Beiträge von GM17

    Achsoooo
    denkt ihr ist des wirklich so effektiv?
    Oder ist des nu schwachsin dass da drinsteht dass man in kurzer zeit muskeln aufbaut(sprich masse). Also ich glaub net dass des stimmt....


    MFG Georg

    Hi Leute, hab grad bie freenet.de folgendes Thema entdeckt:


    der Inhalt =>


    Triset - das Super-Workout
    von Jannes Vahl


    Drei Sätze, drei verschiedene Übungen und alle fordern denselben Muskel. Mit der "Tri-Set-Methode" zeigen sich erstaunlich schnell Erfolge.



    1. Schneller Wechsel ohne Pause


    Trainingsroutine langweilt nicht nur Sie, sondern auch Ihren Körper. Wahrscheinlich kennen Sie zwei Möglichkeiten, um die Muskeln, die schließlich wachsen sollen, vor Stagnation zu bewahren: mehr Gewicht auflegen oder die Übung variieren.


    Doch es gibt eine dritte, eine verschärfte Version: Profis schwören auf die "Tri-Set-Methode", um die Muskeln auf Höchstleistungen zu bringen. Dabei werden drei Übungen für einen Muskel ohne Pause hintereinander trainiert.


    Durch den schnellen Wechsel von einer Übung zur anderen wächst die Anforderung an den Muskel enorm und in der Folge auch sein Umfang.


    Tri-Sets wie etwa für die Oberschenkel und für den Rücken können Sie sich für jede andere Körperpartie zusammenstellen. Dabei sollten Sie aber mit den jeweiligen Übungen bestens vertraut sein.



    2. "QuickFit"-Workout

    Dave Draper, Bodybuilding-Urgestein und Begründer des amerikanischen Online-Fitness-Portals "IronOnline", arbeitet selber schon lange an und mit der "Tri-Set"-Methode. In seinem Trainingsprogramm haben Super- oder Tri-Sets einen festen Platz. Nun teilt er sein Wissen endlich auch mit den Pumpern des Euröpäischen Fitness-Kontinents.


    Sein 55-Minuten "QuickFit"-Workout hat er speziell für Menschen mit wenig Zeit zusammengestellt, die ihr Trainingspensum vor der Arbeit, in der verlängerten Mittagspause oder abends zwischen Feierabend und Restaurant absolvieren müssen.


    Dave Draper schlägt vor, nach folgendem Schema zu trainieren: erst 20 Minuten Cardio, dann 30 Minuten Tri-Set-Training danach 5 Minuten Cool-Down.


    Die 30 Minuten Tri-Set-Training sind so effektiv eingebunden, dass Ihr Herz schnell genug pumpt, um Fett zu verbrennen. So pumpen Sie nicht nur Ihre Muckis sichtbar auf und legen an Kraft zu, sondern tun auch etwas für Ihren Herz-Kreislauf. Optimal also, um sich effektiv in Form zu bringen.


    3. Lange Gewöhnungsphase


    Geben Sie aber als blutiger Anfänger nicht zu schnell auf: "Fitness-Einsteiger sollten dieses Programm die ersten 4-6 Wochen durchhalten, um ein Gefühl für Maschinen, Muskeln und den Körper zu bekommen. So bekommen sie ein Gefühl für ihr Trainingslevel und einige bleiben dank der sichtbaren Erfolge ihr Leben lang dieser Methode treu." rät Draper auf seiner Homepage.


    Sie lässt sich beliebig kombinieren und auf die jeweiligen Muskeln abstimmen.


    Menschen mit Rückenproblemen zum Beispiel beginnen mit Bauch und Rücken zur Stärkung des gesamten Rumpfes und dem Schultergürtel, der den Rücken stützt.


    Wenn Sie die Übungen erst einmal beherrschen, werden Sie erstaunt sein über die Ergebnisse, die sich unter Ihrem T-Shirt abzeichnen werden. Außerdem werden Sie merken, dass es nicht viel Aufwand benötigt, um sich in Form zu halten - halt "nur" einen eisernen Willen, es endlich zu tun!



    __________________________________________________________


    Also ich denk scho dass des gar net mal so schlecht ist oder wie findet ihr des?
    Ich hab jetzt die letzten 4 Wochen sowieso Doggcrapp trainiert und würd dann nächste WOche mit einem 2-er SPlitt anfangen.
    Denkt ihr soll ich dann mal nach dme Schema trainieren, bloss dass ich dann halt ohne cooldown und ohne dem schnellen Wechsel trainier! also ganz normal wie immer halt


    Dnekt ihr wirds mir was bringen?


    MFG Georg

    HI


    Oh OK!!
    Dann bin ich ja beruhigt^^. So mach ich des nähmlich immer *G*.


    Man man Flex des gibts net du hast immer so gute Tipps drauf des ist der Hammer^^.
    Nach dem du mir immer auf emien Fragen antwortest und Ratschläge gibst bezüglich Trainingsplan, Ernährung usw. hab ich voll schnell an Gewicht zugelegt und es ist auch Optisch sichtbar ^^.
    Was würd ich ohne dich machen^^.


    Hau rein & mach weiter so . :)


    :sun:


    MFG Georg

    Hi Flex,
    du sagst ja dass Perioden nuie länger als 8 WOchen dauern sollten.
    D.h. ja dass man 8 Wochen 8-12 wdh trainieren dann wieeder 20 wdh oder 5 wdh trainieren sollte.
    Zählt dann das auch zum Periodisieren, wenn ich des so mach:


    4 WOchen Doggcrapp(15-20wdh), dann 6 WOchen einen 2-er splitt(8-12wdh) und dann wieder meinen 3-ersplitt(8-12wdh) für 7 WOchen ist des auch Periodisieren oder stagniere ich dann?


