Könnte ich auf die Bühne kommen?

  • kann ich es schaffen ohne stoff ausf die bühne zu kommen?Oder ist es unmöglich.Ich meine so in 5-6 jahren.Ich wiege 90 Kg bei 1,87 und mein fettgehalt ist laut waage 17%,aber leute sagen die mich sehen ich hab höchsten 12-14%.Es käme die fitnessklasse und die naturalwettkämpfe in frage(wobei da auch oft gestofft wird) 8)

    Härter wie alle anderen ,das ist der einzige Weg.

  • Werbung
  • Fitnessklasse vielleicht. Leider biste sehr gross. Da müsstest Du schon >90 kg absolut trocken auf die Bühne bringen. Aber wer weiss, wie das Niveau in 5 Jahren sein wird.


    Gruss
    bombi

  • Werbung
  • meinst du es geht noch hoch?Ich dachte in der fitnessklasse darf ich nur größe minus 100 wiegen also bei mir 87 Kg trocken 8)

    Härter wie alle anderen ,das ist der einzige Weg.

  • Werbung
  • Werbung
  • Zitat von "man200982"

    meinst du es geht noch hoch?Ich dachte in der fitnessklasse darf ich nur größe minus 100 wiegen also bei mir 87 Kg trocken 8)


    Es gibt ja schon soviele Klassen, da kann man leicht den Überblick verlieren. Ist ja auch wieder von verband zu Verband anders.


    Kennst Du Thorus? 1,70 m gross, 70 kg und knochentrocken (ohne Stoff).


    Gruss
    bombi (muss jetzt pumpen gehen)

  • Werbung
  • kannst es versuchen, kenne aber keinen der bei ner vorderen plazierung sauber war. ich persönlich finde es sowieso quatsch in der fitnessklasse was einzuwerfen. wenn man stofft kommt meiner meinung nur die männerklasse in frage.

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Werbung
  • Werbung
  • :o Ich finde es erschreckend, das man stoffen muss, um auf die Bühne zu kommen.
    Habe mit meinen 36 Jahren zwar kein Interesse mehr auf die Bühne zu kommen, mache mir aber Gedanken um die Jugend. Jeder weiss um die Risiken, aber jeder nimmt sie in Kauf um ja ein kilo mehr Masse zu bekommen. Wie krank ist unsere Welt und wie krank sind wir selber, um unserem Körper dies anzutun. Für mich ist das kein BB mehr!
    Für mich bedeutet BB, aus meinem Körper das optimale herauszuholen. Durch Training und gesunde Ernährung.
    Wenn es irgendwann die Drogen nicht mehr bringen, könnte ich mir ja auch Silikon spritzen lassen, ist genauso unecht, wie Muskeln, die durch Roids aufgebaut wurden, vielleicht noch etwas gesünder.
    Das Volk bekommt die Deppen, nach denen es schreit :o:o:o
    mfg/Olaf

    • Offizieller Beitrag

    Hi! 8)


    DerSpuk
    Das ist alles Subjekiv, wobei diejenigen als krank zu bezeichnen die Roids zur Wettkampfvorbereitung verwenden genauso intolerant ist wie "Otto Normalverbraucher" der schon dich als krank bezeichnet, weil du dich ein paar mal in der Wochen abschindest nur um ein paar Muskeln zu bekommen! :o
    Wieso kann man dies nicht einfach mal lassen, sich auf sich selber konzentrieren und dann ist gut. Andere Menschen oder Gruppen zu verurteilen bzw. schlecht machen nur um sein eigenes Handeln als richtig und besonders toll aufzuwerten ist eben sehr leicht zu durchschauen und wers merkt, wird entweder schmunzeln oder dich in eine Schublade schieben die dir vermutlich nicht besonders angenehm ist. :roll:
    Kann man dies öde Diskussion nicht entlich mal lassen mir kommts so langsam aus den Ohren raus! :wink:
    Gruß von Tribu :sun:

    Von Bodybuilder für Bodybuilder. Euer Tribu :sun:

  • Werbung
  • ich habe nicht gegen die die stoffen,das muss jeder selber wissen .Ich meine aber das es auch wetkäpfe geben sollte für die leute die natural tranieren,es gib zwar solche wettkämfe .jedoch nehme diese leute trotzdem was ein und das ist sehr schade,somit háben diese leute die nichts nehmen wollen keine chance oben mitzumischen. 8)

    Härter wie alle anderen ,das ist der einzige Weg.

  • tja, so ist es aber wohl in jedem leistungssport und dessen wettkämpfen.
    ich kenne schwimmer, leichtathleten, läufer, radfahrer - alle nehmen was...
    Leider ist unsere Gesellschaft so - aber wie Tribu schon sagte:


    Endlos Diskussion - also: lassen wir es... :)


    LG
    Lilly :w

  • Werbung
  • ich finde, daß es jedem seine sache ist, wieviel es ihm wert ist, sein ziel zu erreichen... und wenn er meint, stoffen zu müssen, dann soll er das tun. ist sein körper. und wenn er positiv getestet wird, dann ist das auch sein problem...


    :sun:

    LG
    Audibabe :wink: