Beiträge von DrSchnagels

    Das Probleme bei den meisten ist das die sogennanten lokalen Muskel,m multifidi, m. rotatoreres, m.transversus abdominus, nicht rechtzeitig angesteuert werden, sprich es herscht kein Kraftproblem, sonder es fehlt an rechtzeitiger Aktivierung. Leider sind die von mir gennanten Muskeln unwarscheinlich wichtig für die segmentale stabilsierung der Wirbelsäule. Sind diese zu schwach oder funktionieren nicht richtig, kann es zu Wirbelgleiten in verschiedene Richtungen kommen , und das macht dann Aua
    :D


    Leider werden diese Muskeln durch Bodybuilding wo vorwiegend im Maximalkraft und Hypertropie Bereich (viel Gewicht wenig wiederholungen) trainiert wird nicht richtig angesprochen, was einerseits an der den falschen Übungen liegt und am fehlen von anatomischen, und physiologischen Kenntnisse. Die lokale Muskulatur besteht zum großen Teil aus St Fasern und hat im Alltag eine haltende, stabilisierende Funktion, sprich richtig trainiert werden sollte sie mit hohen Wiederholungen, und geringen ROM bei dynamischen Übungen, oder eben mit statisch haltenden Übungen.


    Also nochmal nicht der gerade Bauchmuskel und der Ruckenstrecker sind hier das Probleme, klar sollten sie als antagonistische Gegenspieler ungefähr gleich stark sein, und sollten sicherlich in Bezug auf die Beckenstellung ( gerader Bauchmuskel) in Balnce sein oder auftrainiert werden.


    Zu den Kniebeugen mit Gürtel..... denn wurde ich nur bei max Versuchen einseten, ansonsten macht es wenig Sinn, den er nimmt den Muskel die den Oberkörper eigentlich stabil halten sollten diese Funktion ab, und das ist nicht funktionell. Eine Kette ist immer so stark wie das schwächte Glied. Deshalb wurde ich erst mal das Gewicht bei den Kniebeugen reduzieren und auf eine saubere Ausführung achten. Zusätzliche die schwache Ruckenmuskulatur auftrainieren. Gürtel ist hier fehl am Platz und behebt das Problem nicht.


    Lumbago ist auf keinen Fall mit einem Bandscheibenvorfall gleich zu setzen bzw, wird damit eigentlich nur ein Plötzlich einsetzender Schmerz im Kreuz definiert ohne die Ursache zu bennen. Das gleiche gilt für lumbalgie oder das Wort lumbalsyndrom, was eigentlich nur bedeutet Schmerzen an der Wirbelsäule , Cervialsyndrom = schmerzen an der Halswirbelsaule..... Das sind dann die schwammigen Diagnosen die man als physio vom Arzt bekommt und dann mal einfach behandeln soll, deshalb sehen die Behandlungen auch bei jedem Physio anders aus, man probiert eben was sich - hat oder versucht über provokations Test die betroffene Struktur die schmerzt heraus zu finden und dann zu behandeln


    So das war es erst mal wer noch fragen hat kann sich gerne melden

    die studienlagebist nicht ganz eindeudigt, man geht davon aus das vitaminc aber auch Zink 50 - 80 mg die zeit der Erkältung verkürzen.



    1000 mgbsind nicht zu viel. in einer Studie wurden 1000 mg einmal täglich gegeben die andere Gruppe bekam 4x 1000 mg am Tag. die Gruppe mit 4000 mg war schneller wieder fit als Gruppe 1 Vitamin c hochdosiert wird in der Medizin vielfach u.a gegen Krebs eingesetzt.



    Also bei Erkältung nehme ich alle zwei Stunden 20 mg Zink und 4 -5000 mg Vitamin c.

    Zitat von "Quantos"

    Jetzt ernsthaft:
    Wieso.wird.ihm geraten das Zeugs zu kaufen?
    1ml mit 175mg ist nichts..und 80Euro für 20ml, welches in kürzester Zeit verbraucht ist, weil man nur 175/1ml hat.


