Beiträge von timo22

    training seit 2000...vor 8 monaten letzte kur zuende....lange zeit pausiert....


    tut mir leid, aber wenn du wieder stoffst machst du dich nur kaputt fuer diesen sport...wirst was aufbauen, ja! dann alles verlieren...deine naturalmoeglichkeiten zerstoeren, un das wars!


    ohne eine gesunde basis ist stoffen nicht nur sinnlos, sondern noch kontraproduktiv!



    gruss Timo

    hm...danke fuer die antwort, aber defi ohne roids, das scheu ich mich sehr vor...


    wuerd sogar soweit gehen das ich lieber masse ohne roidunterstuetzung mache denn defi...


    bin auch eher der ektomorphe typ, deswegen bin ich immer auf masse aus, nur dachte ich, wegen sommer und fitness sollte man evtl. bissl defi einschieben waehrend der kur :)



    gruss Timo

    hi,


    ueberlege mir immer wieder ob man denn in einer kur nicht beides unter einen hut bringen kann :)


    habe ueber winter recht ordentlich gefuttert und somit nebst muskeln auch ein wenig speck zugelegt..moechte aber weiterhin "VOLL" auf masse gehen...(also eine defikur schliesse ich aus, auch wenns freundin nicht gerne hoert... :roll: )


    nun dachte ich machst du die ersten 8 wochen etwa mit einem leichten kaloriendefizit und nach den 8 wochen dann gewohnt weiter mit futtern...


    soll eine 16(-18) woechige kur werden mit 250 testo und 250 bolde die woche.


    was meint ihr dazu? also unter definieren meine ich nicht unter 10% KF.


    sollte doch "ok" sein oder?


    gruss Timo

    hi tribu,


    habe das selbe benutzt und muss sagen das sich die teure tube auf jedenfall bezahlt macht...


    man sieht deutlich das die creme sehr viel bringt, ich wuerde soweit gehen und sagen das du mit creme jeden 2ten solariumgang sparen kannst...(oder eben doppelt so braun wirst :) )


    ohne solarium gel wuerde ich nichtmehr in ein splarium gehen, waere geldverschwendung.



    gruss timo

    hi,


    solltest testo enanthat oder ahlweise cypionat nehmen, da du damit den konstantesten spiegel hinbekommst.


    gruss Timo

    clomid nehm ich seit 2 wochen ca. 200initial dann 50 ed.


    habe aber das gefuehl als ware meine achse wieder hergestellt (also rein vom gefuehl her, das die testomenge noch nicht die ist die es sein sollte ist mir klar)



    gruss Timo

    hm...wuerde testo auch schon mindestens 10 wochen fahren....


    mach doch testo in den ersten 6-8 wochen alle 10 tage eine, und dann aber der 8 woche zb. nach deinem eben genanten schema...


    das testo ist bei deca sehr nuetzlich das die libido erhalten bleibt .... wuerde nicht drauf verzichten wollen.



    gruss timo

    Zitat von "SuperMario"


    Hi,


    ich weiß ja nicht welches Deca Du nimmst, aber bei den gängigen Präparaten (norma, Organon) komme ich bei 100mg/ml auf 3ml.


    gruß
    Mario


    ups...war bei boldone... klar deca hat 200mg/2ml ... :--:


    aber auch 3ml sind ueberhaupt kein problem zu injizieren, egal ob po oder oberschenkel!



    gruss timo

    geschickter waere es sicherlich alle 10 tage eine testo noch zu injizieren, denn wie supermario schon sagte is bei 16 wochen deca nichtmehr viel mit libido...da kannste mit ein wenig testo gegensteuern...
    zb. 200mg deca alle 6 tage und 250mg testo alle 10 tage. sowas in der richtung waere wohl besser...
    auchw aere es nicht falsch das deca etwa 4 wochen vor dem testo rauszunehmen, also vielleicht nur 10 oder 12 wochen deca...



    kanuelen wuerd ich dir 30*0,6mm empfehlen, sind schoen duenn aber nicht so duenn das ewig druecken musst bis ein tropfen drin ist...


    zur angst vor spritzen...naja hatte ich auch, hatte wohl jeder, aber glaub mir nur solange bis die erste injekt gesetzt ist, danach lachste nur noch darueber weshalb du so schi.ss hattest :)

    nee depots bruachste nicht ausschleichen , kannste getrost die 300 mg durch nehmen.


    injizieren kannste dir problemlos in po oder oberschenkel...bei der menge duerfte es sich ja um 1,5 ml handeln ausser du hast niedrigdosierteres deca?


    als erste kur sind 300mg/7d. sicherlich genug, absetzen mit clomid nach gewohntem schema (14tage nach letzter injekt 200mg frontload, danach 4 wochen 50mg each day)


    gruss timo

    huhu!


    bissl unsinnig die ueberschrift, aber mir stellt sich grad jene frage...
    habe seit etwa der letzen injekt eine neue freundin, blabla..., und mir kommt es so vor als wuerde meine libido als auch meine atrophie sich schneller den ausgangs"werten" naehern ...


    nehme natuerlich auch clom, aber das letzte absetzen verlief nicht ganz so erfolgreich wie jetzt, obgleich dosis die selbe war.


    ist da was dran oder nur rosa brille? :roll:


    gruss timo

    nein, er denkt ads er mit seinem infantilem gerede hier jemanden beeindrucken wird...


    wenn man schon grossartig darueber berichten muss was fuer ein toller hengst man ist....naja.....