Beiträge von Pacman

    Zitat von "jangokhan"

    Da du kurze Ester verwendest muss Testo nicht allzu lange weiterinjiziert werden :sq:
    Je nachdem wie qualitativ gut das Tren A. ist kann man dosieren...es gibt nur wirklich wenig gute U-labs die gutes Trenbolon herstellen.
    Beginne mit 30mg ed...210mg die Woche Tren A. und 350mg Testo P.
    Sollte es Libido Probleme geben kann Testosteron erhöht werden auf 525mg/Woche sprich 75mg ed :w


    Die 210 mg Tren A in einer wöchentlichen Injektion ?
    Macht es nicht mehr Sinn das Tren 200mg e5d zu nehmen ?


    mfg :w

    Zitat von "maddog_nr1"

    hallo wenn du richtiges tren a hast reicht für die erste tren kur 200-300mg die woche.dazu das doppelte an testo und die post geht ab.
    viel erfolg :w


    Wahrscheinlich macht es dann Sinn nach 8-10 Wochen das Tren wegzulassen und dann noch ne weile testo only zu fahren.
    Richtig ? -Wie lange denkst du soll ich testo dann noch nehmen damit der Spiegel sich bessert und ich absetzen kann


    Mfg :w

    Zitat von "mou01"

    Habt ihr euch mal seine Daten angeschaut?Immer dieses Pseudo gelabber wie kann man bloß.....es sind meine Erfahrungen das Tren unter 350mg keine Wirkung zeigt genauso wie es kein Sinn machen würde Bolde unter 500mg in der Woche zu fahrn.......Wenn er schon tren nehmen will dann kann ich ihm nicht empfehlen das Testo bei zb 400mg anzusetzen und das Tren nur bei 200 das würde 0 Wirkung zeigen.Genauso ist es unsinnig ihm zu empfehlen das Tren bei 350mg anzusetzen und das Testo nur mit 400 was die Libido angeht.Er hat ein Vorhaben ob das clever ist bei der2ten Kur Tren mit reinzunehmen oder nicht ist allein seine Entscheidung.


    Danke schonmal für die Hilfe,
    meine Daten sind von gestern also sind sie aktuell und stimmen.
    An die andern: 1. Es gibt höchstwahrscheinlich genug unter euch die auch viel zu früh tren/winstrol etc genommen haben.
    2. Bin ich alt genug um zu wissen was ich tue und brauche nicht die standard sprüche wie ich denn nur jezt schon tren nehmen könnte :gnd:
    3. Nehme ich das Tren weil ich ein bestimmtes ergebniss in kurzer zeit erreichen will. Wofür ein Wettkampfsteriod nunmal geeignet ist.
    4. Also bitte richtige Ratschläge :w


    mfg

    Zitat von "skolling"

    Ich verstehe Euch immer nicht so richtig, warum ihr nach einer solchen Kur gleich denkt Tren nehmen zu können oder zu müssen? Was ist mit Euch nur los? Jeder wird Dir hier von der Kur abraten - erhöhe einfach das Testo und fertig! :w



    Zu dem Tren..ich habe nicht gefragt ob es sinnvoll wäre.
    Ich mache diese Kur auf jeden Fall aber da es eben ziemlich heftig ist jezt schon Tren zu nehmen will ich eine einigermaßen geignete Dosierung nehmen :top:
    Das es sinnvoller wäre nur testo zu fahren ist mir auch klar :gnd:
    Also wäre nett wenn man mir weiterhelfen könnte und nicht immer so voreingenommen wäre.


    Mfg

    Hey leute,


    Möchte eine Trenbolon Acetate/Testosteron Proponiate Kur machen.
    Wie lange sollte ich das Tren eurer Meinung nach nehmen ?
    Wie sollte ich dosieren ?
    Kann ich das Testo und das Tren zsm injezieren ?
    Meine vorige bzw. noch laufende Kur ist Testo 250mg e5d.
    Meine momentanen Daten sind 92 Kilo bei 12 % Körperfettanteil.
    Das Tren ist übrigens von Lixus Labs. Kennt die jemand ? Gibts Erfahrungen ?
    Freu mich über Ratschläge :top:


    MfG
    Pacman :w

    Zitat von "grimsmuth"


    aber 600Watt kommt mir schon arg wenig vor.....gibt geräte mit 1200Watt


    Ich hatte bis jezt keine Probleme. Der erledigt das alles fix. Aber soooo lange hab ich den jezt auch nicht.


