Beiträge von slimeballsushi

    Da gebe ich ihm recht. Testo/Deca hört sich besser an und ist es auch.
    Ausser wenn du schnell dicke Arme bekommen möchtest, dann ist Anapolon gut. Wobei es nicht für die Ewigkeit ist *lacht*

    Da bin ich wieder.
    Die Kur kommt meinem Beinumfang echt zu Gute. Konnte bis jetzt knapp 5 cm Beinumfang drauf packen .
    Die Kraft hat sich auch enorm gesteigert ca. 50%.
    Leider klappt es mit der Beugung immer noch nicht so richtig, wie ich es mir erhofft habe. Das liegt allerdings an der OP. Ich war noch einmal bei einem Spezialisten und der meinte es sei nicht normal. Der mich oparierende Arzt hätte sie Sehne wohl zu kurz angenäht. Najaaa, werde damit erst einmal leben.
    Bei Gelegenheit werden aktuelle Bilder folgen. Zur Zeit habe ich über 97 kg bei nur etwas mehr KFA. Ich habe noch mindestens 15 Wochen vor mir.


    Mfg

    Leider gibt es aber immer wieder welche unter uns, bei den einige Vorurteile einfach wie die Faust aufs Auge passen. Wenn ich in meinem jetzigen Studio schaue, da möchte ich mich nicht gern als BB bezeichnen, weil es diese Personen leider tun. :lol: :roll:
    Ihr kennt ja alle diese schönen Dokus im TV über Steroide. Najaaa, bis auf 2-3 Ausnahmen laufen nur solche KRACHER bei uns rum. :top:
    Der Rest "pumpt" sich auf und geht in Gruppen auf die Straße, um jüngere und schwächere zu :box:

    ich war knapp 20.
    nebenwirkungen hatte ich fast keine, bis auf empfindlichkeit der brustdrüsen. durch zink kannste das recht gut stoppen.


    wer einmal auf stoff trainiert, will es meistens auch dabei belassen. wenn du mal eine kur machst, dann weisst du wovon ich rede. das ist allerdings auch ein problem. wenn du es nicht schaffst, wirst du dein leben lang stoffen (auch wenn unterbrechungen dazwischen sind).


    also in der massephase trainiere ich mit grundübungen und schweren gewichten.

    Ich sage es mal so!!!
    Wer eine Kur fahren will, sollte in meinen Augen vorher schon wissen, wie man sich ernährt und nicht erst hier fragen ....... was soll ich am besten essen?


    Wenn man nämlich die Erfahrungen selbst gesammelt hat und auf natural ordentlich trainiert und sich ernährt hat, dann weiss man es selbst!!!


    Für mich ist das nur ein Zeichen, dass du noch nicht das nötige Wissen hast.


    Für meinen etwas aggro Tön möchte ich mich allerdings entschuldigen. :biglove:



    So hatte ich es gemacht:


    1 Woche 2 Tabs
    2 Woche 3 Tabs
    3 Woche 4 Tabs
    4 Woche 5 Tabs
    5 Woche 6 Tabs
    6 Woche 6 Tabs
    7 Woche 5 Tabs
    8 Woche 4 Tabs
    9 Woche 3 Tabs + Creatin und Clomid


    So waren meine Leberwerte am besten. Ich hatte damals 8.5 kg aufgebaut und konnte knapp 7 kg halten.


    Achso, du bist dir im Klaren darüber, dass es nicht bei einer Kur bleibt?

    - Matrix
    - 23
    - Hackers 2 (Englisch)


    - Hip Hop Hood *lacht*
    - Ey Mann, wo ist mein Auto *hieß so, oder?*
    - "Klaus der Staplerfahrer" :roll:


    - Findet Nemo *schnief*
    - Shrek 1-2


    - Spiderman 1-2
    - Underworld

    ja das kannst du machen. ich mache es genauso. wenn ich auf der arbeit bin trinke ich immer ein weight gainer und ein protein shake.


    ich weiss ja nicht was für eine kalorienzufuhr (Protein,KH,Fett) du benötigst, aber das kannste dir ja dann selber errechen.



