Beiträge von martin-k

    Gut, denke werde denn bei 25mcg bleiben, die DNP Dosierung wird 200-600mg sein, 200/400/600/600, TRT bei 250mg die Woche.


    Gleich noch ein paar Elektrolyte und Antioxidantien, denke da an OPC und Vitamin C


    Morgen früh gehts los, 200mg mit dem Frühstück, Kohlehydrate werden angepasst fange da mal mit 50g an und schaue wie ich reagiere.

    TRT sind 250mg alle 14-21 Tage, ich bekomm eine.

    250mg e7d sind dagegen definitiv keine TRT.

    Deus Medical Testo Base100 "neu" in Öl :-O-:




    Weiß jemand ob das Dark demnächst im Sortiment hat? Finde weder das, noch den "Vorgänger" in Wasser - wäre sehr stark interessiert!

    Falls hier keine Rückmeldung kommt frage ich mal beim Support an :)

    Bullshit.

    Ich bin als diabetiker nicht auf "unterzuckerungen bei nacht frühzeitig bemerken und rechtzeitig aufwachen" eingestellt.

    Ist wie bei jedem Menschen. Du wirst wach, hast hungerrast, zitterst, schwitzt, bist benommen.

    dann sollte in reichweite gummibärchen, cola etc. sein.


    ich hab keine pumpe, sondern ict.

    lantus und fiasp.


    diabetiker (typ 1!) sterben sehr viel häufiger an den folgeerkrankungen bei schlecht eingestelltem blutzucker und demzufolge schlechtem hba1c.

    Den Beleg für die "häufigste Todesursache" würde ich gerne sehen.

    Ich bin Typ-1-Diabetiker seit dem 12. Lebensjahr.

    Als Diabetiker wachst du IMMER auf. Es sei denn vielleicht du hast ständig Unterzuckerungen ( > 5 pro Tag) und der Körper ist nicht mehr sensibilisiert.

    Wenn sie von einem anderen Person die Post holen wollen brauchen Sie eine Vollmacht. Kopie des Ausweises + kurze Vollmacht das sie berechtigt sind in seinem Namen die Post zu holen.


    Wenn es Ihr Namen ist langt natürlich der Ausweis :)

    Stimmt nicht. Wie die Poster über mir auch schon sagen. Diese ausgefüllte Vollmacht reicht vollkommen aus, schon oft so gemacht.

    Hab jetzt noch tren a von taylormade aus uk erhalten.

    damit nutze ich:

    tren a von bellon, androchem, taylormade

    drosta p von androchem und magnus

    testo p von androchem

    t3 und caber apo


    nur zur info :)

    Guten morgen Community :)

    Gewichtsupdate: 102,8kg

    Form: Aktuell zufrieden, hab Cardio bisschen zurückgenommen die letzten Tage, um mehr Volumen zu halten. bilder kommen ende nächster woche würde ich sagen.

    Ernährung sind weiterhin 3.100-3.500 kcal ca.

    stack ist nach wie vor unverändert. hätte nicht gedacht dass ich high tren low test so gut abkann, als ich das das letzte mal gemacht habe kam da relativ schnell ein einbruch aufgrund der nw. aktuell fühl ich mich pudelwohl, hab spaß an training und leben. ist wohl auch dem drosta zuzuschreiben, dass ich mit drin habe. hatte ich aber davor auch schon drin, ohne tren, und hab mich nicht so gut gefühlt. also echt dubios, aber bin froh wenn es gut läuft jetzt :)

    bei mir steht heute schultern an, dann arme morgen und rücken samstag. freu mich auf das wochenende, sind immer die einzigen 2 tage wo ich mal bisschen zeit für mich habe, relaxen kann und auch mit meinem hund größere, und neue runden durch den wald laufen kann :)

    ich wünsch euch schon mal ein schönes wochenende, wenn es dann bei euch soweit ist! :P

    ich mach heute noch bis ca. 17 uhr und dann hab ich es auch geschafft.

    Guter log bisher, aber fang du nicht auch noch an andauernd Wörter wie f***en zu benutzen. Was ist nur hier los momentan. Zurück zu den Höhlenmenschen!?

    Ok - meine aerobe Leistungsfähigkeit beim Coitus mit meiner Liebsten ist trotz Steroidmissbrauch in form von Trenbolon auf einem weiterhin adäquaten Level und bislang nicht von Leistungseinbußen geprägt.