    Such dir, auch wenns aus studio ist, eine neue Quelle.


    ganz im ernst Leute die Straßendealer wollten halt auch was verdienen, die haben das Risiko der Beschaffung und und und.


    In den Studios bei uns ist für 10 ml Testo E 300 mg, halt 50 € hinzulegen.


    Klar in dieversen Forem bekommt man es zwischen 20 - 25 €. Da werden es die meisten kleinen Dealer auch her haben, und 100 % Gewinn halte ich für Legetim. Für die Beschaffung musste sicher auch Versand bezahlt werden. Und unter 100 % Gewinn zu verkaufen ist bescheuert für das ganze Risiko.


    Wer von euch schon mal gebustet wurde weil er über Inet bestellt hat, und dann eine Straffe bekommen hat die jenseits von gut und böse ist (Siehe Berichte Zeitung 2000 € Geldstraffe für 2 Vials Testo E) der wäre froh wenn er 50 € bei einem Studioseller ausgeben hätte, der wenigstens das Maul hält.

    Zitat von "Vincent63Vega"

    Roa?


    naja roa ist schon ein Hammer Medien und geht stark auf die Leber, während der Kur wird ich das nicht nehmen. Da muss man mit den pickeln leben. Nach einer Kur eventuell eine Option.

    Zitat von "chorzowski"

    hier mal eins von mir mit knapp 88kg :hh:


    img574082vzmopqjw_thumb.jpg


    Gute Masse, der Bauch könnte noch ein weniger besser definiert kommen.


    Mit der akne ist natürlich übel, aber die hattest sich schon bevor du ne Kur gestartet hast.
    Bei einem Kollegen von mir ist das auch ganz übel mit der haut, dem Platzen auch immer wieder mal die Pickel beim Training. Aber da kann man leider nicht so viel machen....

    Einfach antesten ist leider sehr indivieduell. Du kannst deine Harre ja auch von oben fotografieren sobald du mit dem Bolde gestartet bist, dann alle zwei Monate einfach wieder ein Kontrollbild machen, und gegebenfalls Bolde rausnehmen wenn die Haare zu stark ausgehen.


    Ansonsten einfach Bolde + Perrücke.


    Dann musst dir keine Sorgen machen... :D

    Zitat von "pumpi80"

    Falls es um die Echtheit deines Tren´s geht , dann stell einfach ein Foto rein.
    Investiere dein Geld mal besser in einen Deutsch-Kurs , geht ja garnicht!


    Das sollte er lieber nicht machen. sky weisst eigentlich immer in ihren AGB darauf hin das Bilder sowie Diskussionen in öffentlichen Foren nicht erwünscht sind. Warum sollte eigentlich jedem der auf 3 zaehlen kann klar sein. Wer sich nicht daran halt wird anscheinend nicht mehr beliefert.


    Naja aber macht was ihr wollt, aber Okt finde ich es nicht. Auch wenn ich das anliegen des Treastellers verstehen kann, aber eigentlich sollte in der heutigen Zeit Sicherheit vor gehen ....

    Zitat von "GrizzlyBääääär"

    Je nachdem wie der Seilzug dadrin aufgebaut ist, vergrößert sich doch unter Umständen auch die kraft die man aufwenden muss oder nicht ?


    so what :o


    Seit wann ist das den dort ein Selzug bzw. umlenkrollen an der Mp verbaut, wäre mir neu. Aber sonst schon richtig desto mehr umlekrollen desto weniger Gewicht wird bewältigt,,

    Die meisten Multipressen haben nur eine Starre Achse, was wirklich schlecht und auf Dauer auch ungesund ist. Diese Achse gibt meist nicht den natürlichen Bewungsablauf wieder (Bsp Bankdrücken ist eine Bogenförmige Bewegung, keine gerade nach unten und oben) daher wird man in ein Beweungsmuster gezwungen das nicht gerade funktionell ist. Bei freien Übungen wirken auch noch viel mehr Muskeln Synergistisch unterstützend an der Bewegung mit. Daher hat man auch hier in der Regel mehr Kraft, weil man selber entscheidet wie die Bewegung am besten ausgeführt wird, und nicht eine starre Achse vor gibt wie der Bewegungsablauf ist.


