Beiträge von martin-k

    Ich würde nicht unbedingt Östrogen immer als Fettmacher deklarieren, man kann das Östrogen killen für die Endhärte, aber 99% werden nicht den KFA haben dass es sich überhaupt bemerkbar macht. Testosteron selbst hat einen riesen Einfluß auf den Stoffwechsel, man kann bei Testosteron megadosing oft etwas ähnliches beobachten wie bei dem Tren megadosing, dass alleine dadurch die Diät einfacher wird durch das Testosteron. Auch wenn man Puffy wird und ne Menge Wasser zieht, wenn du pi mal Daumen 5g Testosteron fährst die Woche wirst du einen härteren Aufbau und Fettverlust haben als mit den üblichen Stacks.


    Hab alleine wo ich 700mg Test E ED für einen Monat geschossen habe, bei fast gleicher Ernährung 5 Kilo Fett verloren, dass man sich in dem Monat sehr kacke fühlt muss man nicht erwähnen. Das hab ich gemacht um zu sehen ob der gleiche Effekt auftritt wie bei dem 200mg Tren A ed, und war ähnlich. Also das Östrogen ist einer der letzten schuldigen beim Diäten


    Ging sogar ohne AI -guenni-

    Bevor ich 5g Testo nehme nehme ich lieber 2g Tren ew :tren: mit 10mg Test P ed + Caber und seh geiler aus und fühle mich besser :-thumb2-:

    Fühle mich auf high testo absolut reudig und das Östrogen einer Frau will niemand haben, sorry an alle Frauen hier im Forum, auch wenn du subjektiv keinen AI zu benötigen meinst :D


    John Jewett hat auf Instagram Studien veröffentlichtlicht, dass Fettabbau mit höherem Östrogen besser funktioniert als mit weggeblocktem - ich bleib trotzdem bei dem was ich oben geschrieben habe 8o

    Ich bin aber diszipliniert....inklusive beim Training. Ich denke, einige Ärzte und Endokrinologen werden dir widersprechen. Genauso wie es Typen gibt, die ohne Training und Diät einen definierten Bauch haben, gibt es auch das Gegenteil. Ich bin irgendwo dazwischen. Ich bin mir auch sicher, dass ich Fettdepots durch Testo angereichert habe. Ich dachte immer, bei meinen Dosen brauche ich keine Hemmer...ich hatte sogar am Anfang der Diät mit Letrozol einen viel zu hohen Östrogenspiegel. Ich habe dann auf Anastrozol gewechselt. Allein das zeigt schon, wie kompliziert es sein kann.

    Ich denke ich spreche für alle im Forum wenn ich frage: WHAT

    Ein niedriger TSH-Wert deutet meist auf eine Schilddrüsenüberfunktion hin.


    Du scheinst recht zu haben, aber warum bin ich dann trotzdem müde?


    Bei einer Überfunktion ist man doch aufgedreht und wach.... dann kommt es vllt doch nicht von der Schilddrüse....

    Du bist müde weil wir hier in diesem Forum Menschen sind die sich zig Roids und Medikamente reinscheppern.

    Was auch voll in Ordnung ist, ich nehm mich da nicht raus.

    Aber Ursachen-Forschung ist halt so echt schwierig.

    Schau dass du deine Schilddrüse eingestellt bekommst mithilfe von deinem Arzt, Blutbildern in größeren Abständen und keinem eigenen "Rumdoktoren" bitte.


    Ich sag die Müdigkeit kommt vom HGH, grad weil du anfangs Wasser ziehst etc., lethargie ist schon möglich.

    Aber ich verweise auf meine Eingangssätze: Kann auch zig anderes zeug sein...Stress (psychisch), Temperaturen, Übertraining...

    Vielleicht schreibt hier noch jemand was zu und kann dir sinnvollen/ sinnvolleren input geben als ich.

    Wünsch dir auf jeden fall dass du bald wieder fit(ter) bist.

    Wieso solltest du mehr nehmen? Niedriger TSH-Wert = Überfunktion in meinen Augen (als Laie)

    Du führst also aktuell zuviel Medikament zu! Aber das musst du deinen Arzt fragen und den auch zur Rechenschaft ziehen, wenn er dich so eingestellt hat. Schließlich hat er den Scheiß ja studiert.

    Deswegen ja die Frage... Mir erschließt sich nicht, warum der TSH Wert so in den Keller gegangen ist in 1 Jahr .... Obwohl ich ja täglich 150 mcg L Thyroxin nehme (was nicht gerade wenig ist)


    Daher suche ich ja die Gründe....

    Dein Hausarzt muss deine Schilddrüsen-Werte einstellen, sodass sie in der range sind.

    Schilddrüsen-Werte hängen oft 6 Wochen hinterher (Änderung -> 6 Wochen später erst im BB ersichtlich).

    Bist du dir sicher, dass du eine Schilddrüsenmedikation benötigst, also wurde das ohne Medikation per mehrmaligem BB festgestellt und daraufhin dann vom Hausarzt verordnet?

    Sorry für die Frage, aber habe auch schon gesehen, dass Leute mit T3 (Tybon) rumexperimentiert habe, dann ein BB gemacht haben und TSH komplett out of range war (Ich weiß dass du T4 nimmst, aber trotzdem).

    du bist ja wirklich Ein bigzone fanboy … hätte ich nicht erwartet.