    ;D

    guten morgen :)

    also heute haben 45min cardio wieder geklappt, auch wenn es mittlerweile merklich anstrengender ist als noch ohne tren. ist mir so noch nie aufgefallen bzw. habe das nie geglaubt, dass es die ausdauerleistung beeinflusst, aber scheint wirklich so zu sein. beim ficken zum glück noch keine leistungseinbußen was die dauer angeht :D

    danach gabs 4 ganze eier als rührei, und wieder 100g haferflocken mit 80g on whey. das whey geht jetzt dann aber zur neige, steige dann wieder auf esn um, das von on war doch sehr schwach im geschmack. ich brauchs sehr süß, aromen und süßungsmittel immer her damit!! :D :D

    außerdem hab ich jetzt noch kreatin mit reingenommen, 10g vor dem training, zusammen mit glycerol. pump gestern war echt geil, und noch nicht im nervigen bereich.

    heute steht brusttraining an, und dann noch 30' cardio. hoffentlich ist die mitze vom letzten mal wieder da :D

    brust training wird aussehen wie folgt:

    bankdrücken

    schrägbankdrücken

    drücken kurzhanteln flachbank

    drücken kurzhanteln schrägbank

    butterfly maschine

    kabel fliegende

    eventuell noch freie dips vorne über gebeugt.

    so viel von mir erstmal, wünsch euch einen schönen tag, sauft nicht ab bei dem kack wetter :D :-/

    Wöchentlich

    Test e seit 29.03.19 600 mg und seit 1,5 wochen Tren e 400mg und Masteron 400mg im System

    Seit fast 2 Tagen Erektionsstörungen für ein kleinen Moment hard danach schlaff wie Spaghetti obwohl extrem Lust da ist..

    😭😭 wie kann man dagegen wirken ?

    wie schon gesagt wurde: blutbild machen. wenn es vom kopf her alles in ordnung ist, dann stimmt irgendein wert nicht.

    ai drin? caber drin? (wobei es für prolaktin noch zu früh ist bei 1,5 wochen tren e).

    Nimmst du nur die Supps die auf der ersten Seite stehen? Oder noch was für die Leber? :)


    PS: Low Test, high tren ist für mich auch tausend mal angenehmer:)

    ich nehm ab und zu mariendiestel, aber nicht regelmäßig. meine leberwerte sind immer noch knapp in der norm, außer wenn ich superdrol einsetze, aber wen wunderts da :D

    ansonsten halt magnesium, zink, selen, d3/k2, kreatin, whey.


    ja ist es, ich will jetzt nur mal sehen wieviel ich tatsächlich auch sauber aufbauen kann damit :)

    vielen dank für die komplimente :)

    also ich bin laut plan bei knapp über 3k, siehe seite 1, da hab ich meine ernährung mit bildern gepostet und auf dem ersten bild siehst du oben die errechneten kalorien.

    an tagen wo ich rücken und arme trainiere lieg ich eher bei 3,5k, weil ich die weiterhin verbessern muss und will!

    hab heute ja gepostet, hab mit 100kg genau angefangen und hab aktuell 102,5kg heute morgen nüchtern, trotz cardio und vergleichweise hoher t3 dosis, bei verbesserter form aber.

    denke tren ist hier der ausschlaggebende punkt.

    fahre den stack jetzt auf unbestimmte zeit. will nicht unbedingt abnehmen, auch nicht großartig bulken, sondern einfach form verbessern und wenn möglich ein paar gramm qualitätsmuskulatur aufbauen. bin schon 10 jahre dabei jetzt mit bodybuilding, und das konsequent, obwohl ich "erst" 27 bin, will keine 120kg mehr wiegen, sondern qualitativ gut dastehen, im frühjahr 2020 dann classic bodybuilding angreifen, aber bis dahin mit diesem stack sehen was ich so rausholen kann, glücklich sein und spaß haben am training und leben :)

    wie lange hast du eig tamox am stück drin merkst du da iwas von wegen igf 1 dies das gedrückt weniger gains ich meine Ok was frage ich eig bei dem Stack und 80iu slin :D


    aber muss jetzt auch wieder ne woche oder zwei 20 mg reinpacken und im hinterkopf hat man dann immer ohhhh nein weniger gains :D

    habs rausgenommen mein freund :) hab den cycle angepasst, in einem der letzten beiträge siehst du was ich jetzt durchziehe:


    Hab den Cycle jetzt wie folgt festgelegt und zieh ihn so durch: Caber und Ari, beide e3d. 150mg Tren a, 10mg Test P und 150mg Drosta P ed. 150mcg t3 ed. + mein insulin eben.

    hab bezüglich gains nichts gemerkt, hatte es aber auch nur 14 tage ed mit 20mg drin.

    hab aber gemerkt dass libido weniger wird, deshalb raus, wurde besser. nehme tamox jetzt nur noch kurz immer rein wenn mal die nippel jucken.

    selbes spiel mit exe: hab noch nie ari benutzt, aber hatte auf exe nie so richtig geile libido wie man es von der ersten kur kennt. deshalb jetzt geswitched das erste mal und muss sagen libido ist viel geiler auf ari (zumindest vom empfinden her, kann auch alles placebo sein :D ).


    und ja, mein insulin und 1g tren und 1g drosta sorgen schon dafür dass ich noch aufbaue bzw. nicht katabol werde hahaha :D

    ja sind viele übungen aber will ihn auch ZWINGEN zu wachsen :P

    nein warum sollte ich auf e umsteigen? benutze nur kurze ester und außerdem 10mg AM TAG, also 70mg DIE WOCHE, wie sollte ich das mit testo e leisten? :D

    regernation ist super, trainiere meistens 7-10 tage am stück, mache pause wenn mein körper mir das signal gibt... :)

