Beiträge von proteinjunky



    finde ich auch vollkommen korrekt & na ja testosteron würde ich dir auch nicht empfehlen, nach der kur wirst du jedoch wieder mehr an lust und sex verlieren. würde dir dann doch eher etwas pflanzliches wie tribulus (ambesten von IRONMAXX) empfehlen, falls du daran Interesse hast.



    grüßle

    Zitat von "pitbull_Herz"


    mein lieber freund,was du anscheind nicht weist das leute die viel trainieren einen niedrigen testowert haben,das kann teilweise wie bei einem kastrierten mann sein, vorallem
    direkt nach dem training ist der testo wert bei vielen fast auf 00 sogar bei jungen leuten,also dann überleg mal wie es bei einem 50jährigen mann ist :)


    Pitbull hab ich auch schon mal gehört und gelesen, komischer weiße bin ich sexuell erregter wenn ich hanteln stemme und cardio mache da meine durchblutung dann auch besser durchfliesst :-? na ja bin aber auch erst 25 und werde bald 26 :gnd:


    grüßle

    Zitat von "mazeman"

    Achja und man schaue nur was der Arnie nur mit Pillen aufgebaut hat...von daher sind Pillen nicht einfach allgeim schlecht



    es hat ja nichts mehr mit dem was arni erzielt hat zutun, sondern das orale steroide einfach 5 x schädlicher sind als wie injezierbare. FAKT & PUNKT!!!!

    Habe hier aber auch niemanden provozierst, ich wollte nur dafür sorgen das der ein oder andere nicht gleich fertig gemacht wird wenn er unwissend ist und normal frägt.



    mazeman hab auf deiner facebook seite deine peinliche gruppe gesehen wie dich auch, du musst noch hart trainieren um gegen mich anzukommen!! ich knocke dich innerhalb von 5 Sekunden aus!!!!! du musst noch viel nudeln essen witzfigur.
    und zu deiner gruppe muss ich sagen, genauso lächerlich wie du auch!! wenn ihr es unbedingt mir gefährlichen leuten zutun bekommen wollt, nur zu....
    aber ein vogel wie du übers i-net wird dann wohl noch mit der polizei kommen oder mit seiner ganzen "isch mach disch kaputt" familie, muhahahahahaaa :lol:

    okeee jetzt haste mich überzeugt
    deine aussage hört sich gut an und nun weiß ich wonach du raus wolltest.
    Und übers BB Forum step bei step zu gehen, das heißt von 2er zum 3er Split ist mit intelligenz vor gegangen,
    da man ja nicht mit ihm zusammen im Studio sofort einen 3er Split durchführen kann und er sich der Erfahrung schnell anpassen könnte
    Supi ;-)

    Zitat von "duail1"

    ok danke allen :hh: ersmal.
    Ich hatte schon 2 kuren Galenikas hinter mir dann hatte ich 4 wochen pause, und bald will ich mit omna starten.
    Wegen dbol binn ich ja am überlegen.
    Ob sich das Lohnen würde wenn ich das nur neben bei hinzuziehe aber so das ich meiner leber halt nicht schaden würde.
    So wie pumpi80 sagt nicht mehr als 30mg oder halt nur 3 wochen als starter.


    Mit was würde man denn absätzen wenn man mit der kur durch ist? oder besser ab wann soll man absätzen?




    Wie ich merke hast du wirklich kaum Ahnung/Erfahrung. Meinst du das Steroide überhaupt was für dich sind?
    Du weißt nicht einmal wie und mit was man Absetzen soll. Aber ok, ich sag es dir, bevor du scheisse baust.
    Absetzen sollte man nach so einer Kur mit Clomiphene Citrate, sagt dir das was? 14 Tage nach letzter Injekt, beginnst du mit Clomid.
    1.Tag 200mg Clomid
    2.Tag 150mg Clomid
    3.Tag 100mg Clomid
    4.Tag 50mg Clomid
    ...dann weiterhin 50mg Clomid, insgesamt 1 Monat lang.
    Nimm Creatin & Tribulus dazu.
    Und wie gesagt Dianabol als Starter brauchst du nicht, das ist schmarrn und hast nur Nebenwirkungen mehr auf dich!!!!! Lass gut sein. Für Omnadren braucht man keinen Kickstarter!!!!! Vergiss nicht während der Kur minimum 100mg Zink /täglich zu nehmen.


    hoffe ich hab dir geholfen
    proteinjunky

    Habe damals mal 2005 in meiner Massephase
    Omnadren + Deca + Dianabol (12 Weeks)
    gefahren!!!!! :o
    Und danach wollte ich Quali-Roids einnehmen auf Diät danach...
    SHOWTIME & Bühne!!!!!!
    Habe viel Wasser gezogen, hatte viel Kraft und Masse, trotzdem war ich dumm & unwissend und würde dir raten nicht den gleichen Fehler zu machen!!!
    Omna (12 Wochen durch)
    Deca (8 Wochen)
    Dianabol (4Wochen)



