Beiträge von arnold2

    Das knallt

    Kauf dir von lovia ein Messgerät das ist klinisch zugelassen es ist günstig über Amazon prime am nächsten Tag da. kostet um die 23euro zeigt dir auch herzrythmusstörung an usw. Ich finde das Gerät top hätte davor auch ein Handgelenk Gerät meiner Meinung nach gehören die verboten dauert kommt ein anderer Wert

    Genau so unsicher, ein ruck am Arm ein kurzes Hallo und es ist verfälscht ich Messe in der Klinik nie mit elektronischen , schon mehrfach gehabt dS Leute 220/110 hatten und dann alt bewährt gemessen und siehe da es war alles i.o

    Ganz easy mit 3 Finger am Brachialis oberhalb Handgelenk Puls fühlen und Manschette aufpumpen, bis du keinen Puls mehr Fühlst. Danach Stethoskop bisschen unter Armbeuger auf die Hauptschlagader -> langsam Druck ablassen und hören bis du leichte "verknotungen" hörst. Erste Wert natürlich Systholisch zweiter Diastolisch


    Kannst den Systholischen auch nur mit Tasten erkennen. Einfach mit Finger Puls Abtasten, aufpumpen bis kein Puls mehr da ist (20er Wert darüber) und langsam Abtasten, und fühlen bis du den Puls wieder spürst.

    Wie aus dem Handbuch ?

    Ich schließe es nicht aus, leider spuckt mein Messgerät für das Handgelenk mir 3 Unterschiedliche Werte zwischen 156/60

    Und 138/70 aus.

    Meine Gesichtsfarbe war allerdings weiß.


    Essen war mehr als genug drin, habe jetzt nochmal einen Anflug davon gehabt und mit gummi Tieren in den Griff bekommen

    Gar nicht zulässig wir im.krankenhaus messen nur mit manschette und stethoskop . Viel zu ungenau die Teile für das Handgelenk. Wenn du jemand kennst der es mit manschette kann miss ab und an so

    Was ist im system drinne ?? In Ruhezustand oder in der Bewegung.. nicht gleich mit bomben auf spatzen schießen weil jemand sagt ramipril das kann auch nach hinten gehen .

    danke euch.


    in dubio pro reo ja klingt plausibel. Insbesondere im Defizit werden die Attacken nachts schlimmer.


    werde ich ausprobieren. Andere haben ja auch von Casein gesprochen.

    wollte eh mal anfangen mit Blutzucker messen. Jemand nen Tipp welches Gerät vernünftig und günstig ist vom Verbrauchsmaterial?

    Zum arzt gehen die bekommen sowas vom Vertreter , oder jemand aus dem.krankenhaus bescheid geben da liegen die zu genüge rum

    Tagsüber bin ich ziemlich diszipliniert was meine Ernährung betrifft. Seit etwas über einem Jahr bekomme ich mich nachts nicht mehr kontrolliert. Es fing an mit ein mal aufstehen und was essen. Irgendwas mit Zucker. In der Regel fresse ich dann meinen Kindern die Puddings weg. Hab auch Proteinpuddings. Aber die rühre ich dann nicht an, weil nicht lecker genug.

    Mittlerweile werde ich zwei mal nachts wach seit Monaten und esse dann zwei mal. Jedes Mal tierisch Hunger. Jeden Tag schwöre ich mir: Heute bist du diszipliniert und trinkst nen Shake für den Geschmack und legst dich wieder hin. Und nachts ist alles vergessen. Es wird immer schlimmer.


    Kennt das jemand von euch? Wenn ja, wie geht ihr damit um?

    Schon mal bz gemessen wenn du so wach wirst?? Unterzuckerung bedeutet ja nicht immer schwitzen und klapprig sein

    Bekomme die Nebenwirkungen bei 36mcg T3 immernoch nicht wirklich in den Griff. Gehe jetzt auf 18mcg runter. Mal sehen wies dann wird.

    Die innere Unruhe ist einfach nur Mega anstrengend. Und der Herzwert Troponin T ist immernoch viel zu hoch.

    Trop t ist ja nur ein test der Aussagen kann ob du ein Infarkt hast . Bei Sportlern ist ck und ckmb sowieso weit weg Vom bösen . Dein trop t wird auch natty sehr weit hoch ist . Wie oft wollten sie mich auf die ÜberwachungsStation legen weil der Wert so hoch ist ?

    Würde es nicht auf die Medikamente schieben erstmal , da es minimal ist aber wiederum jeder Mensch reagiert anders der eine kann 13 gramm fahren der andere geht bei 250 mg die woche krachen bzw fühlt sich kacke .


    Leider ist es ein Medikament und keine Wirkung ohne nebenwirkung ..



    Ich würde ganz rausgehen und dann wieder Nach 8 Wochen ein Blutbild machen lassen wenn es sich normalisiert hat weißt du woran es liegt..


    Genau die nieren bzw die Nebenwirkungen regulieren den BLUTDRUCK ..



    ABER auch Eisenfresser seine Meinung ist sehr plausibel

    Der bisher geltende Richtervorbehalt für die Entnahme von Blutproben existiert in der bisherigen Form nicht mehr. Besteht der Verdacht einer die Sicherheit des Straßenverkehrs gefährdenden Straftat, kann die Entnahme einer Blutprobe auch durch Polizeibeamte angeordnet werden. Dies folgt aus einer Änderung des § 81 a StPO, die seit dem 24.8.2017 in Kraft ist.


    Quelle: https://www.haufe.de/recht/wei…ufgehoben_206_424102.html

    Deswegen wenn man sauber unterwegs ist gleich den Diensthabenden Polizisten a zeigen der dieses Anordnung und ihn wegen gefährlicher Körperverletzung anzeigen . Das es eine ist . Wenn natürlich im System jegliche Drogen zu finden sind unratsam

    Wenn Nachbar immer bestellen wollte und alles fertig gemacht hatten sie immer ne ausrede 1 Mail alles lieferbar 2 mal 2 Std später war es ausverkauft.. jetzt liefern sie wohl nicht bis ende des Monats wegen corona