Beiträge von Grizzle

    Nun, ich benutze es auch jetzt wieder mehrmals täglich, weil ich mir bei einem Unfall die Schultersehne verletzt habe und sie auch noch entzündet ist. Ich weiß nicht, ob sie wirklich helfen, da ich auch noch Diclofenac dazu nehme. Vor ein paar Wochen habe ich sie im Zuge meiner Schleimbeutelentzündung genommen und sie haben mir leider nix gebracht, aber da ich die Dose noch hier stehen hatte, habe ich sie jetzt bei der aktuellen Verletzung auch genommen. Ich würde sie nicht wieder kaufen, denn dafür sind sie einfach zu teuer - und ob Bromelain besonders positiv auf die Verdauung wirkt, kann ich so auch nicht bestätigen - ist wohl eher ein Placebo und reine Kopfsache....

    Herzlich Willkommen Philipp. Eine wirklich bemerkenswerte Vorstellung und ein sehr motivierender Text. Wenn alle deine Beiträge so toll geschrieben werden, dann freue ich mich wirklich sehr auf deine Beteiligung im Forum.
    Viel Spaß hier!
    Sportliche Grüße
    Grizzle

    Willkommen Maarc,
    wir haben im Bereich Anabolika auf jedenfall eine Menge Experten, da wird dir sicher jemand helfen!!!

    Das deutsche Leitungswasser gehört zu den besten Europas, da es strengen Kontrollen und Auflagen unterliegt. Ich trinke es dauernd und lasse es vorher durch einen Wasserfilter von Brita laufen. Dadurch hat sich das Kalkproblem schonmal erledigt. Ich fülle auch nur gefiltertes Wasser in die Kaffeemaschine und den Wasserkocher und habe null Kalkränder drin!!! Außerdem geht mir die Schlepperei und das Pfand von den Mineralwasserdingern auf die Glocken!!!

    Zitat von "gerry123"

    Tja, wer im Alter noch nicht gelernt hat, daß Heldentaten und Respekt nicht ausschließlich durch Muskeln möglich sind, ist eben gearscht.


    Also auch Charakter und Persönlichkeit trainieren, am besten bevor die Muckies schrumpfen :wink:



    WORD!!!!!

    Bin auch sehr oft hier, auch wenn ich nicht immer was schreibe - bin auch oft im Chat....aber eher sowas wie ne Pausenaufsicht :-) Ich bin nun seit einigen Jahren hier drin und kann mir gar nicht vorstellen, ohne das Forum zu leben!!!

    Ja so ein bis zweimal im Jahr drehen hier mal ein paar User durch - solange, bis sie merken, daß man gegen 2 durchgeknallte Admins und ungefähr 6-10 aktive wilde Moderatoren nur wenig Chancen hat :kk::w
    Aber Spaß beiseite; im Großen und Ganzen ist es hier auch friedlich und sachlich und es gehört auch dazu, daß User sich mal streiten. Wenn es dann zuviel wird, müssen wir halt aufräumen und für Ruhe sorgen, aber das ist zum Glück nicht oft der Fall.

    Wichtig ist die Bioverfügbarkeit und nicht der Zinkanteil - was nützen dir 50mg Zink in ner Tablette, wenn der Körper sie gar nicht aufnehmen kann. Also folge dem Link oben von Otter und du wirst die Antwort finden ;-)

    Also mein Spitzname Grizzle kommt nicht von ungefähr, denn ich habe auch Haare wie ein Bär - nur nicht aufm Kopp :-) Auf jedenfall habe ich zur Zeit keine Partnerin und überlege mir deshalb ob ich mir für die Rückenrasur diese Gerät hier kaufen soll. Weiß nur nicht, ob das was taugt....
    <!-- m --><a class="postlink" href="http://www.amazon.de/gp/product/B000HQ0L2E/ref=as_li_tf_il?ie=UTF8&tag=fotoundelekka-21&linkCode=as2&camp=1638&creative=6742&creativeASIN=B000HQ0L2E">http://www.amazon.de/gp/product/B000HQ0 ... B000HQ0L2E</a><!-- m -->

