Beiträge von Kumbold

    Also ich habe jetzt in der letzten Zeit mal die metabole paar Wochen ausprobiert (Davor anabole).
    Man hat auf jeden Fall bissel mehr Biss beim Training und auch bissel mehr Power.
    Und auch die Muskeln kommen besser rüber und ich mein die wachsen bissel besser als bei der anabolen.


    Kann aber auch daran liegen, das die Muskeln bei der metabolen ja auch gefüllter sind (die Glykogenspeicher sind halt voller) und das kommt im Spiegel halt auch anders rüber.


    Nur abnehmen bzw. definieren geht bei mir mit der anabolen aber besser, deswegen bin ich wieder zurück. Bzw. mach ich jetzt ne weitere Mischform. Ess quasi ca. 150-200gr Kohlenhydrate in der Zeit vorm Training und nach dem Training keineKHs mehr. Da ich Abends trainiere, also morgens auch keine KHs.
    Kräftemäßig hat es bis jetzt keine Unterschiede gemacht, mal gucken ob das Definieren besser geht.


    Denke eher das du dich rechtlich einfach nicht gut verteidigen konntest.
    Bzw. du wohl gleich ein Beschuldigter warst. Da muss man sich natürlich verteidigen (mit Anwalt).

    Zitat von "OldMichi"

    Also hier, da bin ich ganz sicher, hast du deine eigene subjektive Wahrnehmung gebildet.
    Von nichts kommt nichts.
    Also vom nichts essen kommt auch kein Fettaufbau.


    Genau.
    Ich schalt schon ab, wenn ein Fetter so daherlabert.
    130kg halten ist nicht einfach, man muss wohl schon ziemlichen Mist in sich reinstopfen um das zu halten.

    Schöner wagen.
    Hätt ich nicht so viele Kids, hätt ich es mir auch zugelegt.
    Kenn auch einige die es haben, sind alle zufrieden.

    Zitat von "IchBinEinOger"

    Ich krieg immer so einen Hals wenn ich polnische Frauen mit irgendwelchen
    dreckigen scheiß Kanacken sehe(bin nicht Ausländerfeindl ich
    aber die sollen besser mit ihren Kopftüchern rum machen)


    Der ist geil.
    Klaaaar bist du kein Rassist :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

    Zitat von "Titan69"

    Verstehe nicht, wieso keiner an Canephis kommt, wenn hier jeder zweite schreibt, wie leicht es ist, sie zu bekommen :-?


    Wenn jeder 2. Idiot das weiterschreibt, wird es auch bald wohl nimmer möglich sein, da ranzukommen.

    Ich benutze Effe regelmäßig seit über 10 Jahren.
    Und ich nehm IMMER noch 25mg (halbe Tab) mit 200mg Koffein.


    Das Zeug wirkt auch, ohne das man einen Höhenflug verspürt...Wenn man effe in höheren Dosierungen braucht, dann hat man eher ne Willensschwäche.
    PS: Ich wieg weit über 100 Kilo und kaum Fett.

    Zitat von "marco.liebermann"

    Hallo ich bin 39 jahre alt.Ich trainiere seit 7 jahren bin 184 cm gross und wiege 86 kilo körper fett anteil 13%.Nun meine frage ist es in dem alter überhaubt noch möglich aufzubauen da ja der eigene testospiegel nicht mer soo der knüller ist gruss.


    Du ich bin paar Jahre älter als du und keine Probleme aufzubauen.
    Ich Persönlich versuch sogar mein Gewicht zu senken (kein Fett)...


    Wobei das mit dem Testospiegel wohl auch von Mann zu Man verschieden ist.

    Zitat von "redman25"

    die meisten schaffen in wirklichkeit nichtmal nen klimmzug, oder das doppelte ihres kg im kreuzheben. hrhrhr...
    :madmax::madmax::madmax:


    Sicher.
    Ausserdem ist es auch wichtig ob mit Stoff oder ohne.
    Mit Stoff zählt das im Prinzip nicht..


    Achjaa, Kreuzheben..Doppelt muss nicht sein, genau wie bei Kniebeuge find ich bei diesen Übungen zuviel Gewicht krank.


    Ich mach 160 Kilo 10 mal.
    Hab auch nie 1 wh gemacht :D:D

    Zitat von "templer88"

    Das ist absoluter Blödsinn, mein Kumpel hat seine Achse zerschossen und nur mit Doc´s Hilfe war/wurde er Zeugungsfähig und es zeugte einen Sohn!!!!!!!!!!!!!
    Männer können halt beides :-D, muss wohl an der Frau liegen ;-)!


    Auf welche Weise hat denn der Doc geholfen ;-)

    Also die weiblichen Samen vom Mann sind ja stabiler. Zwar lahmer, aber stabiler als die Männlichen.
    Leben auch länger..
    Könnt eventuell was damit zu tun haben, das unter Stoff die Männlichen eben einfach nicht lang genug leben um das Rennen zu machen.

    Zitat von "b.i.n.g.o."


    genau so isses. testosteron enanthat ist ein depot testo und hat eine halbwertszeit von 5-7 tagen, d.h. er baut sich ab dem 5. tag ab. wenn du ständig alle 3 tage nachschiebst, hat der wirkstoff keine gelegentheit sich richtig zu entfalten.
    e5d das ist der optimale injektionsintervall :top: , alles andere ist quark...


    gruß b.


    Halbwertzeit von 5-7 Tagen heisst das die Hälfte vom Wirkstoff schon abgebaut IST und nicht erst anfängt abzubauen.