    Mfg :)

    An deiner Stelle würde ich für die nächste Zeit keine Kur mehr fahren. Ich persönlich kenne das Problem selber sehr schlank gewesen zu sein. Hatte damals mit 52 kg angefangen und kam natural auf knapp 80 kg. Als ich nach 6 Monaten überhaupt keine Zunahme mehr bemerkte, entschloss ich mich für eine Kur. Das ist allerdings nach 2 Jahren Training gewesen. Auch schon reichlich früh.


    Training, Ernährung & Erholung :top:

    wenn du die movies nicht anbietest oder auf cd brennst, dann ist es noch erlaubt ;)


    weiss das von meinem kumpels mutter. die ist bei der kriminalpolizei.
    ICH tue das natürlich nicht!!!


    Mfg

    da kann ich nur zustimmen. mein mitbewohner war auch vor 1 jahr noch sehr gut beim training. dann ging er zum bund und kippte immer schön. das hat sich bis jetzt auch nicht sonderlich am weekend gelegt. damals hatten wir fast identische leistungen und nun ist er viel schlechter als ich.


    er hat sich für den alk und die frauen entschieden *g* :ppp::biglove::ciggy:

    ich finde es mehr als peinlich, dass sich jemand mit so wenig ahnung dahin setzt und etwas von der materie erzählen will *kopf schüttel*

    Ich persönlich kann es mir nicht anders erklären, da ich wie jeden Tag das selbe gegessen hatte. Nur die neue DBols Packung sah von der Beschriftung her etwas heller aus. Die im Krankenhaus haben das Problem mit der Atmung gut wieder hin bekommen. Alles andere war echt für den Arsch dort. Ich wurde aufgrund des Steroiden Konsums wie das aller letzte behandelt und durfte mir die standart Sprüche anhören, wie z.B. alle BB sind impotent und haben einen kleinen in der Hose oder auch nichts im Kopf. Und ob ich auch so werden will.


    Wenn mein Cam wieder hier ist, dann mache ich mal ein paar Bilder.



    Mfg

    Hallo


    Hat von euch schon einmal jemand russiches Dianabol gehabt? Ich werde die Tage mal ein Bild von meinen machen. Gestern habe ich einen neuen Streifen angefangen und der sah von der Farbe her etwas blasser aus (Beschriftung) als die anderen.


    Gegen 15 Uhr bekam ich einen trockenen Hals. Habe natürlich ordentlich Wasser getrunken. Danach war ich trainieren und alles ok. Gegen 4 Uhr morgens bin mit Atemnot aufgewacht und das verschlimmerte sich drastisch. Ich wurde in Krankenhaus eingeliefert und mein Zipfel im Hals war so extrem angeschwollen, das der auf meiner Zunge auflag. :o


    Mich würde mal interessieren, ob jemand von euch so etwas schon einmal hatte oder jemanden kennt?


    Ich werde die DBols nun absetzen und nur noch weiter mit Testo fahren.

    Ich wollte mal berichten wie es in meiner Kur läuft!
    Erst einmal zu der Dosierung:


    -250 mg Testo alle 7 Tage, bald alle 5
    - 4 DBols 4 Wochen lang


    Zur Zeit bin ich Ende der zweiten Woche und habe trotz guter Ernährung meiner Meinung nach zu viel Wasser gezogen. Bis jetzt 6.5 kg mehr drauf.


    Jetzt zu der guten Sache. :)
    Meinem Bein geht es von Tag zu Tag besser. Heute sind wieder die Beine dran und ich bin gespannt wie es läuft. Es ist schon ein tolles Gefühl nach knapp 14 Monaten wieder mit einer Kiste beladen Stufen hinunter zu gehen. :sq::top:


    Ich werde alle 2-3 Wochen mal einen ausführlichen Bericht schreiben. ( Beinumfang,Kraft,Streckung,Beugung ect...)

    Wollte ich eigentlich auch nicht. Es sollte eine leichte zum Beinaufbau werden. Aber nun, najaaaaa :)


    Bin bei 250 mg Testo die Woche + 4 DB's


    Das geilste, meinem Bein gehts langsam immer besser und keine Probs mit den Titieeesss. :--:
    Bis zum 18. Februar geht die Kur, danach werde ich CLEAN :top: