Beiträge von HSpray

    :D meinst du....


    Ephedrin
    1. Chemie
    Name: Alpha-[1-(Methylamino)ethyl]benzen-Methanol
    Die Struktur von Ephedrin ist ähnlich der von Methamphetamin (Crystal, Ice).
    Es wird synthetisch hergestellt und kommt in der Natur in Pflanzen wie Ephedra equisetina (Herbal Ephedra) sowie in ähnlicher Form im Körper (als Epinephrin = Adrenalin) vor.


    Quelle:http://www.drogen-forum.com/df_high/

    ich nehme täglich etwa 2gr eiweiß/kg körpergewicht zu mir, verteilt auf möglichst viele mahlzeiten. ich möchte nun gerne wissen ab wie viel gramm auf einmal die eiweißaufnahme keinen sinn mehr macht. ich nehme meistens nur 40 gr auf einmal zu mir.

    mit effis siehts glaub ich genau so aus. die wirkung von effidrin ist auf jeden fall sehr speed-änlich. ich habe mal gelesen das sich effidrin nach der einnahme im körper zu amphetamin umwandelt. (ich kann momentan keine Quellenangaben machen, könnte aber infos dazu finden falls das überhaupt jemanden interessiert :D ) in allen headshops werden aber effis unter dem namen herbal xtc verkauft. Sie werden dort als legaler Partydrogen Ersatz für Feierleute verkauft und müssten meiner Meinung nach entwässernt wirken. genau wie speed/xtc.

    was genau bedeutet "die wertgkeit ist nicht hoch"? in wie fern unterscheidet es sich von anderem eiweiss? (wenn man die aspekte der herstellung mal bei seite lässt)

    es mag zwar n bisschen scheisse klingen, aber solange die wertgkeit ok ist stört mich dass mit den knochen und sehnen recht wenig, und zwar aus kostengründen. ich schnorre meinen vater nämlich 2 mal pro woche nach geld für je 300 gr kollagenem eiweiss (90%) an. da ich andere präparate in größeren mengen bestellen müsste gehe ich sehr stark davon aus dass ich alles selber bezahlen müsste, worauf ich als schüler leider keinen bock habe.

    ich habe zufällig im forum gelesen das kollagenes eiweiss nicht gut sei. bei der überprüfung meines präperates musste ich leider feststellen dass ich mich seit ca. 7 monaten täglich von kollagenen eiweiss ernähre. ich frage mich nun ob ich von anderem eiweiss besser zugenommen hätte?? würde es sich nun lohnen auf ein anderes präperat umzusteigen?

    @ tom die von dir genannten mengen sind zu hoch. der körper baut sehr schnell eine tolleranz auf, außerdem macht es in verbindung mit coffein wesentlich schneller süchtig. ich würde von einer täglichen einnahme abraten

    genau, sei doch nicht so gemein zu mir übermensch. :(
    ich bin alles andere als stolz auf meinen drogenkonsum. ich mache auch erst seit ca. 7 monaten BB, und muss sagen dass der trend seitdem stark nach unten geht. zudem habe ich meine ernährung stark umgestellt, lebe also schon etwas gesünder als vor einiger zeit.
    das kiffen nicht besonders schädlich ist stimmt zwar, dafür macht es meiner meinung nach sehr antriebslos. ich habe auch über einen langen zeitraum tagtäglich gekifft. mittlerweile habe ich es aber komplett sein lassen und bin zu der persönlichen erkenntnis gekommen dass ich bei einer abstinenz um einiges besser pumpen kann da meine natuliche dynamik nich durch dass thc unterdrückt wird

    @übermensch
    warum soll ich dass fitnesstraining sein lassen wenn mich die ergebnisse sehr zufriedenstellen?? ich nehme kontinuierlich zu und finde dass mein körper immer besser aussiet. ich weiss auch dass amphetamine den muskelzuwachs verlangsamen. blos wenn ich konsumiere, dann tu ich es nicht aus einer sportlichen motivation, sondern zum feiern. (höre gerne house & techno) es handelt sich hierbei um mein laster. kleiner tipp: wenn du solche einstellungen "scheisse" und den moralapostel spielen willst dann fang doch in deinem fitnesstudio an. dort wirst du zB jede menge raucher finden.
    "So kommst du nicht weiter auch wenn du es nur hobby mässig machst "
    ... wie ???? gehört muskeltraining etwa nich zu deinen hobbys?? wieso betreibst du es dann?? :w