    Hab nen altes Bild wiedergefunden, da kann man mal sehen wo die Reise hinging, das rechte Bild ist glaube 5 Jahre her, 1,97m


    ps... das Shirt gibt es immer noch :D vielleicht mache ich heute nach dem Rückentraining ein neues Bild :)

    haare auf dem kopf wurden weniger, dafür im gesicht mehr haha :D

    nein spaß, gute wandlung, was hast kg zugelegt? kann man nur erahnen bei dem oversized tee. :)

    achso, gewichtstechnisch liege ich bei 102,5kg nüchterner magen heute morgen.

    also leicht zugenommen, form wird aber besser finde ich. werdet ihr auch bald beurteilen können :)

    tren ist schon geiles zeug. <3


    bezüglich bizeps training heute abend:

    sz langhantel curls im stehen

    hammercurls abwechselnd im stehen

    scottcurls maschine

    curls mit gerader stange am kabelturm

    konzentrationscurls

    21er mit kurzhanteln

    30'cardio

    Guten morgen :)

    training gestern war bombe.. :) nur cardio 30min danach war hässlich, bin in einem inhabergeführten studio, keine kette, wohne auch eher in einer ländlichen gegend, und dort ist die hölle los wenn man zur "prime time" kommt (zwischen 17 und 19 uhr), dementsprechend ist auch der cardio bereich voll mit fetten hausfrauen, debilen rentnern und 15jährigen verpickelten schülerinnen mit dickem arsch :D musste also auf ein gerät ohne ventilator ausweichen, und hollaaaa, das tren hat mich gut gefickt, war klitschnass nach den 30min, was gar nicht so geil war, weil schräg gegenüber eine echt stabile 7/10 sich auf dem treatmill abgemüht hat. hab versucht nicht zu arg angestrengt auszusehen während sich ca. 3l schweiss neben mir auf den boden ergossen haben hahaha. war einfach scheiß timing.

    heute abend steht bizeps an, will meine arme verbessern weil das meine schwachstelle ist, und trainiere daher bizeps und trizeps auch mal gesondert und isoliert. danach noch cardio.

    ernährungstechnisch sieht es heute so aus:

    vorhin gab es 4 eier als rührei, 100g haferflocken mit wasser und 80g on whey vermischt.

    snacks um 10 und 14 uhr: einmal 500g magerquark mit wasser und aromapulver von esn (vanilla cookies) und sinob (cookies and cream) vermischt, und 2 vollkorntoast mit 1 packung körniger frischkäse, salatblättern und 1 packung putenschinken drauf.

    mittagessen: 2 dosen thunfisch in eigenem saft, mit honey mustard light soße von calloway (oder irgendwie so :D )

    abendessen: beutel basmatireis, 400g putenbrust

    so ist mal grob der plan, ist auch alles schon vorbereitet, oder wie der instagramer von heute sagt: geprepped :D

    cardio heute morgen fiel aus, hatte nur 56 blutzucker und da hab ich mich dann doch eher für frühstücken entschieden und gegen auf das fahrrad schwingen und nach 5min wieder bewusstlos runterkrachen :D

    wünsch euch einen schönen tag männer, seid erfolgreich bei allem was ihr heute so anpackt! :)

    Libido war bisher gut, mental auch, ausser wenn ich auf instagram oder sonstwas aufgestoffte Typen sehe, dann gleich mal nen Dämpfer weil ich selber halt den aufgestofften Look verliere.

    hatte das problem damals auch als ich abgesetzt habe. scheiß insta (oder facebook, oder was weiß ich). jeder sieht geil aus, hat 100kg und 5% Kfa, und man selber schrumpft zusammen (gefühlt!).

    mir hat damals geholfen dass ich alle offensichtlichen stoffer gelöscht habe. und nur leuten von gnbf gefolgt habe. bevor jetzt alle kommen "die sind aber doch auch drauf" - ja, mag sein, kann sein, dass die auch was nehmen, aber der ihr look ist realistischer, und "natürlicher". ihr wisst was ich meine.

    orientier dich an denen. setz dir das ziel so wie die auszusehen, nicht mit stoff, sondern mit sauberem fressen, genug schlaf und knallhartem training!

    absetzen ist scheiße, man hat keine motivation und ist schwach, körperlich aber auch vor allem auch mental: wenn man einen sieht, der auf stoff ist offensichtlich, egal ob im studio oder auf insta will man wieder was nehmen. das ist fast wie bei einem alki der trocken ist, der muss auch sein ganzes leben lang ankämpfen.

    aber wenn du den sport wirklich liebst, dann erzielst du auch ergebnisse ohne zu unterstützen, und dann kannst du auch einen geilen körper erreichen, egal ob masse einigermaßen oder definiiert und sixpack.

    die nächsten wochen und monate werden hart, aber es wird sich lohnen. bleib stark.

    mir persönlich graut es davor wenn der tag bei mir wieder kommt, und ich hab mega respekt vor jedem der es durchzieht und dann weitermacht und aus liebe zum sport dranbleibt. mehr als vor jmd der sich paarmal die woche ne nadel setzt und döner postworkout frisst (überspitzt dargestellt)....

    halte durch!