    Omnadren ist effektiv genug genauso wie Sustanon auch, ist ein Masse- und Kraftsteroid, da macht Dianabol im stack keinen Sinn & Dianabol als Kickstarter eben so wenig, da Omnadren ein 4-Komponenten Testosteron ist, wirkt es sehr schnell und stark, nicht mal ein frontload ist notwendig!!!! Sinn würde es machen wenn du Omnadren (250mg alle 4Tage oder 250mg auf zwei Rationen die Woche verteilst = 500mg) mit Trenbolon oder Boldenon (leichtdosiert 200mg alle 7Tage) kombinierst.


    proteinjunky

    Zitat von "pitbull_Herz"


    also echt für solche dummen fragen sollte mann dir..... du hast doch google sei doch nicht so verdammt faul, gib dianabol ein und gibt oxymetholone ein und da kann mann alles lesen über wirkung nebenwirkung...ech ich hab das gefühl ihr neulinge könnt einfach nur was rein ballern aber kein richtiges interesse was roids anbelangt,denn wenn du wirkliches intresse hättest würdest du von ganz alleine auf die idee kommen und diese sachen eingeben im google...echt schade wie das heut zu tage ist


    warum musst du ihn jetzt so anfegen? halt dich doch mal unter kontrolle, wenn er frägt dann antworten wir, FERTIG! Wozu gibt es denn dies Forum hier? Um Fragen zu beantworten und nicht um jemanden nach seinen Fragen/Unwissen zu reduzieren. Ansonsten setz einfach dein Stoff ab, dann bist du auch kein solch Menschenhasser, vielleicht verträgst du dein Medikamentenkonsum einfach nicht. Nur ein Ärztlicher Ratschlag, das sind die ersten Andeutungen von NW`s bei dir.



    Zitat von "HAUUke"

    is das dianabol?


    HAUUke wenn du nicht injezieren möchtest oder du zu unwissend bist was Anabolika anbegeht, dann probier es mal mit einem Legalen Produkt (Supplement) der hoch-wirksam ist und manchmal sogar mit der Wirkungen von Steroiden verglichen wird. Ich könnte dir da nur EFX-KREALKALIN von Body Attack empfehlen, habe es selbst probiert und muss sagen, die dinger ballern wirklich!!!!! Ambesten kombinierst du es noch mit L-Arginin oder Tribulus von IRONMAXX und Whey-Protein darfst du natürlich auch nicht vergessen. Hatte 2 Dosen von EFX.
    Mit Oralen Steroiden wie Dianabol oder Anapolon, würdest du nur einen Showeffekt erzielen und im endeffekt nur Wasser ziehen und deinen Hormonhaushalt sinnlos belasten! Das ist/wäre es nicht Wert.



    viel erfolg
    proteinjunky

    Zitat von "kochanie187"

    Ein guter kickstarter wären 4 wochen propis zum einschleichen, oder? ist nur die frage ab wann das depot dann dazu kommt



    du könntest auch einfach nur ein frontload machen wenn du willst das es schneller wirkt, oder ein 4-komponenten testosteron fahren



    finde deine aussage vollkommen richtig und kann da nur zu 100% zustimmen. Hatte auch einen Kollegen der sich alle 10 Wochen mal ne Dianabol Kur gegönnt hat und trocken/Definiert war ohne Ende. Ich denke das ist von typ zu typ anders, manche sind eben Östrogenanfölliger, die ziehen mehr Wasser und sehen aufgedunst aus, manche hingegen wie mein Kollege oder du eben nicht und fahren mit Dianabol Qualität.
    Was "Muskelaufbau & Kraft" angeht, habe ich allgemein mit Dianabol im stack oder only einfach ambesten gefahren, genauso wie ich mit Stanozolol (Winstrol) die beste Qualität gefahren bin. Trotz schädlichsten Steroiden, muss ich es offen und ehrlich posten. Und na ja jedes Steroid geht auf die Leber, nicht nur Dianabol.


    gruß
    proteinjunky

    Zitat von "___p-motion"

    2er split ist absolut anzuraten. brauchst auch am anfang kein intensives schultertraining. wird alles passiv mitbelastet (und das ganze nicht nur statisch)
    für schwachstellen einfach isos reinpacken, direkt zweimal die woche zu trainieren ist übertrieben.
    und in deinem split kommen die beine eindeutig zu kurz wenn wir schon bei proportionen sind.




    Jede Muskelgruppe wird irgendwo passiv mitbelastet, trotzdem sollte er doch von Anfang an richtig trainieren und keine halben Sachen machen. Aber ok, wusste nie das ein 2er Split ernsthaft anzuraten ist :) Ich finde man sollte jede Muskel treu bleiben und sie intensiv trainieren. Minimum 3 x /Woche.


    lg
    junky

    Zitat von "Stinktier"

    Würde an Deiner Stelle auch eher trainieren, wie Sizzl Dir geraten hat. 2er-Split bei 3 bis 3,5x/Woche Training. Übungswahl, Volumen und Wiederholungen sind dabei natürlich nicht in Stein gemeisselt. Hauptsächlich Grundübungen und evt. noch bischen für die Arme, wenn sie dir sehr wichtig sind.
    Bauch würde ich nicht trainieren. Bauchmuskeln bekommt man von den anderen Grundübungen eh genug. Man muss lediglich das Fett wegbekommen, damit sie sichtbar werden.



