Beiträge von mk86

    und ihr beugt alle ATG ?!? ich zb beuge auch nur 90° da ich sonst probs mit dem knie bekommen... aber mal abgesehen davon behaupte ich jetzt mal so nebenbei,


    dass die meisten von denen die hier so aufreden, mit dem gewicht nicht mal ne 90° beuge hinbekommen :D


    ich frag mich sowieso oft ob das dann der blose neid ist bei sowas ?


    was anderes ist es zb bei den bankdrückbewerben: da war jetzt so ne kleine russin im tv, ich mein der ihre technik ist nen witz. nur die schultern und arsch auf der bank (ist gültig),


    die hat nen weg von 20cm zum drücken weil sie so durchgebeugt (gesund kann das auch niemals sein) -> da drückt unsereins ws auch gleich mal 300kg...


    aber wenn der sauber beugt und bis 90° ist das mM völlig ok :sq:

    leute ich weiß net, iwie teile ich die meinungen nur mehr begrenzt...


    wenn ich noch mal alles anders machen könnte, würd ich mit 18 anfangen zu stoffen, dafür aber viel moderater aufbauen und noch mehr auf qualität achten.


    75kg auf 1,68 mit ~7% KFA sehen schon ordentlich aus und ist auch nicht schlecht !


    jeder rät einem vom stoff usw aber mit 16 rauchen und alk in die birne kippen ohne ende ist ok :top:


    gut in seinem fall kommt dazu, dass er anscheinend keinen tau von der materie hat, aber mal vorausgesetzt man hat ahnung, spricht da absolut nichts dagegen, egal wie dünn/leicht man ist.


    grade da kann man sehr geil aufbauen und wenn ich mal 3 jahre nur testo nehme am anfang, reicht das vollkommen um ordentlich dazustehen :hh:

    gar nicht gegensteuern...


    solange nur die nippel (spitzen) selbst etwas empfindlich sind, heißt das noch nix... im gegenteil, ist sogar normal das die ab und an etwas empfindlich sind was reibung usw angeht

    als touri kriegst du dort im leben keine orig ware in der apo, niemals !!! außer du bist dort stammkunde oder was auch immer, aber sonst unter garantie nicht !

    vergiss es... du bekommst dort garantiert NUR fakes...


    pack dir einfach ne vial oder die paar amps ein und gut is... alles zusammen in den kulturbeutel oder direkt am körper, merkt kein schwein :)

    lol die frage ansich is ja schon arg... ich würd arbeiten gehen...


    ich hatte das mal von "global anabolics"... ich weiß nicht was das für ne brühe war, aber es war die einzige kur von der ich jemals pickel und roidkater bekam...


    der kater war aber die ersten male so brutal, dass ich das bein zb aus dem auto heben musste weil es nicht von allein ging... fühlte sich an als ob dich jmd angeschossen hätte... arbeiten ging ich trotzdem, sowas


    ist kein grund zum daheim bleiben :hh:

    Zitat von "endressth"

    das muss ja ein tolles workout sein wenn man danach noch die power für cardio hat.


    also ich weiß ja nicht inwiefern du deine beine zb bei burst/bizeps beanspruchst, aber bei mir und bei 99% aller trainierenden ist cardio nach dem workout möglich.... :kk:


    man rennt ja keine 3std am laufbaund, sondern hängt viell 30min am crosstrainer oder rad an - fertig

    Zitat von "endressth"

    viel cardio machen? das sehe ich genau umgekehrt. In einer Diät sind die verfügbaren Energieressourcen nur beschränkt verfügbar, genau dann mache ich so wenig cardio wie möglich.


    bei mir (nicht generell auf alle anwendbar, also jetzt nicht rumschreien ala das stimmt nicht etc..)


