Beiträge von vollbeat

ACHTUNG - PROBLEM MIT DER NACHRICHTEN TEXTEINGABE

Hallo, seit dem Update scheint es bei einigen Usern ein Problem mit den Rechten zu geben. Man kann dann auf kein Thema Antworten und sieht weder den Knopf zum Antworten, noch das Texteingabefeld.

Solltet ihr betroffen sein, meldet euch bitte mit einer einfachen E-Mail mit der Angabe des Usernamens unter [email protected], schreibt unter dem entsprechenden Post bei Facebook oder vielleicht geht auch Unten das Forum "Offene Hilfestellung (kurzfristig)"

    Vielen Dank! Ja das mit Bluttest wusste ich und mit blutzucker.

    Nur das mit dem Schwangerschaftstest hab ich gelesen & in YT sogar ein Video gesehen und konnte mir nicht vorstellen das es überhaupt funktioniert 😉 mein kollege hat den test gemacht gestern & er war negativ. Dann aber kam die Frage auf wenn man eine vial hcg testen würde ob er echt positiv anzeigen würde/könnte. ;)

    Natürlich ist dann nur erstmal hcg ausgeschlossen & nicht das vielleicht peptide drin sind oder sonst was.

    Guten Morgen zusammen, weis nicht ob das in den ganzen Verlauf schon mal diskutiert wurde wenn ja bitte verzeit mir.


    wenn ich hgh anmische & es auf einem schwangerschaftstest träufel ist die methode geeignet um hcg auszuschliessen?

    Also würde hcg an dem test anschlagen?

    TE und Susta ist sehr gut nicht nur laut Labtest.

    Deswegen sollte man sich nicht immer auf subjektive Wahrnehmungen verlassen mit dem TE war und ist alles i.o Hersteller hat relativ neuen Labtest und der User SSTR hat einen eigenen Labtest gemacht der nachweislich i.o war. Hilma TE250


    Das Problem ist wenn man von einem stark überdosierten TE zu einem „normalen“ geht kann das schon etwas schwächer wirken. Hier hilft bei TE ein Blutbild oder wenn man das Geld hat ein Labtest

    ja speziell ging es in meiner Frage ja um das Drosta E. Ich mach regelmäßige Blutbilder & mein Testo passt immer da es Eifelfango ist.

    Hallo zusammen, also die Erfahrung von ein paar Kollegen die Querbeet alles von Deus genutzt haben mittlerweile sind durchweg Positiv! Alles hat gewirkt und seinen Job gemacht.


    das ist der Deus Thread. Fragen zu Akra bitte im Akra Thread. Matador

    nun eine Frage zu Deus ;)


    jemand das mk677 schon einmal ausprobiert?

    Mach dir nicht zu viele Gedanken wegen Testo, Bei den Rohstoffpreisen ist i.d.R. drin was drauf steht und kein bekanntes Lab würde sich wegen Testo seinen Ruf ruinieren.

    ja ich hoffe die sehen das genauso…hatte jetzt lange nur apo Ware drin von daher…und kurz das Deus

    Hallo zusammen, also die Erfahrung von ein paar Kollegen die Querbeet alles von Deus genutzt haben mittlerweile sind durchweg Positiv! Alles hat gewirkt und seinen Job gemacht.


    das ist der Deus Thread. Fragen zu Akra bitte im Akra Thread. Matador

    Hallo zusammen,


    ich bin über Google auf den Beitrag gestoßen und wollte meine Erfahrung dazu einbringen.

    Das Drosta E von Deus: wirkt sehr gut, keinerlei Kater.

    Ein paar Leute von unserem Gym fahren so die ganze Palette von den Produkten die sind alle sehr zufrieden.

    Einzige was mir aufgefallen ist, es war nicht ganz 1ml in der Ampulle, eher so 0,8.


    Ich bin schon seit ca. 1 Jahr auf TRT und mache das meist SubQ.

    Ich habe auch das Drosta einmal Subq schon probiert...scheint zu gehen, wie sind denn hier eure Erfahrungen?

    Am Anfang des Threats gab es ein paar Posts, wo welche SubQ angesprochen haben.

    Denkt ihr man hat den vollen Wirkstoff trotzdem im Vergleich zu i.M.? Es wird ja langsamer aufgenommen im durchs Fettgewebe, daher nicht so einen hohen Peak normalerweise aber konstanteren Spiegel?!


    Grüsse

    Ich hätte mal eine andere Frage zum Thema PCT.

    Worüber glaube ich noch nicht diskutiert wurde.


    Wie sollte die Ernährung aussehen beim absetzen? Es wird generell empfohlen einen leichten kcal Überschuss zu haben und keinesfalls im der Zeit in die Diät zu gehen oder wenig zu essen weil man schiss hat das die Form schlechter wird.


    Auch Training sollte ja im Vergleich zur Zeit in der man On war etwas moderater ausfallen beim Off gehen?!


    Meine Cortisol Werte werden nun besser dadurch stieg auch Lh & Fsh & das Testo wieder an.


    Daher meine Fehler: zu wenig kcal zu viel zu hartes Training...nun kcal hochgefahren seit 5 Wochen + Training umgestellt.


    Finde ein wichtiger Punkt neben den medis oder den Supps, der beachtet werden sollte.


    Eure Meinungen & Erfahrungen dazu?