Beiträge von OldMichi

    Punkto, Dosierbarkeit bei NW und oder Angst vor Spritzen etc. ja definitiv.Nur ist Nasenspray weniger Potent deswegen, Nix gut für alle anderen :D

    Der Wirkungsgrad soll bei 85% liegen.
    Finde das jetzt nicht so tragisch.

    Lach, in unserem Alter nicht ganz einfach.
    Hatte gerade mein Training hinter mir. Brust/Rücken.


    Hab in meinem Training etwas abgeändert. Der Erfolg war, das ich kaum in das Auto steigen konnte, so ein brutaler Pump.


    Aber ich liebe das über alles. Bestes Gefühl direkt nach dem Orgasmus. Grins.

    Wenn ich eine Trainingseinheit hinter mir habe und spätestens am nächsten Tag keinen Muskelkater, dann war mein Training nicht gut.
    Smile. Ich arbeite dann direkt beim nächsten mal härter. Mehr Gewichte, anderes Training. Egal.
    Muskelkater ist für mich absolute Pflicht.

    Mal eine Frage nebenbei:
    Wie schafft es eigentlich so ein Tim Gabel oder ein Jeff Seid immer so definiert zu sein.
    Als hätten die das ganze Jahr über einen einstelligen KFA.


    Gibt es eine Liste was die sich so geben?´
    Oder kann jemand abschätzen?

    Freund von mir, ca 35 Jahre, hat das ganze Jahr ein Sixpag und ist gut muskulös.
    Er ist professioneller Stripper, muss also immer top aussehen.


    Wie er das macht?
    Er ist auf Testo Only. Daueron. Nimmt nichts dazu.
    6 Tage low fat.
    1 Tag laden ab Mittag.


    Das war es.

    https://www.onmeda.de/Wirkstof…kungen-medikament-10.html


    Wo steht da was von Schwitzen?
    Dir wurde doch schon geholfen hier, geht das jetzt wieder los mit dem ständigen Wiederholen der Eingangsfrage?


    Du nimmst dnp, testo usw. U meinst, das schwitzen kommt vom pickelmedikament?

    Auf DNP Schwitzen ist ja wohl das logischste überhaupt.
    Und auf Testo genauso.
    Setzt das DNP ab und das Testo lass weg.
    Wirst sehen, alles normalisiert sich wieder.


    Und gegen das Schwitzen am Rücken kauf dir ein vernünftiges Auto mit klimatisierten Sitzen.

    Die Halbwertszeit von Testo P beträgt 28 Stunden.
    Alle 48 Stunden Testo P zu nehmen kann sehr wohl Probleme verursachen durch extreme Spiegelschwankungen.


    Gibt genug, die Testo E alle 5 Tage nicht gut vertragen. Genau aus dem gleichen Problem.

    Bezüglich MT2 wäre es halt besser, welches ohne Füllstoff zu bekommen.
    Leider leider bietet das kaum jemand noch an. Ich kenne zumindest niemanden.


    Das Schlechtwerden kommt einzig und allein vom Füllstoff.
    Ohne ist es vollkommen ohne diese Nebenwirkung verträglich.

    Weiß jemand wieso es nicht zugelassen wurde?

    Denke mal ein bischen nach, was eine Zulassung von MT2 bedeuten würde:
    Eine komplette Industrie wäre lahmgelegt.
    Angefangen von den ganzen Solarien über Bräunungscremen und Tabletten. Weiter über Sonnenschutzmittel usw usw.
    Ja sogar bis hin zum Hautkrebs (und der damit verbunden med Behandlung) möglicherweise
    Das wäre eine Katastrophe.


    Genau aus dem Grund wird es auch nie eine Zulassung für ein Krebsmittelpräparat geben, das funktioniert.


    So funktioniert die Wirtschaft.


    Die Gesundheit interessiert niemanden. Es geht einzig um das Geld.

    das lange Durchhalten wird irgendwann zum "Selbstläufer". Ich muss mich dazu auch nicht zwingen. Es macht halt nach wie vor Spaß, und daraus ergibt sich dann auch eine gewisse Leistungsbereitschaft ohne die es halt sonst nicht geht. Die Erwartungshaltung halte ich lieber nicht zu hoch, weil dann ist man auch mit Stagnation noch einigermaßen zufrieden. Stagnation ab + 50, ist sozusagen auch ein lohnenswertes Ziel, vor allem wenn man hier und da mal auch dafür ein kleines Lob bekommt.

    Bin seit vorigem Jahr auch 40 Jahre am Eisen.
    Beobachte deine Aktivitäten, ein bisserl mit Neid.
    Bin da einiges weit weg von dir.


    Aber du motivierst mich.

    Hast zwar eine super Einstellung, aber für mich ist eine Stagnation z.Z. noch zu wenig. Habe noch neue Ziele die ich gerne erreichen möchte. Extrem schwierige Übungen die mich einfach reizen. Unwahrscheinlich, dass ich es hinbekomme, aber ich arbeite weiterhin daran.

    Mit dieser Einstellung definitiv nicht.


    Arbeite an dir......................... ;)

    Beschnitten...unbschnitten...seltsame Diskussion.
    Aber wir leben nicht in der Wüste. Wer sich wäscht ist untenrum sauber das ist Fakt. Frauen haben auch Schamlippen und manche sogar riesiege. Darüber wird auch nicht diskutiert.

    Sicherlich wird da diskutiert.


    Ist bei Frauen sogar mitlerweile Standart, sich die Schamlippen korrigieren zu lassen.


    Ich glaube, das die Frauen mehr untereinander diskutieren, wie wir Männer.

    Wieso überhaupt eins von beidem? Habt Ihr Probleme einen hoch zu bekommen?
    Man muss sich doch nicht für jeden kack was einwerfen :o


    Der Blutdruck fällt doch eher ab wenn die Gefäße sich erweitern?

    Ich weiss nur, das bei Bluthochdruck das Medikament nicht verschrieben wird.


    Und nein, das hat nicht unbedingt etwas mit nicht hoch bekommen zu tun.
    Aber bei so einer Halben, die ich in etwas 2 mal pro Monat nehme, kriegst eine wirklich sehr harte und absolut dauerhafte Erektion.
    Der Spasfaktor ist viel höher.
    Wenn mal das Glück hast mit zwei Frauen........................