Ephedrin.Was sind die Untersciede ?

  • Hallo erst mal, bin hier neu. Ich habe mir das Forum seit ein paar Wochen angeguckt, und scheint eine ganz gute Info-Quelle zu sein. jetzt meine Frage : kann mir einer sagen, ob es einen Unterschied gibt zwischen Ephedrinhydrochlorid und Ephedrinalkoloid ? Wenn ja, was für einen ? Danke, Methos.

    there can be only one.

  • Werbung
  • Hallo
    Also Ephedrinhydrochlorid ist chemisch hergestelltes Ephedrin.
    Ephedrinalkoloid kenne ich nicht.


    Eine reichhaltige natürliche Ephedrinquelle bietet die asiatische, aber auch im Mittelmeerraum vorkommende, Ma-Huang-Pflanze, die bereits seit über 5000 Jahren in der chinesischen Kräuterheilkunde mannigfache Anwendung findet. Wirkung und Nebenwirkung sind schwächer als bei dem chemisch hergestellten Ephedrinhydrochlorid, weshalb die adäquate Dosierung für 25 mg Ephedrin bei ca. 750 - 1000 mg Ma Huang liegt.


    RECHLICHES
    Ephedrin fällt unter das Grundstoffüberwachungsgesetz, da es zur Synthese von(illegalen) Amphetaminen verwendet wird. Der Reinstoff ist daher für nicht-Ärzte kaum zu bekommen und würde bei größeren Mengen auch dafür sorgen, daß sich die Polizei etwas intensiver um den Fall kümmert. Ephedrinhaltige Kräuter sind legal. Als Medikament wird es unter dem Namen Vencipon rezeptfrei verkauft. Vencipon enthält neben 1,5 mg Phenolphthalein gegen Verstopfung 12,21 mg Ephedrinhydrochlorid pro Dragee. Das entspricgt etwa 10mg Ephedrin


    Ephedrin steht auf der Dopingliste des Internationalen Olympischen Komitees(IOC).


    Gruß Tribu

    Von Bodybuilder für Bodybuilder. Euer Tribu :sun:

  • Werbung