    Mfg :w

    Will ja keine Werbung machen oder so aber hier ist der Link von meinem Kauf.
    <!-- m --><a class="postlink" href="http://www.amazon.de/gp/product/B005HWEEBC/ref=s9_simh_gw_p79_d0_g79_i2?pf_rd_m=A3JWKAKR8XB7XF&pf_rd_s=center-2&pf_rd_r=14A2Q46XNSAP4DS431CN&pf_rd_t=101&pf_rd_p=463375173&pf_rd_i=301128">http://www.amazon.de/gp/product/B005HWE ... d_i=301128</a><!-- m --> :D
    Äpfel und Möhren übrigens gar kein Problem. Hab ich alles schon gemacht. :top:


    Mfg :w

    Ich habe den Russell Hobbs Desire Mixer. Hab ich auf Amazon gekauft für 50 euro. Zerkleinert sauber und schnell Obst und auch Gemüse. Kann man auch als Eiscrusher verwenden, was ich bis jezt noch nicht gemacht habe. Kann das Gerät nur weiterempfehlen.


    Mfg :w


    Habe in einem andern thread schon alles darüber geschrieben und habe jezt keine lust das alles nochmal aufzulisten. Der kfa stimmt mittlerweile bestimmt nicht mehr ich bin schon seit 4 monaten am kfa senken. Und mein ziel ist es dann wenn ich abgenommen habe was jezt der fall ist mit testo in verbindung mit Yohimbine/eca Stack noch besser definiert zu werden. Und am ende der Kur mit Creatin usw dann an masse zuzulegen. Ich habe ca 5 jahre Natural Bodybuilding betrieben. Erfahrung ist da. Außerdem habe ich mal knapp 94 kilo gewogen. Davon bin ich aber runter gekommen. Mein Ziel ist es einfach nicht der breiteste Ochse zu werden. Da ich unter anderem Breakdancing und Free Running mache wäre der typische Bodybuilder Körper nicht sehr hilfreich. Denn wen dem so wäre hättest du durchaus recht. Ich habe mich ausreichend informiert, und denke das ich mich auf die Meinungen einiger sehr erfahrenen User dieses forums mal verlassen kann. Ich bin 20 jahre alt und versuche keineswegs defizite mit testo auszugleichen. Ich bin fast 5 jahre ins Fitneßcenter gegangen, habe jezt aber wegen meinen Arbeitszeiten nicht mehr die Zeit dazu. Mache deshalb Heimtraining mit Multi Station, Hantelbank, usw. Im grunde alles was ich im Studio auch gemacht habe. Ich weiß also sehr genau was ich mache, welche Ziele ich habe.. Trotzdem danke für deine 'Fürsorge' :D


    Mfg

    Hallo Sportsfreunde,
    Zuerst mal für die die es interessiert ist meine Bestellung von abol angekommen. Für mich als laien was stoffen angeht sieht es ziemlich echt aus, aber ich werde es so oder so einfach ausprobieren. Ich habe 30 ampullen Testobolin Testosterone bestellt und tamox zum absetzen. Es ist meine erste Kur. Ich hatte vor nach folgendem schema zu nehmen:
    jeden 5 tag 250mg. Absetzen mit Tamox die ersten paar Tage 40mg pro tag und dann mit 20mg bis Ende. so 3-4 wochen lang. Das würde heißen die erste woche immer 2 tabletten pro tag und den rest der zeit immer eine pro tag. Wenn da eurer Meinung nach fehler im Einnehm/Absetz Schema sind bitte verbessern :)
    Aber die eigentliche Frage an euch währe nochmal was den am besten zum injekten ist(oberschenkel,po,schulter) weil da gehen die Meinungen im forum ziemlich auseinander.
    Und dann noch die frage was ich für spritzen größen für die jeweilige stelle bräuchte. :sun:
    PS: Falls Interesse daran besteht könnte ich eine Art Tagebuch in dem Thread führen. Um die Wirkungsweise, Nebenwirkungen, meine Erfahrungen mit meiner ersten Kur mitzuteilen. Gerade für Leute die auch ihre erste Kur machen wollen könnte das hilfreich sein denke ich. Aber es müsste genug Interesse da sein weil das natürlich etwas zeitaufendig ist.


    Mfg :w