Beiträge von jangokhan

    Dann sind deine bekannten Bodybuilder schon Tod, jeder aktive Bühnen WKler nutzt insulin pre-work und auch kein ukw mehr
    Nenn mir doch mal per PN dein Mister Europe ;) dann kann ich dir direkt meine nennen
    Weißt du diese "übergehabe" von "zu meiner zeit warst du nichtmal trainieren kleiner" bla bla hat sich in der Forenwelt immer als Fake herausgestellt :kk:

    Hast du schon WK gemacht comerford?
    Wieviele WKler kennst du gut persönlich?


    Deine Erfahrung in allen Ehren, abe was meinst du weshalb BBler auch morgens direkt Insulin nehmen? Vor Mahlzeiten?
    Haben sie da dein anaboles Fenster?
    Solange insulin aktiv im Körper wirkt, desto länger ist der Körper in einem höchst anabolen Umfeld!
    Allein da schlägt actrapid (auch levemir) das ukw


    Diese Schwarze Buch Mythen sind Blödsinn und du weißt nichtmal wer das Buch schrieb :sun:

    Weil es hier um pre work insulin geht ;) dafür eignet sich actrapid am besten
    Dass zb levemir auch hervorragend eingesetzt werden kann steht außer frage, aber sprengt hier den Rahmen
    Genauso wie kombinationsmöglichkeiten der Präparate

    Es ist besser weil es länger wirkt!
    Habe doch mehrere Punkte genannt...
    Ein Maß empfehle ich gar nicht sondern empfehle die iu den carbs anzupassen!
    Ich nehme 20ie pre und mir reichen 60g carbs, das gilt nicht für jeden ;)

    Klar bekommen Diabetiker auch actrapid
    Bei UKW ist der Peak früher


    Ukw pre workout:
    Insulin setzen---nach 5 min carbs+bcaa+Aminosäuren--training-post work Shake (ihr braucht da nie soviel Zucker! 100g malto macht fett mehr nicht...setzt auf vllt 30g eure Glykospeicher sind nicht leer)
    45min nach Trainingsende Post work meal

    Kannst du auch, actrapid ist nur effizienter


    Lundgren du machst alles echt gut soweit ich mitbekomme, aber die Sache mit Insulin lässt dich unter deinem Potenzial bleiben :top:

    Ich würde nie eine dauerhafte ununterbrochene Slin Anwendung machen puncto Anti Körper und desensibilisierung ;)
    Ich mache es so:
    8 Wochen verwenden
    2 Wochen pausieren
    -----
    Schema erneut starten


    Dann passt alles :kk:

    Bei actrapid ist der Peak anders und die Regulation
    UKW wirkt viel schneller und hält insulin nicht so lange auf einem konstanten Level sonder "schlägt früh stark ein und fällt vglw sehr rasch"
    Daher merkst du das so stark :sq:
    Insulin aber längere Wirkungsdauer zu geben ist das was insulin eigentlich so anabol macht

    Ich suche mal eine Studie heraus ;)


    Kannst du so machen, 23 Uhr schlafen zu gehen ist in Ordnung :) miss aber nochmal BZS


    Nein kommst allein durch die primäre carb Versorgung nicht so schnell in einen kritischen Bereich.
    Ihr dosiert eure KHs eindeutig zu stark über, es ist Blödsinn 10g malto auf eine Einheit insulin zu setzen!!