So, bräuchte jezt mal hilfe bei der planung meiner 2. Kur!

  • Hi
    Meine erste war ja 300mg primobolan und 50mg eod. so nun hab ich das primo auch schön runtergefahren , die letze injekt (endlich!!!) war 100mg primo, jezt am letzten sonntag.
    bin jezt beim absetzen mit den clennis


    so, erstmal ne frage zur dauer der pause: wie lange ist minimum? mal abgesehen von der gesundheit, habe dir kur sehr gut weggesteckt, und möchte so schnell wie möglich noch ne härtere dranhängen, nach der mache ich dann ne ausreichende pause.
    was kann ich machen, 4 wochen? 6?
    mir gehts eingentlich vorrangig nur darum das meine rezeptoren wieder ok sind und die volle wirkung des stoffes zur geltung kommt.


    Dann die frage WAS nehmen?
    Also ich will auf jeden fall DBols nehmen, die habe ich nämlich schon lange zu hause.
    ich würde aber noch gerne mit was kombinieren...
    Deca - bietet sich ja an, aber da wären 4-6 wochen pause wohl zu kurz, für die rezeptoren, also fällt das flach - wenn dem nicht so ist, dann sagts mir!
    Sustanon - ist mir noch zu hart für die 2.
    Wie isses mit Ganabol? das scheint doch ne sinnvolle lösung zu sein, oder?
    gebt mir mal ein paar tips!
    auch zur dosierung. die kur soll schon ordentlich was bringen, will aber nicht zu krass aufschwemmen und/oder fettwerden.


    Wiege jezt 88 kg, fettgehalt hat sich verringert. (vorher 82kg)
    z.B. Kraft: Bankdrücken von 8x80 auf 9x105
    Frontdrücken: vorher: 6x mit 22,5 KH, jezt 8x30 KH
    bin recht zufrieden, die muskulatur ist auch viel härter geworden.
    will jezt auf 100kg kommen.


    also tips bitte
    danke

  • Werbung
  • Mach erst mal ne Kreatinkur!
    Dannach noch etwa 1 Monat pause und dann kannst du wieder loslegen. Min. Pause nach einer kur liegt zwischen 3 und 6 Monaten :wink:
    mfg
    Yoo

  • Werbung