    MFG Georg

    Hi,
    ich weiss net ich geh galub net zum DOc^^.
    Ich hab auch früher schon immer als ich Krank war und vom arzt was bkeommen hab, beim Ju-Jutsu trainnig mitgemacht. Ich glabu net dass da was ist^^.


    Aber daraus lässt sich doch schließen, wenn man Krank ist(dann bekommt man meistens Antibiotikum) dass man da lieber 1 Woche Pause machen sollte stimmts?
    :)


    MFG Georg

    Ocha des ist gar net gut.


    Ich war im Februar mal 1 wochenende krank und hab vom arzt auch so lauter zeugs bekommen und hab trotzdem trainiert....
    ^^
    Des hört sich gar net gut an


    MFG Georg

    Hi Flex,


    mir ist erst heute eingefallen, dass im April 3 Kumpels von mir geburtsag habne und am 4.mai hab ich meinen 18. Geburtstag.
    Und wenn ich doch meien Kreatinkur, die 7 wochen duern wird, starte, dann muss ih ja an den Geburtstagen trinken und vor allem an meinem.
    Und Alkohol ist ja tabu während der kur.
    Sollte ich dann vllt erst nach meinem Geburtstag die kur anfangen?
    oder ist des net schlimm wenn ich 1 mal in der woche am wochenende trink?



    MFG Georg

    Ja des ist echt so^^.
    Weisst ich stell hier ne Frage und denk mir immer: Wann kommt endlcih der Flex und beantwortet meine Frage, weil sonst niemand antwortet^^.


    Danke nochmals.



    MFG Georg :sun:

    OK Flex danke,


    ich hätt da noch was.
    Du hast ja geasgt ich soll täglich 10g kreatin zu mir nehmen.
    Ich hab mir ja ine 500g dose gekauft.
    Und wenn ich jetzt dnan täglich 10 gramm kreatin zu mir nimm, dann reicht mir das Kreatin für 7,1 WOche.
    Heißt des dann ich soll die 7 WOchen voll durchmachen oder soll ich zwei kuren machen?
    Also 1.kur 4 Wochen lang dann 4 Wochen pause und dann die 2.Kur 3 Wochen?


    MFG Georg

    Hi Leute, ich hab mir grad Gedanken über mein Schultertraining gemacht und würd gern wissen ob es gut ist oder ob die Schulter zu kurz kommt.
    Ich trainiere gerade nach nem 3-er SPlitt.


    Schultertraining=>
    1.Übung Rotatoren:3sätze
    2.Übung Rotatoren:3Sätze
    (Rotatoren mach ich damit ich keine Schulterschmerzen bkeomm)
    3.Übung Frontdrücken(mitKH):3Sätze
    4.Übung Seitheheben(mitKH):2Sätze
    5.Übung Seitheben liegend(mitKH):2Sätze


    Findet ihr ist mein Schultertraining in ordnung?


    Wär echt Dankbar für ne Antwort.



    MFG Georg :-?

    Hi, ich hab da ne Frage.


    Ab welchem Tag merkt man, dass man mehr Kraft hat, wenn man eine kreatinkur angefangen hat?
    Und vorallem wenn es die erste ist.


    Und nochwas. Ich mach ja jetzt meine erste Kreatinkur und man nehme an ich nimm 10 kg zu, ist es dann möglich, dass 5 kg übrig bleiben, also nur 5kg weggehen, weil es meine erste Kur ist? Mein Körper kennt sowas ja ncoh gar nicht.


    MFG Georg

    Hi,


    hab mir heute Dextropur plus gekauft, hat 1,65euro gekostet.
    Des ist des=>
    <!-- m --><a class="postlink" href="http://cgi.ebay.de/Dextropur-plus-10-Vitamine-400-g-Pulver_W0QQitemZ320089784136QQcategoryZ78034QQrdZ1QQssPageNameZWD1VQQcmdZViewItem">http://cgi.ebay.de/Dextropur-plus-10-Vi ... dZViewItem</a><!-- m -->

    Da steht: 100g Dextropur Plus enthalten durchschnittlich:
    Brennwert 364kcal
    Eiweiß 0
    kohlenhydrate 91g
    davon Zucker 91g
    davon Dextrose 91g


    usw.usw.
    Ich hoffe ich hab des richtige gekauft oder?



    MFG Georg

    Hi Leute,


    ich hab da mal ne Frage...


    Ich hab gehört, dass man nur 30Gramm eiweiß zu sich nehmen kann, welches dann nciht in fett umgewandelt wird.
    Also nehmen wir an ich nimm 40g Eiweiß zu mir dann wird 30Gramm eiweiß für den Muskelaufbau genommen und die andern 10g eiweiß werden in Fett umgewandelt. Stimmt das?


    JA oder Nein? und Wieso eigendlich?


    Ich hab schon voll oft gelesen, dass des stimmt und manchmal hab ich gehört es sei nur ein alter mythos.


    Und hab da noch ne Frage. Nehmen wir mal an ich nimm um 12:00 UHR 30 gramm eiweiß zu mir. Wann kann ich die nächste Portion 30gramm eiweiß zu mir nehmen, sodass es in den Muskeln gespeichert(oder kA ich iwess net wie ich dazu sagen soll) wird und nicht in Fett.


    Wär echt Dankbar für eure Antwort.



    MFG Georg

    Hi
    es heißt ja man sollte 4 liter flüssigkeit zu sich nehmen? Ist es egal was für flüssigkeit? Kann ich da auch "MINERAL"Wasser oder acuh erdbeer oder pfirsich eistee oder orangen limonade trinken? oder muss es umbedingt Wasser sein?


    MFG Georg