    Jeder hat doch woanders seine Veranlagung, meinst du nicht? Du hast es wahrscheinlich leichter mit deinem Bauch, er aber vielleicht nicht? So kann man das nicht sagen. Schwachstellen sollte man viell. sogar 2 x /Woche trainieren und gleich von Anfang an des Trainings.


    proteinjunky

    Also wenn du Masse aufbauen willst, solltest du MINIMUM/MAXIMAL 3 x die Woche gehen. Trotz allem würde ich nicht all zu viel Gewichte stemmen, eher Mittelschweres Gewicht es aber dafür richtig ausführen um die Zielmuskulatur zu 100% zu treffen. Würde dir diesen Plan anraten und vergiss die Grundübungen nicht wie z.B. Bankdrücken, Kniebeugen.


    Mo: Brust/Bizeps/Bauch
    Mi: Beine/Schulter/Nacken
    Fr: Rücken/Trizeps/Bauch


    ...und von einem 2er Split wie manche Ihn da oben nennen ist nur abzuraten! Sehe da kein z.B. intensives Schultertraining wo alle drei Köpfe der Muskulatr trainiert werden. Bei einem 2er Split wirst du den ein oder anderen Muskel viel zu sehr vernachlässigen.


    LG,
    proteinjunky

    finde sein body stark!! schöne form, gute defi und für das gewicht und deren körpergröße starke und große oberarme....kann nur einen respekt aussprechen und sieht echt gut aus. na ja und bei 78,5Kg körpergewicht ist wohl nicht von einem "kaliber" zu sprechen, also kaum zu vergleichen...

    Zitat von "MMAbrawler"

    150 - 200 mg zink???? :o manomann............. :(


    z.B. Zinkorotat POS hat eine Tablette 40mg und wenn du 3 Tabs täglich nimmst, sind es 120mg. Ist doch ok soweit. Also eine übliche Dosierung eigentlich.

    Zitat von "Super-Mario"

    Also ich bin ja auch 19, habe schon über ne Kur nachgedacht, aber ich bin mir klar darüber geworden, dass ich dafür absolut noch zu jung bin.. werde noch 2-3 jahre normal weitermachen und dann beginnen ;)


    denk drüber nach =)


    lg



    Probiers mal mit Creatin + Aminos dazu noch Tribulus die von IRONMAXX haben grad ein ganz gutes im Angebot 1600mg Tribulus + 15mg Zink.


    mfg
    proteinjunky

    Es ist wurscht ob du Testo E. oder Testo P. nimmst, Testo = Testo nur das Propionat einen kurzen Ester hat und du öfter injezieren musst und Testo E. einen längeren Ester hat und du nicht so oft wie bei Testo P. injezieren musst, beide konvetieren zu Östrogen und du ziehst bei beidem gleich viel Wasser, deswegen ist es rein eine Ernährungstechnische Sache, aber das verstehst dieser Tim81 hier leider nicht!! Vergesse Zink nicht (150mg /Tag) und dosier deine testo Kur nicht zu hoch. Sprich wie üblich 500mg als FL und dann weiterhin 250mg alle 5 Tage, minimum 16 Wochen lang. Aber wie gesagt wenn dir hier einige von abraten dann lass es einfach.


    mfg
    proteinjunky


    von welchem u-lab ist das tren-mix?? Würde mich Interessieren. Und bei Sustanon reicht es 250mg alle drei Tage um einen konstanten Wirkstoffspiegel zu erzielen. Ich hatte schon das Tren von IP, Angel Pharma, General USP Medicals und Xclusive Med. Muss sagen das Tren von USP und XC sind Unbesiegbar, schwitzt wie ein Schwein und bist Aggressiv wie ein Pitbull!!!!


    mfg,
    proteinjunky.

    also backofen oder mikrowelle hört sich wirklich nicht gerade toll an. wie gesagt benutze doch mal dein FÖHN daheim.
    ich fahre momentan das tren e. von XC ist nicht kristallisiert gewesen, aber WIRKUNG ist TOP kann ich nur die Note 1 geben :top::top::top:

    ja sind nur reste noch vob S_A....


    nimm lieber xclusive med oder auch USP....
    wenns her bekommst. Gibt bessere Labs wie AP oder SA.
    Fahre grad das Tren E. con xclusive Med, wirkt so wie es wirken soll, ist ja brachial und wirklich eines der besten Tren`s überhaupt!!


    good pumping
    proteinjunky

    hi,


    von welchem u-lab hast du dein trenbolon? kann sein das es zu hochdosiert es und deswegen kristallisiert :-?
    Na ja das problem hatte ich noch nie, habe aber in andere Foren gelesen das man den Föhn etc. dafür benutzt hätte :-?
    Na jamöchte dich nicht auf falsche iddeen bringen :o:(:gnd:


    mfg,
    proteinjunky