Beiträge von maarc

    Tor ist doch schon längst geknackt und bietet null zusätzliche Sicherheit.

    Sowieso bringt niemandem irgendein VPN irgendwas, wenn der Betreiber einer Website WebRTC aktiviert hat, dann wird die richtige IP einfach direkt übertragen.


    Am besten man nutzt zwei verschiedene VPN Anbieter, perfect privacy und nordvpn (sind so die besten am Markt, NordVpn sitzt in Panama btw.) und verbindet sich dann z.B. über ne vm mit VPN a, und auf dem Hauptsystem mit VPN b.

    Viel sicherer geht‘s eigentlich gar nicht.

    Auf jeder Fraud Seite werdet ihr diesen Tipp bekommen, weil‘s einfach das Beste ist, was man machen kann.

    Also bei den Rezepten, die du hier so bekommst, kannst du dir sicher sein, dass alles, was der Ersteller machen kann, richtig ist. Vorausgesetzt natürlich, dass du an einen Seller kommst, der weiß was er tut.

    Das mit den Freitagen und Samstagen find ich sehr interessant, darauf sollte man achten.

    Der Wohnsitz des Patienten sollte natürlich in der Nähe des Arztes sein, jedoch kann man deutsche Rezepte z.B. auch im EU Ausland einlösen.

    D.H., dass du dir auch Rezepte auf einen Arzt in z.B. Dortmund ausstellen lassen kannst, diese dann aber in z.B. Bayern oder so einlöst. Bist gerade im Urlaub oder so ;)

    Zeigt nur das er evtl. geizig ist einen Test in einem Labor zu machen. Mehr zeigt das nicht, denn die meisten sind zu dumm sowas auszwerten oder warten zu lange.

    Nennt sich Lab4tox da kann man das hinschicken und die werden dann einen verünftigen Test machen der auch Verwertbar ist. Gab es aber doch schon 3-4 Test und alle waren korrekt. Fall wirklich neuen gibt gut aber so "billigtest" sorry.

    Man kann ja davon halten was man will, trotzdem hat dieser „billigtest“ ne gewissen Aussagekraft.

    Um auf nen Inhaltsstoff zu testen, ist dieser Test legit. Um die mg in den Tabs herauszufinden eben nicht. Stoff X reagiert nunmal anders mit Schwefelsäure als Stoff Y.

    So ähnlich läufts auch mit Drogentest‘s. Und die würdest du ja auch nicht als Fake betiteln, oder?

    Sorry für das späte Zitat.

    In einem anderen Forum macht einer das Oxa schlecht.

    Meint es wäre dbol und anderes Zeug drin...

    Er macht nicht das Oxa schlecht, er zeigt nur, dass sein Test mit 96% Schwefelsäure Farben zum Vorschein gebracht haben, die darauf schließen lassen, dass es sich um einen Mix aus DBol oder Methyltest mit ein wenig Oxa handelt.

    Guter junger "Mann" war oder ist er nicht bei XXL Nutr. Bin gespannt wie er sich entwickelt. In seiner Ecke gibts ja einige Jungs :)


    Mike

    Er ist noch da :)

    Super netter Typ, kenn ihn persönlich, bzw. durften ihn mal kennenlernen durch nen Freund.

    Mega bodenständig und seine Freundin ist auch in ner Hammer Form :)

    Ja die Beine kommen bei ihm nicht richtig. Hat irgendwie keine Tiefe drin. Obenrum ist er ja quasi schon fertig.

    Du verstehst den Gedanken wohl einfach nicht.

    Einfacher, als ich es oben geschrieben habe, kann ich‘s nicht sagen.

    Wenn‘s nen Vorteil bringt Vit C zu nem anderen Zeitpunkt zu nehmen, als rund um‘s Training, dann kann man doch drüber nachdenken, ob man‘s nicht machen sollte. Aber mit Sarkasmus gegen Studien zu wettern ist wohl die einfachste Methode, anstatt einfach mal den Gedankenanstoß mitzunehmen, und drüber nachzudenken.


    Und dein Protein Aspekt passt auch null als Vergleich. Whey bringt Als PWO erstmal keine direkten Nachteile. Und ich bin auch ein Freund davon seinen Proteinbedarf weitestgehend durch Nahrung zu decken. N PWO ist einfach Bequemlichkeit.

    Hey Leute,

    Hätte mal eine Frage.

    Merkt man Insulin schon bei der ersten Anwendung wenn man es Pre benutzt oder Dauert es etwas ?


    Ich sag schonmal danke für die Antworten:)

    Was willste denn merken?

    Also ich denke schon, dass die Grundermittlung erstmal gegen nen Shop lief. Große Produktpalette... Vielleicht sowas wie buy-as?

    Von dem scheinen die auf verschiedene Untergrund Labs gekommen zu sein, Lieferwege verfolgen etc...

    Anders kann ich mir das nicht vorstellen.

    Abfangen bringt nix, da das Ende zu Ende verschlüsselt ist, wie auch WhatsApp, telegram (teilweise), etc.

    Das Programm müsste schon auf einem der Geräte installiert sein und dann den Bildschirm abfilmen oder ähnliches. Also die Nachricht „abfangen“ bevor sie verschlüsselt wird.

    Ob Threema wirklich sicher ist, weiß man aber nicht, da der Quellcode nicht vollständig öffentlich ist...