    Wir haben auf unserer "Basics-Seite" sogar einen Fitness Plan für Frauen der von einer erfahrenen Wettkämpferin aufgestellt wurde:
    <!-- m --><a class="postlink" href="http://www.extrem-bodybuilding.de/index.php?option=com_content&view=article&id=79&Itemid=75">http://www.extrem-bodybuilding.de/index ... &Itemid=75</a><!-- m -->

    Ich habe Pitt Force mit in meinen normalen TP eingebaut um es zu testen. Es war mal eine ganz neue Erfahrung, aber ich habe es schnell wieder rausgenommen, weil ich dafür ebenfalls einfach zu ungeduldig bin. So als Abwechslung ist es bestimmt ganz gut, aber als richtigen TP würde ich es nicht mehr miteinbauen!! Ausserdem neigt man schnell dazu, die Pausen zwischen den WDHs zu lange zu machen und das bringt dann nicht den Effekt, den man von PITT eigentlich haben will.
    Hier noch ein andere Thread zu dem Thema:
    <!-- l --><a class="postlink-local" href="http://www.extrem-bodybuilding.de/forum/post206041.html#p206041">post206041.html#p206041</a><!-- l -->

    Also ich finde, dir fehlt noch eine Menge Grundwissen zum trainieren und du nimmst schon Testo??? An deiner Stelle würde ich mich erstmal mit der Materie "Kraftsport" richtig auseinander setzen. Wo sind zum Beispiel Kniebugen und Kreuzheben? Ausserdem würde ich an deiner Stelle auf einen 4er Plan wechseln und dafür die Übungen sinnvoller verteilen. Wieviele WDHs du machst, kommt auf deine Ziele, Trainingserfahrung etc an. Ob du periodisierst oder immer gleich trainierst usw....
    Wenn dein Trainingsbeginn wirklich August 2011 ist, dann hat Doping bei dir auf jedenfall noch nichts zu suchen......

    Das häufigste Probelm ist, daß die meisten Sportler die WDHs bei Wadenübungen zu schnell machen. Das wichtigste ist, die WDHs langsam auszuführen und im oberen Bereich der Wiederholung fest anzuspannen. Ausserdem sind unsere Waden viel Bewegung gewöhnt - vorallem bei Menschen, die viel laufen. Daher benötigen sie hohe Wiederholungszahlen und 2-3 Einheiten in der Woche!!!

    Also grundsätzlich ist nichts falsch daran, wenn man sich von Anfang an erstmal gut informiert. Ich habe das ebenso gemacht vor ein paar Jahren und habe erstmal alles Wissen in mich reingesaugt, was ich finden konnte, BEVOR ich das erste mal eine Hantel in der Hand hatte. Denn wie oft kommt es hier im Forum vor, daß sich einige User über die totalen Anfänger aufregen, die schon seit nem Jahr oder länger "trainieren" ohne eine Ahnung zu haben????? Wir müssen zu oft feststellen, daß die TPs der sogenannten Trainer in den Fitnessstudios nix taugen oder das die Anfänger keinerlei Ahnung von Ernährung, Supplementierung oder Regeneration haben.
    Andererseits ist es natürlich auch nicht verkehrt, sich in etwas hineinzustürzen und motiviert drauflos zu trainieren um dann nach und nach seine eigenen Erfahrungen zu machen.
    Ich denke, daß das auf den jeweiligen TYP Mensch ankommt und yxc890 ist nunmal jemand, der von Anfang an alles richtig machen möchte und da ist absolut nichts verkehrt dran!!!

    Herzlich Willkommen bei uns....interessante Vorstellung; jetzt fehlt nur noch die Schuhgröße :-)