Beiträge von DagoDuck

    stimme royalrambo zu. mit testo e schleicht man nicht aus.


    wenn, dann mit testo p. und das widerum funktioniert sehr gut...


    kannst mit 50mg e0d anfangen, dann nach jeder woche immer weiter runter. 40, 30, 20, 10, raus..


    ai wie aromasin rein - wichtig.


    schon beim ausschleichen bekommt der körper ein signal die endogene produktion wieder anzukurbeln.


    wer das schonmal gemacht hat, wird mir zustimmen, dass die ejakulatmenge beim ausschleichen immer mehr zunimmt und dass die bälle von alleine größer werden...


    dann serm rein, fertig.

    Dein Tren ist wohl bunk.


    Auf Tren hat man eine unkontrolliert hohe, aggressive Libido..


    Das einzige was Tren ohne Prolaktinhemmer verursachen kann, ist eine ED.

    Was denn das wieder für ein Witz? Potenz u. Libido ist das ein und dasselbe.

    Der Witz bist du...Ist nicht das selbe.


    Zitat

    Ist es möglich das prolaktin nur die potenz killt und die libido in ruhe lässt? ??

    Ja, das ist definitiv der Fall.


    Gleiches Übel hatte ich auch mit Tren ohne Caber...

    250IU e2d und dann 4 Wochen on, 4 off, 4 on, 4 off etc..


    Offphase kann man variieren. Man sollte bei langen Kuren aber immer ab und zu mal HCG anwenden damit die Eier sich nicht zu sehr zurückbilden.

    Estergewicht bereinigen, dann kommt man bei 150mg annähernd an den Wert, passt schon.


    1. Drosta eignet sich hervorragend bei Low Test/High Tren. Kannste hochschrauben soviel du willst. Bolde lieber nicht.


    2. Sehr sehr anfällig auf Gyno? -> Dann brauchst du definitiv Ari..0,5mg e2d.


    3. 0,5mg e3d durchgehend. HWZ von Caber bei 2,5 Tagen. e5d haben bei mir schon Probs verursacht.

    Ne, jetzt würde ich keine SERMs mehr reinschmeißen.


    Jetzt nur noch so Sachen wie


    - Agnus castus (Mönchspfeffer)
    - DAA
    - Vitamin D
    - Zink


    Viele gesunde Fette, und auch mal ganze Eier essen ;-)


    Mach in 4 Wochen ein Blutbild, dann weißt du Bescheid.

    0,9% NaCl Injektwasser ist top - kannst du weiterhin benutzen! Brauchst kein BacWater.


    STH damit kannst du problemlos mischen, da ne Vial STH eh nie länger als 2-3 Tage durchhält.


    Ich gehe von 10 IU vials aus.

    Ich finde, du hast zu früh mit den Serms angefangen.


    10 Tage nach der letzten Injekt hast du noch Testo im System.


    Die ersten Tabs Serms würde ich immer 14-21 Tage nach der letzten Injekt einschmeißen.


    Du hast 10 Tage nach der letzten Injekt für 30 Tage Serms eingeschmissen.


    Ich würde sagen, dass erst an Tag 10 der Serm-Einnahme, du kein Testo mehr im Blut hattest.


    Daraus würde resultieren, dass du quasi nur 20 Tage effektiv die Serms genommen hast.


    Warte mal noch 4 Wochen ab und gib dann dein endgültiges Feedback.


    Auch wenn der Testospiegel laut Roidrechner gen 0 fält, ist die Libido noch da.


    Das ganze geschieht nicht über Nacht sondern braucht seine Zeit.

    1. Es gibt normales steriles Injektionswasser, das hält nur einige Stunden und die Aufnahme in den Körper fällt geringer aus, weil keine isotonische Lösung.


    2. Dann gibt es NaCL Injektionswasser 0,9%, das hält dann schon so einige Tage.


    3. Und dann gibt es da noch BacWater mit Benzyl Alkohol, wie oben schon gesagt. Hält bis zu 28 Tage.

    kann mir nicht vorstellen, dass das 1% fett sind. wäre für die organe etc. sehr gefährlich.


    wenn ich mir das video aber so ansehe, kann ich mir auch kaum vorstellen, dass es weniger geht.


    würde 3% schätzen.

    Das wird im laufe der nächsten 4 Jahre abflachen auf wenn du Glück hast ein bis zweimal die Woche :kk: :D

    ich bin mit meiner 4 jahre zusammen und knalle sie gut 2-4x jeden tag :D kein ende in sicht


    --


    ps. du hast dir ja einen perfekten zeitpunkt zum absetzen ausgesucht :D :D


    frische beziehung und dann ist der lümmel erstmal ein paar wochen im arsch, bestenfalls :D

    ja, naja, genauso toller beitrag wie deiner...


    kein bodybuilder würde high tren low test fahren? begründung?


    alle wären impotent? wäre mir sehr neu, dass ich impotent bin... alter hast du ne ahnung...


    dieses schema ist weit verbreitet, ich selber habe beste erfahrungen damit.


    lies dich mal in die materie ein, welche vorzüge dieses schema hat und wieso man es fährt.


    hast du schon erfahrungen mit tren gemacht? jetzt kommt natürlich "türlich was sonst"


    hast du dann auch die schlechten erfahrungen damit gemacht? wie roid rage, schwitzen, schlafstörungen, depressionen, stimmungsschwankungen?


    so, und jetzt streiche alle nebenwirkungen weg, und erhalte nur die bomben wirkung vom tren, dann hast du genau das, was dieses schema bewirkt..


    ich selber habe mit beiden schemata erfahrungen gemacht. nie mehr würde ich das testo hochschrauben, da fahre ich lieber 2g tren ;)

    korrekt, drosta ist schon ne andere nummer.


    hatte nach 1 woche drosta auch unzählige haare in der hand wenn ich mit der hand durchgegangen bin, aber auf testo oder tren z.b. 0 probs.


    hatte auch propionat, womit es schnell raus war.

    Gegen Aggros, Schwitzen und Schlaflosigkeit hilft Low Testo High Tren wahre Wunder.


    1. (letztes Jahr) Kur: 400mg Test, 700mg Tren -> Volle Packung der NW, Wände eingeschlagen, Sachen zerstört, Freundin angeschrien, Schlaflosigkeit, extremes Schwitzen...


    2. (aktuelle) Kur: 125-150mg Test, 700mg Tren -> Schlafe wie ein Baby, kriege 0 (!!!) Aggros, bin ruhig und happy wie noch nie, kein Schwitzen, Erscheinungsbild & Kraft trentypisch -> BÄM!


    Kann ich jedem echt nur empfehlen... Mit diesem Schema kann man tren DAUERON fahren! Nur noch Caber rein, fertig ist der Wundermix.


    Allerdings hilft das Schema nicht gegen die Müdigkeit...man kann halt alle paar Stunden immer wieder ein Nickerchen machen. Und um zum Training zu gehen, muss man sich auch aufraffen..


    Was hilft ist Ephe direkt nach dem Aufstehen, aber auf Dauer nicht okay..


    Sonst :top: