Beiträge von whitejay

    wenns nippelchen juckt muss ein ai rein, oder auch erstmal tamox, denn tamox reduziert nicht nur die östr.rezeptoren, sondern kontrolliert auch das prolactin

    nehme nun seit ca 9 tagen tamofixen jeden tag 20mg. aber mein linker nippel ist immer noch leicht verhärtet...
    wie lange dauert das etwa? wie lange sollte ich es am besten einnehmen?

    hallo zusammen


    bin auf testo + nandro seit ca 2 wochen - linke brust etwas verhärtet wenn ich drauf drücke. (schmerzt nicht, tut nicht weh nix)
    rechte seite aber vollkommen normal, kumpel meint es wäre nix - habe jetzt aber zur sicherheit tamofixen bekommen vom kumpel, soll ich die mal einnahmen vorbeugend und schauen ob es weggeht?
    was würdet ihr mir raten? oder mal abwarten? weil der nippel wird nicht hart, oder sieht anders aus als der rechte - ist wirklich nur wenn man direkt auf den nippel geht etwas härter unter der haut...
    hoffe auf 1-2 gute feedbacks!


    danke euch

    ich muss noch erwähnen.
    ich habe letzten mittwoch angefangen mit meiner testo kur.
    wird sehr wahrscheinlich deswegen sein, ist aber wirklich nur ganz leicht unter dem nippel etwas härter - mein coach ist erst am sonntag zurück und wird mir dann tamoxifen geben.
    ist es schlimm wenn ich diese paar tage noch ohne tabs bin?


    lg

    hallo zusammen


    Heute vor dem duschen mich vor dem spiegel angeschaut, meine brust angefasst etwas rumgedrückt - und bei meiner linken brust beim nippel so bisschen gewebe gespürt was härter ist als rechts.
    Also rechts ist eig kaum was - ist das schlimm?
    Bin 23 jahre jung, 85kg (1.80)- ich war früher 60kg ich war nie fett eher richtig dünn deswegen kann ich ja nicht überschuss östrogen haben oder?
    War etwas verschrocken deswegen wollte ich kurz hier fragen.


    Hatte heute auch n krasses brust training, evt etwas angeschwollen oder so?


    Grüsse

    hallo zusammen


    wie mein titel schon sagt, habe ich mir bio peptide melanotan-2 10mg gekauft.
    als info, ich hab noch nie mt2 genommen oder damit erfahrung gehabt.


    ich bräuchte hilfe bezüglich der dosierung, ich will was ganz mildes - das ich ne coole bräune kriege, nix extremes deswegen mache ich extra einen thread - nicht das ich aufeinmal schwarz bin....


    was brauche ich alles dafür? insulinspritzen, kumpel meinte noch irgendwas von salzlösung oder so - stimmt das?
    und wie soll ich dosieren? reicht es einmal in einer woche, oder sogar 1 mal in 14 tagen ?


    bin echt dankbare über informative antworten die mir weiterhelfen.. danke euch!


    hopzgsfy.jpg



    2tes bild http://fs5.directupload.net/images/151103/rujjcbvj.jpg ... sorry wusste nicht das die so gross kommen...

    wie kommt ihr alle darauf das man "alles" wieder verliert? ich bin auch erst 23, und bin in meiner 2ten kur. bin jetzt nicht stolz darauf, und ja es ist eine sucht wenn man anfängt.


    ich persönlich habe 2-3kg verloren, und das ist nicht "alles" also man kann gute erfolge damit erzielen für den weiteren aufbau. meine ok, man hat nicht direkt den krassen pump wenn man nur schnell ne hanteln in die hand nimmt und so weiter. aber verlieren tut man sicher nicht alles...


    aber das mit der sucht is so ne sache, man fühlt sich nachher nicht mehr gleich wenn man in den spiegel schaut

    Hi Jungs,


    Ne kurze frage wie ihr schon in der Überschrift lesen könnt.


    Die Frage bezieht sich auf Epistane konnte nicht wirklich viel informatives darüber finden -> lohnt es sich Epistane in eine Testo-E kur einzubauen?
    Kumpel von mir nimmt das nur so, ohne irgendetwas zusätzliches das zeugt ist echt gut wie man an ihm sieht. bin ja momentan auf testo-e und würde mich schon reizen das noch zu testen. aber bringt das etwas? jemand erfahrung mit dem gemacht?


    lg

    fahre momentan alpha-pharma ging eigentlich immer gut. wie gesagt hatte ich vor 2 wochen etwa auch schonmal. könnte gut sein mit der ader hatte sich komisch angefühlt beim reinstechen hab trozdem weiter gemacht ... ist das sehr schlimm wenn das in die lunge kommt?


    lg

    Hi Jungs


    heute in meinen rechten oberschenkel 250mg testo-e injeziert. nach 5min richtiger reizhusten extrem, konnte nicht mehr richtig atmen wie ein kribbeln in der lunge ca 5-10min lang dachte ich kratzt jetzt ab. nacher war alles wieder ok, habe zwar noch das kribbeln in der lunge wenn ich tief einatme... dachte auf gym verzichte ich heute lieber...


    hatte das schonmal vor 2-3 wochen genau das gleiche.... hatte das sonst noch nie...


    habe gelesen passiert wenn man zu schnell injektiert...habe heute aber echt langsam gemacht, weil ich das ja schonmal hatte... wovon kann das noch kommen?


    lg

    So leute habe nen Blutbild machen lassen, hatte gerade meine Ärztin am Telefon sie meinte alle Werte seien super nur meine Leberwerte sind minim erhöht aber das sek nichts schlimmes.