    - viel cardio -> verringertes krafftniveau-> schlechtere reize -> kontraproduktiv was das halten der Muskelmasse angeht
    - viel cardio -> ressorcen werden nicht für krafttraining genutzt, sondern gehen andersweitig flöten -> weniger carbs im training-> weniger kraft
    - viel cardio -> zusätzliche belastung des ZNS. Längere regenerationszeiten für die krafttrainingseinheite -> kontraprodktiv


    wenn du das cardio nach dem workout machst ist das kein thema... so ist das eigentlich auch die regel wie es praktiziert wird

    hab kaum nw's...


    das einzige was ich ab 700mg tren bekomme ist, dass ich AB UND ZU (und da mein ich wirklich nur ab und zu) gegen frühen morgen aufwache weil ich schwitze... das wars...


    mir tun die leute echt leid die auf tren so krass neben der spur sind! es ist das geilste roid überhaupt und schon fast ein muss im stack, wobei auch only geht :D


    husten oder sonstiges sind ein fremdwort und was die aggros angeht: ich weiß ja woher sie kommen, insofern also einfach auf die zunge beißen und den ärger um studio rauslassen und 3reps mehr machen :top:

    Zitat von "coclite"

    alpha und asia pharma sind auch keine ulabs, das sollte inzwischen jedem klar sein !!


    sry mein digga, aber das sind ulabs :kk:


    nur weil sie in simbabwe ne pharma lizenz gekauft haben für kleines geld und somit eingetragen und "legal" erscheinen, sind sie trotzdem ein ulab... :top:

    oxide = sterox ist richtig -> zumindest ist das auch mein wissensstand... die teile wirken zwar gut, aber sind halt nicht grade günstig (und wir wissen ja WIE wichtig für die meisten der preis is... :kk: )


    das prob ist, viele sehen: oh gott, da kostet 1amp x,x,-... viel zu teuer... kauf ich mir lieber ne 10ml vial um xx,-.... wären umgerechnet 5-10,- gespart auf die gleiche (kleine) menge....


    da man aber viel weniger braucht, kommts unterm strich sogar billiger nur daran denkt "die" nicht....


    und ich behaupte jetzt mal, dass ws 75% (oder mehr) der nutzer nicht mal merken würden wie die quali/wirkung des trens ist das sie sich grade reinjagen... also ob gut, schlecht, nicht vorhanden etc :o

    Zitat von "coclite"

    Quark ! Oxide und Flash sind Ultra-Effektiv ! Denke auch es gibt weitere hammer Labs die potentes Tren Produzieren...


    Spartax, Pride, GGG, Lion usw..etc....


    Du kennst sicher/gewiss nicht alle Labs..oder hast alles getestet....!


    so viele unterschiedliche labs gibts da aber nicht (namen ja - aber köche nicht)... und es ist ein leichtes "alle" zu testen... mit tren a haste das in ein paar wochen durch... nur mal so am rande :kk:

    hehe da scheiden sich die geister :D


    für mich zb kommt NIEMALS etwas von apple in frage, sei es in smartphone, ein macbook oder was auch immer...


    man ist so eingeschränkt was die kompatibilität mit anderen geräten angeht, das kotzt einfach ein... generell sind so viele dinge ristriktiert, aber wem's


    gefällt :)


    aber alle die apple mögen würden sich nie mehr was anderes kaufen, genau so wie es leute wie mich gibt die sich niemals so etwas kaufen würden :sun:

    Zitat von "nutritionoo"

    falsch, frontload macht man, um die kumulation zu verkürzen bzw. damit sich die wirkstoffkonzentration schneller einpendelt


    du musst mir nicht erklären was ein FL ist und wozu dieser dient (dienen soll)...


    ich garantiere dir, dass du wenn du mit propi oder ace anfängst, schneller und wesentlich mehr von der wirkung hast als von nem FL... sowas macht doch niemand (mehr)... :kk:

    FL is doch für nix....


    starte doch besser mit tren a - da haste nach 2wo die volle wirkung und kannst dann unbekümmert auf tren e wechseln....


    das einzige was ich hatte bzw habe sind fetteste alpträume in den ersten 3-5T und anfangs leichtes schwitzen beim schlafen - das war's