Beiträge von NAC

    Letro ist einfach das stärkste AI, kann dazu noch Knoten, wenn man hat, wegmachen. Wenn man Letro mit Exe vergleicht, Letro ist mg zu mg um 10 fache niedriger dosiert und wirkt trotzdem stärker. Hat auch weniger NWs als Exe. Dass Letro auf die Leber geht, höre ich zum ersten mal. Bei Langzeiteinnahme bei keinem bisher erhöhte Leberwerte gehabt. Arimidex zähle ich nicht dazu, weil das in meinen Augen, neben Letro und Exe nicht mal erwähnenswert ist.

    Fragen sind zum Fragen da. :-thumb2-: klär mich auf

    Wie soll man dich denn aufklären, wenn du nicht mal zwischen DBols und Primo unterscheiden kannst? Oder meintest du kein Primo sondern Proviron?


    Du musst bissel Googeln und selber recherchieren.

    Dbol ist doch Primo ?? des ist der größte Mist dens gibt sowas kann man doch nicht gut reden ... Orals sind grundsätzlich einfach nix

    Wenn man keine Ahnung hat, dann sollte man lieber ruhig bleiben, sonst blamiert man sich hier ziemlich schnell.

    Macht nichts 😄 aber biste sicher das du echtes proviron hattest, wied wie primo auch oft gefälscht. Dann ist es noch nicht 17 apha alkaliert, da geht ne ganze Menge verloren.

    Die Methylierung in 1α-Position erschwert die hepatische Metabolisierung. DIES ERHÖHT DIE ORALE BIOVERFÜGBARKEIT UND ERMÖGLICHT EINE ANWENDUNG IN FORM VON TABLETTEN. Gleichzeitig verringert sich durch diese chemische Modifikation die Hepatoxitität im Vergleich zu den ebenfalls oral verfügbaren 17α-methylierten anabolen Steroiden um ein Vielfaches.


    Da geht also nix verloren, im Gegenteil, die Modifikation erhöht sogar die Bioverfügbarkeit und verringert die Lebertoxitität.

    Pffffffffffffff……