    Mein Geheim Tipp den ich meiner Freundin immer vorschlage ist Analverkehr, aber irgendwie glaubt sie mir nicht wirklich das es hilft.....


    Ok im Ernst.


    Ausfallschritte, Kniebeugen, Einbeinextension,


    auf Muskelaubau trainieren, dardurch haben wir dann eine Formgebung. Muskeln geben dem Körper eine Form genau.


    Ansonsten warscheinlich noch Fettreduktion. Leider haben viele Frauen auch eine Bindegewebsschwäche, was sich dann auch am PO bemerkbar macht.

    Zitat von "DortmundCity"

    Da hier vermutlich lauter so junge Spritzer wie du sind werden wohl die wenigsten echtes OT kennen. Sonst hätten sie wohl schon gepostet. Freu dich doch mal das man dir ein paar gute Sachen nennt und SPAM hier nicht immer rum[/quote


    Was hatt das mit SPAM zu tun dein Post ist SPAM....
    Und der jüngste bin ich auch nicht mehr... trotzdem waren die Jenapharm ot zeiten vorbei als ich anfing.....
    Es geht nicht darum ein paar gute sachen genannt zu werden es geht darum ein sicheres Produkt zu finden das an das original ran kommt. Ohne VERMUTUNGEN DA KÖNNTE JA OT DRIN SEIN.....
    Aber knall dir ruhig dein Zeug rein und Bilde dir ein es wäre Oral turinabol :lol: Gut dass es noch so naive leute wie dich gibt. :top:
    Bin raus hier...


    Ein bischen niedrig dosiertest Dianabol und wir haben das heutige OT :lol:

    Zitat von "paulaa21"

    Wer sich damit zufrieden gibt, ist kein Bodybuilder!


    Tja nicht jeder will Bodybuilder sein, manch einem reicht es schon einen ästhetischen Körper zu haben, und für diese nicht eine Unmenge an Steroiden schlucken oder spritzen zu müssen.


    Ich finds gut :D



    also ich bin seit 4 Jahren daueron, und meine Freundin ist nach 1,5 Jahren Sex ohne Verhütung schwanger gewurden (10 Woche jetzt) Das zeigt also das es nicht unmöglich ist während man on ist Kinder zu zeugen. Von dem her kann es auch realtiv schnell gehen wenn du absetzt das deine Freundin schwanger wird. Wichtig einfach nicht zu viele Gedanken machen und nicht zu sehr drauf fixieren dann klappt das auch mit den Kindern. Selbst wenn man seit 4 Jahren daueron ist :D

    Man man man so viel Schwachsinn hier gelesen.


    aber gut, ich pers. wirde Oxandrolone verwenden. Das steigert die Kraft und du nimmst so gut wie gar nicht an Gewicht zu. Auch die Nebenwirkungen sind so gut wie nicht vorhanden bzw. vernachlässigbar.

    Standard aus der Trainingswissenschaft ist je nach Autor zwischen 6 - 15 Wdh. Wichtig ist hier aber auch noch die Time under Tension, sprich wie lange der Muskel unter Spannung steht bzw. wie lange ein Bewegunszuklus = konzentrisch, statisch,exzentrisch dauert.


    In diesem WDH Bereich vareiere ich. Sprich ich trainiere 6 - 8 Wochen zwischen 6 - 9 Wdh, dann 6 - 8 Wochen 9- 12 WdH und dann halt noch 6 - 8 Wochen 12 - 15 WdH. Jeder kann so am besten herausfinden auf welche WDH zahl bzw. TUT er am besten anspricht. Aber Variation ist wichtig, nur sollte man im Rahmen bleiben. Z.b ist ein Belastung wo unter 50 % der max Kraft eingesetzt wird und die länger als 2 Minuten bis zum Muskelversagen aufrecht erhalten werden kann, sicher kein Muskelaufbau mehr, sonder das geht dann in Richtung Ausdauer bzw. andere Anpassungen (Muskelstoffwechsel)