    Extrem empfindlich in der Sonne. Sonnebrand bekomm ich schon nach sehr kurzer Zeit. Die Haut ist seit dieser
    Zeit auch sehr trocken.
    Ich glaub nicht das ROA lange nach wirkt im eigentlichen Sinne was den Wirkstoff betrifft.

    Mein Studio ist 10 Treppen nach unten und ich Trainiere 2-3 mal die Woche.


    Aber LittleG hat völlig recht, warum Stoffst Du? Die Masse die Du beim BB drauf packst, wird dir beim Handball
    sicherlich nur im Weg sein. Ausdauer wirst Du da sicher nicht viel bekommen. Abgesehen davon, gibt es
    für solche Sportarten Geeigneteres als Testo.


    Wenn Du Testo nehmen willst, mach BB bis die Schwarte kracht oder lass es und spiel Handball.
    Das Zweite ist auf alle Fälle gesünder!

    Nimm Benzoylperoxid 10 z.B. Cordes BPO 10. Die 5er kannst Du dir schenken, die taugt nix. Die Pickel sollten in 5 Tagen weg sein.
    Leider auch oft die Farben in Textilien. Aufpassen! Entfärbt alle bunten Stoffe bei Berührung.
    DÜNN auftragen, die Haut schuppt sich anfänglich etwas, ist ganz normal.


    Habe gute Erfahrungen damit gemacht, dann nach 10 Jahren allerdings doch ROA.

    Also mit einem echten Abszess bist Du schon ziemlich weit Oben dabei. Der kann Dir auch eine schöne Auszeit
    im Krankenhaus verschaffen.
    Lieber bisschen warten bis man Gute Sachen findet. Denn all die schönen Muskeln sind nach Klinik Aufenthalten
    sehr schnell dahin.
    Notfallmittel gibt es da keine, nur sauber Arbeiten, dass es zumindest nicht an Dir gelegen hat :)

    So jetzt haben wir uns auf dein Problem geeinigt, was einfach war.


    Wie sollen wir Dir jetzt aber per Ferndiagnose einen Rat geben, besonders ohne Angaben.
    Was nimmst Du am Tag zu dir (Kalorien)
    Wieviel Sport treibst Du
    Was für Sport treibst Du


    Sorry, aber so funktioniert das nicht.


    Das Beste ist, du schiebst 2-3 Kardioeinheiten (a 45 min) pro Woche mit ein. Wenn das nicht reicht, lass die Limo und das
    Eis weg. Du wirst sehen, das ist ein guter Anfang.

    hast Du Erfahrungen mit Ernährung, bzw. wie Du eine richtige Diät planst?


    Soweit ich Dich richtig verstehe möchtest Du JETZT Fett reduzieren um dann schlank in Deine Testo Kur zu gehen


    Right?

    da war so ziemlich alles dabei


    Bauchmuskelriss, Brustmuskelriss, Bizepsriss, die hat aber der Doktor wieder toll hinbekommen. Dank nach Rosenheim :top:
    Aber nach so vielen Verletzungen setzt dann doch mal so ein bisschen die Angst vor schweren Gewichten ein.

    Also ich denke Du solltest auf alle Fälle erstmal eine vernünftige Ernährung, von mir aus auch mit "Supp´s", versuchen.
    Definieren mit Testo wird dich nicht wirklich weiter bringen. Wenn Du keine Ahnung von Ernährung hast, wird Dir das nur
    weitere Kilos auf die Rippen bringen, die Du nicht haben willst, in Form von Wasser.

    geb da universal recht. ist wirklich ne schöne Studie und sehr theoretisch.
    Nach meiner Meinung ist es wichtiger dem Körper genug Zeit zum Wachsen zu geben. Sprich, lieber ein paar Tage zwischen
    den Einheiten, so 3 Tage. Denn auch bei der Superkompensation ist eines ganz klar: Trainiert man zu früh, kommt man
    automatisch in das Übertraining rein und das ist auf alle Fälle schlecht. Wenn Du weniger häufig trainierst, wirst Du automatisch
    bei jeder Trainingseinheit mehr Gewicht schaffen, da der Körper ausgeruht ist, aber ob das ein Beweis für das richtige Timing laut SK
    ist??????

    Hallo Leute,


    kurz zu mir: hab leider meine "besten Zeiten" auch schon hinter mir. War aktiver Wettkämpfer in den
    90érn und musste dann leider aus Gesundheitlichen Gründen aussteigen. Versuch aber trotzdem dem Eisen so gut
    wie möglich treu zu bleiben und trainiere so 2-3 mal die Woche im "eigenen Gym".
    Steh total auf Heavy Duty und ärgere mich über die verschwendete Zeit als ich noch Volumen gemacht hab.
    Aber Alter bringt Weisheit 8)


    Auf konstruktive Gespräche


    Gruss


    jojo5