Beiträge von Tabanna

    Möcht auch kurz was dazu sagen,zu dem Thema.


    Mein damaliger Arbeitskollege/zugleich auch Trainingspartner,hat mal eine 8 Wochen Havoc-Kur gemacht.
    Hat leider am Schluss nicht abgesetzt,obwohl ich ihm mehrmals gesagt habe,er solle wenigstens Tribulus/Vitamin C/Creatin nehmen.Aber Nein,wollte so rauss gehen und hat dann Probleme mit seiner Libido bekommen.
    Selber Schuld :x
    Seine Dosierungen betrugen auch mehr als das Übliche:
    Woche 1-4 40mg
    Woche 5-6 60mg
    Woche 7-8 80mg


    Die Kraft war enorm...hut ab...hät ich nicht gedacht von EPI,das es so reinhaut :top:
    Jedoch eben,das Absetzten muss man halt dann schon richtig machen.


    Mfg Tubi :w

    Zum Aufbauen find ich persönlich zuwenig Kohlenhydrate.4g pro Körpergewicht sollten es schon sein.
    Und zum Eiweiss:Lass die vielen Shakes mal weg,nimm lieber richtiges Eiweiss,wie Milchprodukte,Fleisch etc...
    Die Shakes kannst ja rund ums Training benutzen und am morgen früh nachdem Aufstehen.

    Genau Kniebeugen ist einfach Porno....Laufe seit gestern wie ein Zombie durch die Gegend...dieser Kater.
    Dassgleiche gilt mit Kreuzheben,mach KH richtig,dann wirst du die nächsten 3-4 Tage nur noch ausruhen wollen :top:
    Und bei Brust mach ich immer so z.b:10-12wh,dann sofort mit Gewicht runter und nochmals mit 4-5wh und dann wieder Gewicht runter bis es nicht mehr geht :)

    Update:
    Habe vor 4 Wochen ein Allergie-Test gemacht.
    Arzt wollte mier eine Desensensibilisierung-Therapie vorschlagen.Geht aber zulange (3 Jahre).
    Mache momentan immer eine Nasendusche mit Emsersalz...hat mier sehr geholfen,dazu hab ich auch noch Aerius genommen.
    Bin momentan Beschwerdefrei und Top Fit :top:
    Hier ein Film mit der Nasenduasche:
    <!-- m --><a class="postlink" href="http://www.youtube.com/watch?v=CQqVEuCYM_Y&feature=related">

    ... re=related</a><!-- m -->


    Beste Grüsse
    Tubi

    Wie wärs z.b sich mal zuerst Vorzustellen :)


    Was sind deine Ziele?
    Der Plan ist Schrott,sry viel zuviele Übungen.(Ist das ein 2 Splitt?)
    Ein 2 Splitt sieht ganz anders aus.
    TE2 hast Beine und Rücken...das kommt Schlussendlich garnicht gut,sind beide Grosse Muskelgruppen.
    Ich wär nach diesem Plan Tot.

    Unglaublich sowas :o


    An deiner Stelle würde ich von deinem Kumpel sofort verabschieden,denn wie es aussieht, hat der auch sehr wenig Ahnung.
    Der Schuss geht nach hinten los.

    Ab zum Arzt


    Ein Kumpel von mier hatte das auch,das nennt man eine retrograde Ejakulation. Retrograd heißt übersetzt rückwärts. Das Sperma fließt dann in die falsche Richtung, also nicht nach vorne raus, sondern in Richtung Blase.
    Normalerweise gibt es da einen Klappenmechanismus in der Harnröhre, damit das nicht passiert. :-?


    Bitte halt uns auf dem laufenden.

    Sehr Interessantes Thema,denn meine 1.Kur,hätte bei mier im Januar statt finden sollen(eigentlich).
    Jedoch genau aus diesem Grund,will/kann ich es mier nicht leisten ein Kind zu Zeugen während einer AAS-Kur,dem Kinde zuliebe.
    Die Gefahr ist einfach viel grösser,darum üben wir halt weiter und weiter bis es endlich klappt :sun:
    Mal schauen was der Monat Mai hergibt,villeicht gibts wieder einen Jungen :top:


    Liebe Grüsse Teletubi

    Wollte mal zum Bild Nr.2 etwas schreiben: Hier sieht man deutlich,das die Adern auf der Schultern schön Herrausstechen...Könnte schon Roids im Spiel gewesen sein ;),Blutverdickung?
    Villeicht schluckst du Dbol,aber auf der Verpackung steht Creatin :D
    Trotzdem hast grosse Fortschritte gemacht :top: weiter so.
    Mfg Teletubi

    <!-- m --><a class="postlink" href="http://www.volksblatt.li/default.aspx?newsid=70158&src=vb&region=re">http://www.volksblatt.li/default.aspx?n ... &region=re</a><!-- m -->


    Wenn das Kind weggefahren ist, hofft man innerlich immer, dass es gesund wieder zurückkehrt - und ist dankbar es wieder in die Arme zu schliessen. Dass es aber wirklich einmal passiert, dass das Kind nicht mehr nach Hause kommt, kann und will man sich nicht ausmalen. Ich fühle zutiefst mit den Eltern und Angehörigen, deren Leid wohl niemand nachvollziehen kann. In tiefer Anteilnahme.

    @maxx33 So ich war heute beim Arzt,muss jetzt 2 Wochen lang so eine Spezieles Handschiene antragen,somit fällt Training aus :(,wenn keine Verbesserung auftritt,dann muss ich zum Chiropraktiker gehen müssen.
    Würde dier sonst auch einen Chiroprakitker empfehlen...ansonsten bleibt dier nur noch eins:OP :(
    Versuchs mal beim Chiro.
    Alles gute und viel Glück