    @übermensch
    zitat:
    "na kann mir ja egal sein nur finde ich hat sowas nix mit sport zu tun und auch nix in einem sogenannten bb forum was es ja in dem fall nicht mehr ist"... abgesehen davon dass speed konsumenten "schwachbirnen"
    sind reicht deine intelligenz nicht einmal dazu zu begreifen dass sich dieser thread nicht einzig auf die droge bezieht sondern auf-wie oft soll ich dass noch wiederholen?-evtl.wechselwirkungen zwischen speed und creatin. in sofern hat er allerdings was mit sport zu tun. dir würde ich allerdings stark von drogen abraten da die natur in deinem gehirn anscheinend genug angerichtet hat. :D

    @übermensch
    "..stelle nie vergleiche mit mir an! weil die immer einen nachteil haben wirst"... sorry ich kann manche deiner aussagen nicht ganz nachvollziehen. ich weiss dass speed ungesund ist und konsumiere es aus diesem grund auch sehr selten. muskeltraining ist momentan mein grösstes hobby, es macht mir spass und ist zudem noch effektiv. so... nenne mir nun bitte einen grund wesshalb "definitiv die falsche sportart für mich ist".

    Übermensch
    du scheinst mich falsch verstanden zu haben. deine drogen erfahrungen jucken mich nicht die bohne. ich behaupte nur wegen deiner stupiden aussagen, zitat:
    "das du dir das alles nur vorstellst oder hast dir deine gehrinwindungen so weggeätzt das du es gar nimmer blickst"
    dass du nicht viel über amphetamine weisst.
    was interessiert mich deine meinung über drogen und sport? es gibt nunmal auch sportler die drogen konsumieren! hat sich dass in Villigen Schwenningen etwa noch nicht herumgesprochen?
    --ich möchte damit sagen das ich informationen über evtl. wechselwirkungen zw. amphes und c haben möchte. sprich: konstruktive beiträge.-- ist das nich legitim? also tu mir den gefallen und gib nicht noch mehr schwachsinn von dir als du bisher schon getan hast. treib doch lieber n bisschen sport, soll angeblich sehr gesund sein. :P

    blödsinn! nur weil ich gelegentlich mit drogen feiere hälst du mich wohl für nen absoluten vollidioten. vorurteile von leuten wie dir die klugscheißern obwohl die gar keinen plan von drogen sind zum kotzen. aber immerhin hast du es geschafft dass ich auf deine provokatinen eingehe und dem müll den du schreibst auch noch antworte. was ich noch sagen wollte: vielleicht war meine schnelle gewichtszunahme gar nicht auf das speed in verbindung von creatin zurück zu führen. sondern nur auf das creatin. trotzdem möchte ich gerne wissen ob bei solchen kombinationen wechselwirkungen stattfinden.

    hallöchen. ich betreibe seit einigen monaten regelmäßig BB und habe trotz meines gelegentlichem amphetamin (speed/pep) konsums zufriedenstellende ergebnisse erreicht. als ich jedoch eine creatin kur begann sammelte sich überall in meinem körper wasser (oder fett???). ich nahm innerhalb von 5-6 tagen plötzlich 4-5kilo zu. am meisten waren meine beine betroffen, aber sogar an meinem gesicht konnte mann eine gewichtszunahme erkennen. ich setzte das creatin sofort ab, da ich befürchtete immer dicker zu werden. nach ca. 2 wochen sahen meine oberschenkel wieder wie vorher aus. ich hatte während, oder kurz vor meiner creatin kur (weiss nicht mehr so genau) auf jeden fall speed konsumiert. ist ein vielleicht ein zusammenhang (speed+creatin=wasser ansammlung möglich) möglich??