Beiträge von long-island

    das mti dem magerquark pur zu essen ist für mich kein problem da ich dies schon sehr lange mache.
    vor allem auf arbeit wenn ich kaum zueit habe oder für zwischen durch ess ich den pur.
    dachte nur als beilage ne erdbeere oder nen apfel ma als abwechsulng.


    hast du vl noch einen tipp für die fettverbrennung?

    hey leuts,


    zu mir:


    92 Kilo
    trainingsbeginn ca. 2007
    traingsgewicht zu beginn ca. 70 Kilo
    Diät seit 6 wochen


    ich bin jetz seit 6 wochen in einer diät die mir mein ehemalieger trainer empfohlen hat um mich zu definieren.
    die ersten 4 wochen habe ich nur pute mit einer tasse reis pro mahlzeit gegessen (also so 2 beutel / tag)


    ab der 5ten woche gibt es halt nur noch sehr wenig carbs in meiner nahrung.
    er meinte ich sollte sie sehr runterfahren.


    mein frühstück momentan besteht aus einer schüssel fahferfrlocken mit einer banane und einem proteinshake.
    ansonsten esse ich ungefähr 500g pute und 1 beutel reis am tag (125g beutel)


    zwischen durch und abends gibt es eig einen magerquarkmix mit erdbeeren oder einem apfel.



    habt ihr vl tipps für mich oder andere nahrungsvorschläge die mir helfen könnten mich weiter zu definieren.
    wenn ihr tipps zu einem speziellen training habt könnt ihr dies auch gern schreiben.
    für ratschläge bin ich immer dankbar


    lg

    das stimmt mit den pilzen,


    lag wenn ich diese kombination mit pilzen gegessen habe meistens nachts aufm klo oder der magen spielte bis zum nächsten morgen immernoch verrückt :o


    mit brokoli oder spinat ist eine gute kombination und besser verdaulich :top::)


    lg