Beiträge von leuk

    Der im ersten Link ist dick, sieht nichtmal eindeutig nach Gyno aus und die Fotos sagen null aus.


    Das ist genau das das ich meinte, niemand mit einem BF unter 10% sondern Dicke bei denen schon der Verlust von Körperfett eine Reduktion ihrer Speckbrust bewirkt.

    Danke für den Tip, aber sie ist wirklich nicht sehr stark ausgeprägt und ich hab sie auf dem Level schon mehr als 10 Jahre, dazu kommt das ich Dauer-Off :D bin, kann sehr gut damit leben.

    Drüben auf Pumperszene haben sie euch aber schön den Wind aus den Segeln genommen und viel Contra bekommen, da ist klatscht niemand Beifall für den fast Pro.Aber Hauptsache ihr liked eure Beiträge schön. Komisch nur das ihr drüben so kleinlaut seid.

    Mein Epi war von IBE.
    Vielleicht war ich auch nur zu verwöhnt von vorherigen Roid Stacks. Berichte gibt es aber genau so in die andere Richtung, das Leute eine Gyno bekommen haben, mit Fotos belegt wurde allerdings nichts.


    Für Links wäre ich dankbar, inkl. Fotos.


    Eine länger vorhandene Gyno ist medikamentös nicht zu behandel. Andractim mit Tamox, Epistane, Aromasin, Drosta alles versucht alles nicht geholfen.

    • Ich hatte auch das Original-Epistane in der Grün Schwarzen Dose, der letze Dreck das Zeug. Die Optik hat sich kaum verbessert, Gyno wie eh und je.

    Gibt in Netz auch nicht einen mit Fotos belegbaren Fall wo sich eine Gyno deutlich reduziert hat.

    Ja, scheine der einzige zu sein, das Forum heißt jetzt Body Building Depot und gehört auch dem Iron.


    Das ist zwar nicht wie die Base und relativ tot aber erste Anlaufstelle für verlorene Basler.


    Bin ja auch ständig auf der Suche nach alten Leuten, da die Base recht plötzlich geschlossen wurde und keine Möglichkeit bestand noch :-O-: Kontakte zu tauschen.

    Hey PROFi, komm doch mal ins Supplement Union Forum das sind noch einige von der Base.


    Benece oder ich haben da auch nen Thread aufgemacht für EX-Baseler.


    MfG

    Also was soll ich weiter schreiben außer das es eine HD gab. Denn Durchsuchungsbeschluss hatte ich selber in den Händen.
    Wohnung wurde durch Schlüsseldienst geöffnet und PC und sämtliche Speichermedien beschlagnahmt.


    Als Absender stand im Beschluss Surpris********* und als Land auch ******** also definitiv wegen dem Päckchen von RL.
    Details schreib ich jetzt geau einem und dann war das wahrscheinlich auch mein letztes Statment.


    Mehrer tausend Euro Kosten(neuerPC,Schlüsseldienst,Anwalt usw.) für so eine lächerliche Bestellung sind echt hart.


    P.S. falls euch nachgewiesen wird das der PC für eine Straftat benutzt wurde, wird dieser eingezogen. Ihr bekommt
    ihn also auch nach Abschluss von Ermitlung und Verhandlung nicht zurück. Backup machen von den legale Sachen die wichtig sind.


    In diesem Sinne....

    Bei einer mir bekannten Person.
    Evtl. Zufallstreffer.


    Trotzdem völlig unverhältnismäßig das Vorgehen, dazu kommt das der Vorwurf im Durchsuchungsbefehl in keinsterweise eine etwaigen Bestellung entspricht.

    Ich inj. das Insulin immer erst daheim.
    Denn die Gefahr das auf dem Weg heim etwas unvorhergesehenes passiert ist gegeben und dann ist ggf. deine Kohlenhydratnachversorgung nicht gesichert und du bekommst wirkliche Probleme.


    Eine halbe Stunde ist noch im Rahmen.

    Ich inj. das Insulin immer erst daheim.
    Denn die Gefahr das auf dem Weg heim etwas unvorhergesehenes passiert ist gegeben und dann ist ggf. deine Kohlenhydratnachversorgung nicht gesichert und du bekommst wirkliche Probleme.


    Eine halbe Stunde noch im Rahmen.

    Der geht doch sicher ins Superpro Samui trainieren oder?


    Also ich würde sicherheitshalber sowas wie einen Frontload machen und nix mit nehmen, sondern mich darauf verlassen das man drüben was bekommt, sollte kein Problem sein.

    jemand das caber von denen schon getestet?? hab gehört die liquid formen davon wären instabil???


    gibts neuigkeiten zu den offenen bestellungen von den test orders?

    • Bei mir keine News.
    • Letzte Woche Dienstag bestellt und am Samstag der erste Kontakt, da hieß es das es Aufgrund der Promo zu Verzögerungen kommt, seit dem nix mehr.

    Tatsächlich habe ich noch gar kein yt Video über KM angeschaut., Fakt ist das z.Z. sehr viele Leute explizit KM betreiben wollen, in der Annahme das sie schnell nahezu unbesiegbar werden und das ist in meinen Augen ein Hype.


    Systema oder andere Hybrid SVs sind ähnlich gut geeignet und darauf ist der run beweitem nicht so groß.


    Das KM Techniken sehr effektiv sind steht außer Frage, der Gegner muss sie aber auch zulassen und nach einem Jahr KM wird die Masse an Kravisten trotzdem noch Probleme mit dem Dorfschläger bekommen, was viele evtl. nicht so auf dem Schirm haben.



    Den die allermeisten waren noch nie in einer Situation gegen einen Aggresor und dann ist das was im Training so wunderbar funktioniert plötzlich wie weg geblasen.
    Du darfst nicht von dir ausgehen, denn du hast jahrelangen Kampfsport Backround.


    Zur Geschichte von KM habe ich das selbe Wikipediawissen wie du.


    Bei welchem Verband ist dein e.V oder die Schule?


    MfG