    Und ich hätte halt vermehrt rote Blutkörperchen das ich so keine Wettkämpfe machen könnte meinte sie aber das ist auch nicht mein Ziel.


    Habe geplant das nun bis Sommer so weiter zu ziehen und dann ordentlich abzusetzen bin momentan sehr zufrieden mit der Kur und meiner Form! Würde weiterhin bei 250mg Montags und Donnerstags bleiben wie bisher ohne zusätzliches.


    Findet ihr das so ok? Sorry für schreibfehler schreibe vom iphone


    LG

    Dein Kumpel hat keine Ahnung von dem was er da redet, lass ihn weiter reden aber höre nicht auf ihn. Mal so als Tipp von einem nicht-Kumpel ;)


    Wie alt bist du denn und was sagt dein Blutbild?

    Dachte ich schon :thumbsup:


    Bin 23 Jahre, mein letztes Blutbild war vor der Kur. Hatte mal etwas höhere Leberwerte dazu mal weil ich Dbol genommen hatte aber sonst war immer alles top. Eventuell mal so schnell wie möglich ein neues machen lassen?

    Hi Jungs,


    Kurstart -> 9.Oktober 2014 mit Testo-E


    Montags & Donnerstag: immer 250mg Testo-E


    Seit Januar bin ich auf 600mg pro Woche hoch (Montag 300mg + Donnerstag 300mg)
    Hatte eine kurze Zeit noch Nandrolone drin.
    Bin nun ca. 23 Wochen ON - Bin sehr zufrieden, extreme Kraftzufuhr seit ich on läuft alles nach Plan.


    Nun wie soll ich am besten weiterfahren? Habe mit 82Kg angefangen, war im Sommer sehr definiert und wollte umbedingt wieder auf Masse werde diesen Sommer auch durchgehend auf Masse gehen und nichts definieren. Bin momentan 88KG möchte versuchen darauf weiter aufzubauen. (Sauber natürlich, EP wie TP vorhanden)


    Höre so viele verschiedene Arten wie man weiter fahren soll, einige sagen hör auf andere zieh weiter durch. Möchte auf Testo-E bleiben soll ich so weiterfahren wie ich momentan drin bin oder was würdet ihr mir empfehlen? Kumpel meinte ich soll auf Propi wechseln, aber hab nich wirklich bock mich jeden 2. Tag zu stechen :D dachte würde eher auf Propi umsteigen so gegen Kur-Ende ?


    und zum Absetzen mein Kumpel meinte ich soll


    Woche1: 100mg Propi jeden zweiten Tag
    Woche 2: 50mg Propi jeden zweiten Tag
    Woche 3: 25mg Propi jeden zweiten Tag
    Woche 4-6: 25mg Propi jeden dritten Tag


    Das alles ohne Clomid? Ich hatte bisher das klassische Absetzschema benutzt mit Clomid, aber er schwört auf das?


    LG Whitejay

    ja das mit den stoffen habe ich nun kappiert. ich habe halt bisher nur mit testo gearbeitet und je nach dem mit bolde und sonst mit garnix mehr habe mich damit auch nicht gross auseinander gesetzt war es sonst noch alles gibt. aber danke für die aufklärung.


    bezüglich meiner dosierung habe ich dies von meinem guten freund der personaltrainer ist und selber auch wettkämpfe bestreitet diese dosierung so bekommen.


    was würdet ihr mir den empfehlen wenn ich mal so fragen darf. ich hab bei meiner letzten kur einfach 250mg e5d gefahren ohne sonst was war ganz gut.
    bin momentan 86kg, habe nunr 3-4kg draufgepackt will eigentlich sehr auf masse gehen. war im sommer sehr definiert und will nun wieder draufpacken.


    lg

    ok super...


    eigentlich hatte ich nicht vor das nandrolone noch rein zu nehmen. aber wenn ich es nun schon habe :D


    in welcher dosierung soll ich das noch zu meinen 250mg enantat 100mg bolde hinzufügen? 200mg? alle 5 tage dazu eventuell?

    haha nein kenne ich zum glück nicht.. hoffe lerne ihn auch nicht kennen ich glaub ich hab mir diese dosis nun etwa 2-3 gegeben... zum glück habe ich es gemerkt.. nach 2-3 sollte glaub nicht viel passieren oder? :D

    Oh man.. langsam wirds mir zu bunt.. muss ich noch ausführlicher werden oder schreibe ich zu kompliziert...


    Meine Kur besteht eigentlich aus testo enantat + bolde !!!


    dies lief so weit eigentlich immer ohne probleme ab, bis ich gemerkt habe das mein dealer mir ausversehen "Nandrolone decanoate" gegeben hat statt "reines Enantat" !!! und ich hatte gefragt ob ich testo enantat durch dieses nandrolone deconoate ersetzen kann und dies so i.O wäre!!!


    nun wie ich aber aus den ganzen posts herauslesen kann, ist das ganz und garnicht gut weil ich momentan kein TESTO habe... das war meine frage... d.h für mich jetzt so schnell wie möglich wieder an testo enantat zu kommen um es mit bolde zu kombinieren weil ich jetzt momentan kein reines TESTO habe.... ich ging zuerst davon aus das dieses nandrolone auch testo wäre einfach unter einem anderen namen... versteht ihr jetzt? :lol: