Beiträge von benju

    Quatsch alles gut, wenn du schreibst das es so ist, dann ist es auch so, ich sehe keinen Grund dir nicht zu glauben. Brauchst dich auch nicht zu rechtfertigen, jeder muss für sich entscheiden, ob er eben das Produkt von Magnus selber testen möchte.


    Ich halte es ja ohnehin so, dass ich bin Zeit zu Zeit 30 Euro bezahle und einfach den Testowert bestimmen lasse, dann hast du auch Ruhe.

    Entweder undeutlich geschrieben oder du warst zu schnell im Lesen.


    Amp ins Labor um den tatsächlichen testo Wert zu wissen . Das gleiche wie bei labotex, wenn es richtig geschrieben ist.


    Gruß

    Wie gesagt geh einfach ins Labor, lass dir Blut abnehmen und Zahl 30 Euro, fertig. dann weisst du Wie viel Testo drin ist.

    Die Ampulle kannst meinetwegen zusätzlich analysieren lassen, aber Blutwerte sind schon sehr aufschlussreich. Das eine hat mit dem anderen erstmal nichts zutun und wird an unterschiedlichen Orten gemacht.

    Klinke mich mal ein. Habe Test E vom Batch 180601 und irgendwie bin ich nicht zufrieden. Habe kein Bluttest gemacht werde aber flacher, Pump ist auch nicht mehr so stark wie bei Hilma. Fahre 250 e3d... komisch

    Ganz easy, bitte mal in ein Labor deiner Wahl gehen, 25€ zahlen und noch am gleichen Tag das Ergebnis erhalten. Dann braucht niemand zu spekulieren. Kannst das machen? Ist wirklich unkompliziert.

    Beschreib mal bitte genauer, wie oft injezierst du was?

    Aber wenn ich es richtig deute, gesamtwirkstoff ca über 600mg Testo die Woche oder?

    Da müsstest eher das doppelte haben also ca 60ng/ml.


    Welches Testo nutzt du? Es scheint mir deutlich unterdosiert.

    Hab Donnerstag bezahlt und Freitag ging die ware raus, EU Bestellung ihr wisst schon woher. Heute wurde es geliefert, also selbst ohne Prime ist das Lieferdienst ziemlich gut gelaufen.


    Das Akra abzockt, kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen. Die User hier, samt mir, bestellen hier schon locker so seit 1,5 Jahren dort und ich weiss nicht sie wievielte Bestellung es war, vielleicht 15. oder so, jedenfalls gab es nie Probleme die nicht gelöst werden konnten. Einmal musste ich 6 Wochen warten, bis die Bestellung vollständig war, jedoch nur ein einziges mal und dafür hab ich reichlich Entschädigung erhalten, sodass ich manchmal gehofft habe sogar, dass das wider passiert lach..


    Also lange Rede kurzer Sinn, es gibt keinen eigentlich, der nicht zufrieden ist mit der Qualität als auch Lieferung. Und das über einen längeren Zeitraum nun.

    Vielleicht habe ich eine Erklärung dafür, habe zwei mal einen tag zu spät gesetzt und dann jedesmal am 4. Tag 1,3ml aufgezogen also ca 400mg.


    Dürfte zwar normalerweise keine Rolle spielen, weil ich ja einfach nur den verspäteten Tag ausgeglichen habe mit 30% mehr, also e4d aber dann eben als Ausgleich 0,3ml mehr.


    Hoffentlich halbwegs verständlich formuliert.

    Sind 9700 ng/dl nicht 9,7ng/ml?


    Bei 97ng müsste das 500-600mg e3d sein, gkaube kaum das akra 250er so krass Überdosiert sein kann.

    nein ist geteilt durch 100 nicht 1000, 1deziliter sind 100ml, 1 Liter sind 1000ml..

    Ausserdem wäre das absoluter Quatsch, 9,7ng/ml ist gerade mal Körperproduktion....

    Glaubst du das würde man nicht bemerken, wenn es null scheppert oder gar ein Einbruch kommt 😂

    1. ne ist deutlich höher das akra testo e war aber auch immer überdosiert.


    2. nein kannst es mehr oder weniger am prolactrin sehen ob es tut was es soll aber bei der dosierung villt auch kaum und bräuchtest ne baseline von deinem proclatin


    3. es ist ng/dl also der wert 9700 / 100 ergo 97ng/ml

    super, vielen dank für die Rückmeldung.

    WOW, der Wert ist ja brutal hoch..

    Kein Wunder das mir aktuell die Titten Schmerzen bereiten, ich dacht mir schon, dass das Östro ziemlich hoch sein muss.

    Am Gesamt Testo kann man ableiten ob das Testo richtig dosiert ist (zumindest so ca.) das freie testo hat damit nichts zutun

    Danke für den Hinweis. Drei fragen seien mir noch gestattet:


    1. Entspricht nun diese Zahl 9700 ng/dldem wert 250mg e3d Testo E?

    2. Erhöht das Deca auch den Testowert oder wie kann ich den bestimmen lassen?

    3. Ich kannte immer wenn mir beim Hausharzt Blut abgenommen wurde, eher diese Zahl wie 28ng/ml Testosteron oder irgendwie so ähnlich so der Wert aus, also eine zweistellige Zahl. Was wurde da gemessen, das freie im Blut zirkulierende Testo?


    PS. nur zur Info: Das Testo war von Akra also Testo E 250, also auch aktuelle chatten wirken wie sie sollen.

    2. Frage: Erhöht das Deca ebenso das Testo Serum im Blut oder wie kann ich das messen?

    Hallo Leute,


    ich nehme e3d Testo E 250 und Deca 200.


    Serum Testosteron: 9700

    Siehe Anhang.


    Frage: Wäre das freie Testosteron nicht sinnvoller gewesen zu messen oder kann ich an dem Gesamtwert ebenso jetzt ableiten, ob das Testo auch wirklich mit 250mg/ml korrekt dosiert ist?