    Hast du das prep book schon gekauft ? :-)

    Schreib doch nicht immer so betont stichelnd-ignorant. :|


    Ich kann von Big Zone quasi auch keinen leiden, aber die Supps sind durchdacht und für Stoffer gemacht, plus der Content auf Youtube für Leute einfach erklärt die in einem Forum zum Beispiel fragen:

    nakotinase oder wie heißt das Zeug ?

    ;)

    Ich weiß nicht warum aber ich kriege die Express Reis (Basmati) am leichtesten runter. Das schmeckt mir irgendwie am besten und wird in der Mikrowelle in 2 min. zubereitet.

    Logisch, weil sogut wie allen Express Reis Varianten Sonnenblumenöl beigefügt wird. Schmeckt dadurch deutlich besser.

    Mal angenommen man verbringt 4 Wochen in der Türkei. Kann man denn in der Zeit mit 20iu am Tag was draufpacken was nicht direkt verschwindet ? Zb bei mir mit 84kilo auf 1.70m 12%kfa

    Nutzt du denn aktuell bereits HGH und das längere Zeit?

    Ich hab alles mitgenommen ohne probleme in die Türkei vor 2 Wochen:

    kanülen, spritzen, tabletten (ai), ampullen, aufgezogene spritzen

    hat den zoll nicht gejuckt in der türkei, hätte aber auch bescheinigung vom arzt gehabt

    hab nichts mit nach DE gebracht sondern so getimt, dass alles aufgebraucht war

    die zollleute stehen grade bei ländern wie türkei da und schauen sich die leute genau an - nichts mitbringen!

    Ich kopiere mal einen aktuellen Beitrag aus einem anderen Forum, dass ihr sicher finden könnt wenn ihr 1:1 zusammen zählt. Erfahrung ist Istanbul Juli 2022:


    "it was very easy to find growth hormone and testosterone and ancillaries but rimobolan was hard to find. i figured that to find rimobolan i had to go as far away from the tourist spots as possible. so i went to Istanbul mall deep in the European side of Istanbul and emptied all the pharmacies in 1km radius of their rimobolan. 1 amp of rimobolan cost 55 Turkish lira (3 usd). and a pen of genotropin 36 IU cost 1000 turkish lira (57 usd). aspen sustanon 1 amp cost 35 Turkish lira (2 dollars). anapolon was impossible to find. the pharmacists told me that the last time they had anapolon in stock was 2 years ago."


    "to get modafinil i had to get a prescription so i went to a little hospital and told the doctor that i forgot my modafinil at my home country so i need a prescription for modafinil. he gave me the prescription easily without asking any questions. but the hospital charged me 700 lira for the visit and the modafinil only cost 160 lira so because of the baksheesh the single most expensive medicine i bought in turkey was modafinil. btw modafinil is good but Adderall is way better"


    Der hat auch Bluttests gemacht und die Werte stimmen so wie es aussieht.

    Meso würde ich generell zwiegespalten sehen, das forum

    das sind schon echt viele die wirklich total planlos sind aber trotzdem am lautesten schreien.


    e2 senkende wirkung haben angeblich paar beobachtet, kaum jemand hat es mit bb belegt - und genausoviele sind anderer meinung wieder.


    bevor du jetzt irgendwas machst --> blutbild wie mein vorredner schon gesagt hat.

    dann hätten wir auch mal einen tatsächlichen anhaltspunkt.


    dhts können die ratio zu e2 verbessern, es aber nicht signifikant senken, meiner meinung nach.


    primo welcher hersteller? Also denkst du das es wirklich primo ist, darauf zielt die frage ab. testo legit und gleiche batch geblieben?

    Wie du siehst - viele variablen.

    Um das ganze etwas aufzulockern:


    Das tolle hier bei uns ist ja - wir bodybuilder haben eh meistens schon ein ego problem, scheppern uns dann noch exogen testo und im besten fall noch zig anderes schönes zeug wie zb. 1g tren rein und fangen dann an zu "diskutieren" und wollen dabei möglichst sachlich bleiben :D

    Das ist wie wenn 5 zur selben zeit menstruierende frauen am selben abend von ihren typen verlassen wurden, in pyjamas im kreis sitzend jede 1l eis einatmen und dann eine was falsches zur anderen sagt :D

    Exemestan raus. Wer kommt auf solche Dosierungen bei dem bisschen Stoff. Würde mir auch alles weh tun und wahrscheinlich ist dein Östrogen so abgeschossen das du antriebslos müde und kaputt bist.

    normaler junger mann produziert an die 10mg pro tag wenn er wirklich glück hat.

    testo auf 500 die woche was netto 350mg sind und damit 70mg pro tag und das siebenfache des beispiels oben, denkt ihr alle wirklich das östrogen bleibt wie bei einem naturalen? :D der mechanismus ist dass testo und östro immer hand in hand gehen, manche haben glück was aromatase angeht, auf jeden fall, aber ausgeschaltet wird das nicht einfach so.

    könnt auch 2g drosta klatschen, ich hab bb gesehen wo drosta einen scheiß gebracht hat als ai.


    BB machen, dann herrscht klarheit. bzw. auch nicht, weil der hat echt einiges intus. :D das fälscht viel ab, bei den werten und dem persönlichen empfinden.