Beiträge von Kumbold

    Naja, einem 22 Jährigen empfehlen das er Testo nimmt damit er sich wohl fühlt ist schon Hammer :(


    Der hat gestofft bevor er richtig erwachsen war, wer weiss was für Schäden (spätfolgen) er hat.


    Richtig helfen wird ihm wohl eh keiner mehr können.

    Nicht jeder schwitzt mit dem Zeugs vor sich hin.


    Aber beim Traininig solltest du DEUTLICH mehr und schneller schwitzen.


    Und wie schon gesagt ist es grad noch kalt.

    Man meint fast du willst Beiträge sammeln, aber ds bringt ja in diesem Forum gar nix.
    Ansonsten würde es mich interessieren warum du Wheys durchprobierst?


    Das sind keine Medikamente, sondern einfach eine extra Eiweissquelle die eben schnell verfügbar ist. Und wenn man wenig benutzt, dann am besten im Anschluss vom Training.


    Allgemein heisst es, das der Erfolg zu 80% von der Ernährung abhängt und 20% vom Training, aber das gilt natürlich nur, wenn man Training schon zu 100% effektiv macht.

    ..Was ich jetzt nicht ganz verstehe ist, diese Leute als Freaks zu bezeichnen und gleichzeitig den Syntholthread von unerwünchten oder kritischen Postings freizuhalten. Das beißt sich irgendwie.

    Der ist gut.


    Find persönlich auch das es nix zu suchen hat in einem öffentlichen Forum und sehr sehr schade das es wohl zum BB dazugehört.


    Andererseits nenne ich mich schon seit ewigkeiten kein Bodybuilder mehr (auch bei über 100kg 182cm ca. 12%KFA)..Mach eben Fitness.

    Bin ich der einzige der meint sie sollte einfach weniger fressen und besonders Dreck vermeiden (weil mit normalem vielen Essen nimmt man keine 50kg zu).


    Bei dem Gewicht nimmt man schon ab, wenn man aufhört Dreck vor dem Schlafengehen zu fressen.


    Sorry aber das sind jetzt keine 10-15 Prozent KFA zuviel, das ist extrem mehr.
    Naja, da bin ich wohl nicht so tolerant. Grad wenn man da einfach empfiehlt auf allgemeinkosten operieren zu lassen.

    Maximal 50 Minuten reine Trainingszeit.
    In diese Zeit passen 6 Übungen zu mindestens 4 Sätzen.
    Ich mach halt kurze Pausen bei trotzdem ziemlich hohe Gewichten.



    Die meisten die ich kenne die länger dort sind machen mit leichten Gewichten, langen Pausen und labern auch viel rum.

    Mir persönlich erscheint ein konstanter Spiegel auch unnatürlich.
    Spiegelschwankungen sind sicher nix schlimmes für den Körper.


    Ausserdem mag ich es auch nicht, wenn Leute meinen die wissen es und alles andere ist falsch.
    Alleine schon die Tatsache das jeder Mensch verschieden ist, lässt solche Aussagen lächerlich erscheinen.


    GENAU der Eisweisshake ist es !! Aber wass du sagst mit 2 Uebungen auf Kraft zum Schutz ist von der natur her nicht moeglich !! Also hoer auf hier unwissen zu verbereiten.


    Das ist kein Unwissen das ist Fakt.
    Durch die harten Übungen am Anfang aktiviert man eben extrem viele Muskelfasern.
    Und einmal aktivierte Fasern lassen sich eben im weiteren Trainingsverlauf besser kontrahieren, bzw. durchbluten.


    Wenn du was nicht verstehst, ist es ja nicht wild. Du musst auch nix zustimmen, nur hör auf Jahrzehntelange Erfahrung als Schmarn zu bezeichnen. Damit ist die Sache für mich erledigt.

    Wo hast du denn dass her ?! Was ein schmarn


    Aminos und Protein in form von Powder...am allerbesten Roids...aber auf jedenfall nicht deine Methode..


    Jahrzehntelange Erfahrung ;)
    Aminos nie, max. Eiweisshake nach dem Training.
    Halte seit Jahrzehnte 102 kg bei 180cm und um die 10% KFA. Das on UND off. Muss also schon was dran sein.

    Also ich mach meist nur die ersten 2 Übungen auf Kraft, dann mehr Kraft-Ausdauer (ist ja fast Cardio).
    Fahre damit sehr gut. und die ersten 2 Übungen auf Kraft geben auch guten Muskelschutz.
    Nur durchgehend wie ne Pussy trainieren find ich uneffektiv.

    Also ich schreib mal die Gewichte von meiner Frau auf, die ich im Kopf habe, wir trainieren regelmäßig.


    Bankdrücken bis 60kg x 6
    T-Bar 45kg x 12
    Latziehen 80 kg x 12
    Kniebeuge 80 x 12
    Schulter (Seit-Front-Heben) 8kg-Hantel x 12


    Meist machen wir 3 Sätze wobei die Gewichte oben vom letzten Satz sind, wo auch am meisten gemacht wird, mit den wenigsten Wiederholungen.


    Von wegen wenig WHD für Muskelreiz usw. Find das eher lächerlich.
    Man darf eben nur nicht zu leicht machen. Quasi ein Gewicht nehmen wo man gähnend 20 WDH macht.
    Wir sind ja auch keine mechanischen Wesen, man kann sehr gut, seine ganze Power auf eine bestimmte WHD-Zahl fixieren und auch damit dann verpulvern. Deswegen oben meist immer 12 WHD am Schluss. Bis auf Bankdrücken dort gehen keine 12, wenn man den Muskel gut ausreizt.