Beiträge von soto

    hat dein Anwalt Akteneinsicht oder nicht. Weil da steht genau alles drin was sie dir vorwerfen. Das was du schreibst liest sich wie Mutmaßungen und nicht wie Fakten.

    Du scheinst dazu gerne mal die Unwahrheit zu sagen. Behauptest nur bei Stero bestellt zu haben und im nachfolgenden Zitat behauptest du nur bei Greenline bestellt zu haben.

    Das sind keine Fakten sondern stand so im Brief von der Gripo. Und das mit Greenline hatte ich total vergessen. Und gleich zu behaupten ich sei ein Lügner ist ja wohl ein WItz. Ich hoffe nicht das viele andere auch Post bekommen von bestellungen die sie bei Green oder Roid getätigt haben. Aber Danke dafür das man auf was aufmerksam machen wollte.

    Wenn das so ist, werden einig Briefe bekommen die bei Sterro in dem Zeitraum bestellt haben in den gehackten Dateien stand ja einiges incl. ip und teilweise auch Tracks drinnen usw. Es war fast klar das irgendwer die Liste abfängt , lange genug im Netz gewesen.

    Hoffe das Sie nicht allzu viel bestellt haben und Sie gut aus der Sache herauskommen. Mit Glück haben sie nicht alle Daten und falls doch werden Sie sehen was dabei rauskommt.


    Für weiter Informationen sind ihnen bestimmt dann auch andere Dankbar, falls dies zutrifft mit der Liste. Und es sich um den besagten Shop handel. Nicht das es doch ein anderer ist.

    Mein Nachbar hat immer nur von der besagten Seite bestellt. Mal sehn was in der Akte steht. Hoffe für ihn das sie nur den Namen und die Bestellung haben. Wenn ja dürfte für ihn nicht viel passieren. Die müssen dann erstmal beweisen das er das dann bestellt hat.

    So leute ein update von der Gripo. War ein bisschen stressig war mit meinem Nachbarn noch beim Anwalt. Also die bestellung sollte vom 04.04.2018 sein. Die haben von dem Jahr 2017/2018 eine liste bekommen. Dies könnte noch von dem Hackerangriff gewesen sein. Mal sehn was die meinem Nachbarn aus 2018 nachweisen wollen. Mein Nachbar ist auf die Akte gespannt.

    Scheint wohl noch 1-2 andere zu geben. Aber auf einem anderen Board wie glaubwürdig das ist, kann ich nicht sagen dort kam auch ein Brief. Kann auch Zufall sein in der Eu werden auch hier und da Pakete geöffnet. Es kann immer einmal ein Paket bei einer gezielten Zollaktion aufgemacht werden. Oder einfach durch Zufall. Kein Versand ist 100% sicher.


    Von dem her abwarten und mit dem Anwalt klären, woher das genau gekommen ist, ob es wirklich auch Sterro ist. Auch wenn SIe nur hier bestellt haben.

    Mein Nachbar hat schon seit 2 - 3 Monaten nichts mehr bestellt. Alle Sachen sind vorher angekommen.

    Sry Ente bin komplett verrutscht. Hatte Mondial gerade im Kopf. Aber ist irgendwie trotzdem nicht ganz schlüssig. Ohne Bust die Daten bzw eine Liste bekommen?

    Ich hab keine Ahnung ob das noch von dem letzten hack war. Aber das wäre schon ziemlich lange her.

    Hat doch aber nichts mit dem aktuell Shutdown zu tun oder? Da wären die Briefe bzw Ermittlungen ja extrem schnell gewesen. Kann ich mir gar nicht vorstellen.

    Keine Ahnung hab mit denen gesprochen und es wurde mir mitgeteilt das sie eine Liste von den bestellungen der Seite bekommen haben. Mit Namen und dem Bestell verlauf.

    Hi Leute, heute kam ein schreiben von der Polizei. Verstoß §4 Anti-Doping-Gesetz. Ist wieder eine Liste bei der Polizei eingetroffen.


    Beitrag war ursprünglich im Stereo Thread. Folgende Erklärung hierzu:


    Ein weiterer User hat das gleiche Schreiben bekommen. Er geht aber davon aus, dass es sich um Roidstation handelt. Kann es sein, dass der Kollege bei Jonny damals auch mal bestellt hat. Bust ist puh ca. 2-3 Jahre her. Gibt hier auch nen Thread zu. Komm nicht mehr auf den Namen des Labs. Greenline hat dein Nachbar auch bestellt. Da war doch auch ein Scam am Ende.

    Bevor nicht verifiziert ist um welchen Shop es sich handelt, werde ich einen neuen Thread aufmachen und dort werden wir die Informationen bündeln. Sobald feststeht um welche Daten von welchem Shop es sich handelt, wird das Thema selbstverständlich in dem jeweiligen Thread = Stereo / Jonny / Greenline platziert. Könnte auch ein Bust sein mit einem Lab was hier nicht vertreten ist.

    Beide, also Soto hier und noch ein anderer User haben einen Anwalt eingeschaltet und es wird die Akteneinsicht folgen. Bald wissen wir also mehr.


    Matador

    Hatte den Support auch mal angeschrieben wegen meinem Zeug. Die Antwort war das die auch nur das zeug weiterverkaufen und man sollte sich an den Hersteller wenden. Habe ja noch das Originale Testo E 250 von Euro und das Zeug vertrage ich hervorragend.

    vllt was getroffen ? Weißt du was die für Öl benutzen ?

    Ich denke, das kann man nicht genau sagen. Da manche Ampullen einen weißen Inhalt und andere eine gelbliche Färbung aufweisen. Da ich aber so empfindlich darauf reagiert habe denke ich das, was mit dem Trägeröl zu tun hatte. Schätze mal Erdnussöl.

    Hab das Testo E 250mg von Clinic Pharmax getestet und muss sagen Aua. Füllmenge 2mg pro Ampulle war alles ok. Nur ist das ganze ein Glückspiel bei der 1 Ampulle alles ohne Probleme die zweite tat richtig weh. Die stelle wurde am nächsten Tag dick und rot und mir ging es richtig beschissen. Ich werde das zeug nicht mehr benutzen.


    Das war mein Erfahrung mit Clinic Pharmax.