Beiträge von Kaniggel


    ich hab auch noch nie ins studio gekotzt du nase ;) das war eher bildlich gesprochen....und dass ich dir das noch erklären muss, is eigentlich schon ein witz an sich...

    der häufigste fehler beim beintraining ist, dass zu lasch trainiert wird! wenn du nach nem satz kniebeugen keine sternchen siehst und lange nach luft ringen musst, machst du irgendwas falsch ;) mach aber nich den fehler und lass die ausführung unter dem schweren gewicht leiden! das musste ich mir leider selbst eingestehen... ich nehm heute das selbe gewicht wie vor 7-8 monaten, nur das mein arsch jetzt bis kurz vor den boden runter geht! und wie die anderen schon gesagt haben, variire die wh zahlen von 3-25! wer es schafft beinpresse und kniebeugen im superstz zu machen, macht meiner meinung nach übrigens auch was falsch...
    mein beintraining beginnt schon am tag davor. ich erhöhe meine kohlenhydratzufuhr am beintag und am tag davor deutlich! alles andere steht im beintrainingthread von xblackfox ;)

    wenn du wirklich an nem wettkampf teilnehmen willst, hol dir professionelle hilfe!! so wird das nix! du weißt ja nich mal deinen genauen körperfettanteil, wie willste ihn dann auf wettkampfniveau runterschrauben? meld dich in nem studio an, dass mitglied beim ifbb is und dir kann geholfen werden. außerdem kann ich nich ganz glauben, dass du schonmal erfolgreich an einem wettkampf teilgenommen hast ohne hilfe, wenn du wirklich überhauptnich weißt, was du da tust! sorry...

    man sollte vielleicht noch eins dazu anmerken...
    klar tut wachs einiges dazu, allerdings kommt es sehr wohl auch vom hohen nahrungsmittelkonsum. ihr dürft nich vergessen, dass arni damals mit mit 100-110 kilo bei 1,86m auf die bühne gegangen is und heute 120-130 kilo keine seltenheit sind, bei teilweise nur ~1,75m. das macht nochmal nen riesen unterschied was die nahrungsmittelmengen angeht!
    gerade manu is ein gutes beispiel: zu seiner aktiven zeit hat er immer nen schönen rantzen gehabt, das is richtig. aber kaum hatte er aufgehört, war dat ding wech! wäre er nur vom wachs gekommen, wärs betsimmt nich so schnell wieder weg gewesen!
    das ganze wird also auch etwas überdramatisiert!

    Zitat von "taklatakli"

    ich danke euch..


    wat hastn bitteschön erwartet??? keiner weiß hier wirklich worums geht...! malwettbewerb? schreibwettbewerb? außerdem wissen wir garnix über dich, wie groß...wie schwer...wie sieht dein training aus? wie dein bisheriger ep? und selbst wenn wir das alles wüssten, glaubst du hier stellt dir jemand ne komplette wk vorbereitung zusammen? es gibt nich umsonst ttrainer, die für sowas ne menge geld nehmen! da steckt ne menge aufwand und zeit hinter, in 2 sätzen is das nich getan...

    mich bringt zur zeit eine kombi aus lecithin, baldrian, melatonin und gaba ins land der träume. wobei yohimbin bei mir das kleinste problem is^^
    spätestens gegen 18-18.30uhr nehm ich die letzte dosis meines fatburners ein. gegen 21:30uhr nehm ich 2 kapseln "nachtruhe Einschlafkapseln" von abtei ausm schlecker zu mir (Baldrian+Hopfen). gegen 22.30uhr bis 23.00uhr 2 kapseln lecithin von doppelherz (auch ausm schlecker) zusammen mit meinem "gute-nacht-shake". 1 1/2 stunden später nochmal 2x nachtruhe kapseln und ne halbe stunde später dann 2-3 melatonin pillen von scitec (je nachdem wie ich mich fühle) + 3g gaba. selbst mit der kombi gibts keine 8 stunden wirklich tiefen schlaf, aber was tut man nich alles^^

    Zitat von "affliction"

    will man bei einem refeed nicht normalerweiße auch gleichzeitig die carbspeicher füllen bzw. sogar überkompensieren?


    also wieso machst du dir wegen ein bischen sushi gedanken? hat denke ich mal so gut wie kein fett.


    jop, geht dabei eigentlich nur um die carbspeicher. und dann jedes reiskorn einzelt abzuzählen is völlig nonsens...

    ^^ ich war jetzt auf 4 verschieden seiten, auf denen nährwerte bestimmter lebensmittel angegeben werden und hab auf meine eigenen reispackungen geguckt. bei allen reissorten (abgesehen von naturreis) schwanken die angaben von 77-80g khs auf 100g. was einfach daran liegt, dass die angaben IMMER natürlichen schwankungen unterliegen! und wenn du mir ezählen willst, dass 1-2g khs über sieg und niederlage im wk bb entscheiden, muss ich leider an deinem verstand zweifeln, sorry. wedel dir halt einmal mehr am tag einen von der palme und du hast die 1-2g locker wieder raus :biglove:

    ja na ja, "schwachsinn" war auch etwas krass ausgedrückt! an dem abend hatte mir jemand ins müsli gepinkelt (zum glück nich wort wörtlich^^). bin aber immer skeptisch was solche "all in one" produkte angeht. wegen eben dem preisunterschied, der wohl in dem fall wirklich etwas geringer ausfällt dank dem eher günstigeren herrsteller und zum anderen weil oft die "wichtigen" inhaltstoffe unterdosiert werden und mit der transportmatrix (auf deutsch -> traubenzucker^^) gestreckt werden. außerdem werden kapseln und tabs nie so gut verwertet wie pulver. der "reisefaktor" kann sicherlich ein argument dafür sein. (für mich aber nich, meine halbe sporttasche is mit kleinen döschen und packungen gefüllt, was im studio oft zu merkwürdigen und neugiriegen blicken führt á la "drogen?!" "NEIN DU DOOF, PRE- und POSTWORKOUT!" :hh:

    beides schwachsinn, sorry! kauf dir normales kreatin monohydrat für 15-16euro und ne packung traubenzucker für 1,99euro. das nimmst de einfach zusammen mit dem whey und glutamin. bcaas sind auch genug im whey drin, brauchste eigentlich auch nich...

    vielen dank für den sanoxit tipp leude!! gestern das 2. mal draufgeschmiert und schon bin ich nur noch halb so pickelig^^ nehme allerings noch guggulsterone dazu, schätze mal die kombi bringt so schnell wirkung... :sun:

    Zitat von "taklatakli"

    ich verstehe nicht wieso branch warren besser als dexter jackson.. ich finde dexter köper mehr schön als warren.


    dex zeiten sind vorbei! er mag noch immer einen bomben symetrie haben, aber er kriegt das ganze in seinem alter einfach nicht mehr so trocken. wenn man seine letzten wettkämpfe verfolgt hat, fällt einem der stetige formverlust auf...

    glaub er meint die wassereinlagerung
    also beim mono kanns passieren, dass de etwas hamsterbacken kriegst. is aber nich bei jedem so... aber wie gesagt, dass steht alles schon im forum groß und breit erklärt :top:

    glutamin gehört halt zu den basics! glutamin, bcaas, iso oder whey, no-booster oder fatburner vorm training für die nötige power. dann sind fischölkapseln noch ganz nützlich und auch glucosamin für die gelenke. und natürlich vitamine und mineralien...