Beiträge von allinone

    Ja das mit der "Low Dosis" werd ich auch denk ich nicht ändern,
    wie gesagt bleibe bei Propis 50 - 100mg ed.
    Tren E war auch "nur 150 mg" e5d.


    Diesmal versuche ich das Tren durch Drosta zu ersetzen. schau mal was ich da raushole diesen sommer :sun:
    Hoffe nur mein fav. U-Lab macht weiter :)

    Zitat von "PITBULL_F"

    das ist ganz normal,als ich ne pause gemacht habe ging das schnarchen total weg.auch mein kumpel seine freundin sagt das gleiche wenn er auf stoff ist,ist echt heftig.meine freundin beklagt sich auch fast jeden tag :lol:
    ich denke die erklärung ist ganz einfach,mann nimmt durch roids zu und zwar wasser,dadurch bemerke ich auch vorallem in der ersten zeit das ich viel schneller ausser puste bin egal was ich mache.das wasser geht ja in denn muskel somit auch in denn brustmuskel und das wiederum drückt auf die lunge und mann atmet schwerer,ich bin jetzt kein arzt falsch ich falsch liege erschiesst mich nicht,aber für mich ist das die einig logische erklärung.


    Also das war auch mein Gedanke!
    Merke auch das mein Halspartie dicker wird in der Zeit und ich im liegen merke das die Luft doch schwerer durchgeht.


    Meine Freundin weckt mich auch immer, und wenn ich gweckt werde bin ich richtig sauer 8) schlaf ist mir Heilig :D
    Muss mich echt zusammenreißen....


    Nasenspray hilft bei mir ab und an.

    Danke euch für die positiven Kommentare werde versuchen diesen Sommer noch mal an Form zu gewinnen.
    Werde dann an meinen Beinen Arbeitet besonders Waden.


    Momentan bin ich Arg demotiviert, werde jetzt demnächst studio wechseln und noch mal Gas geben.
    Muss aus dem Tief unbedigt raus :)

    Zitat von "Bad Boy Carinthia"

    Tolle Leistung! Gratulation.


    Hast noch ein ppar Erfahrungen für uns?


    Trainingspläne und Kurpläne in der Vergangenheit?


    Danke,
    also ich trainiere 5 mal die Woche größtenteils eher nach gefühl , befolge keinen richtigen Trainingsplan.
    Setze öfters auf 5X5 mit sehr lansamer und konzertierter Ausführung und 60 sek. pause zwischen den Sätzen.
    Das hat mir bei meiner Brust sehr geholfen.


    Also Kurpläne... hmmm,
    bevorzuge das teso p, weil ich allgemein schnell und viel Wasser ziehe, bei der Dauer setze ich mir kein Limit,
    Also hat bei nie länger wie halbes Jahr gedauert, wenn überhaupt.
    Und immer low dosis :)
    Testo p 50 -100mg ed und für den feinschliff Tren e5d .


    Aber das A und O ist die Ernährung, weil ich sowieso Wasser ziehe wie ein Schwamm, macht bei mir die Ernährung (low carb ob Kur oder nicht) den Unterschied von Tag zur Nacht aus.

    Hallo liebes extremBB Forum :D


    Ich bin schon länger Mitglied, möchte jetzt aber versuchen mich(wenn die Zeit zulässt)
    auch am Geschehen zu beteiligen.


    Zu meiner Person:
    Ich betreibe den Sport seit so ca. 8-9 Jahre mit großen und kleinen pausen dazwischen.
    Habe mit 16 angefangen und das war gut so denn ohne den Sport wäre ich heute mit sicherheit in 120 kg
    schwerer Cartman und am WoW zocken :D


    Für mich hat es als Hobby angefangen und hat sich zu einer Sucht entwickelt....
    Hab auch schon öfters überlegt aufzuhören aber nach 1 -2 Wochen konnte ich mich nicht mehr im Spiegel anschauen.
    Es ist ein Undankbarer Sport meiner Meinung nach aber er gehört anscheinend zu mir 8)


    Ich war vor längerer Zeit auch im ana Forum, als es noch.... naja... egal
    Hier scheint es Human zu zugehen :top:



    LG