Was für Roids krieg ich in Spanien?????

  • Werbung
  • Werbung
  • Werbung
  • Hi!


    Doch du bekommst dort rezeptfrei ein par Roids. Und zwar Testoviron und Testo Cypionat. Außerdem bekommst du noch Ephedrin und Spiropent.


    Gruß, svw.

    Blut, Schweiss und Tränen....

  • Werbung
  • Hi,


    wenn Du Glück hast kannst Du in Spanien Winstrol bekommen.
    Aber nur mit viel Glück!!! :)


    Fahre mal nen Tag weit von der Touristengegend weg (am besten auf ein Dorf) und frag mal danach.
    Könnte sein, dass Du nur wenig oder gar nichts bekommst.
    Dann fahre noch zu anderen Apos - und wieder die selbe Frage!!!


    Ich habe sogar ne Apotheke gefunden (ca. die 7.) die mir dann zum nächsten Tag alles bestellt hatte was ich wollte :-)


    Ist aber sehr mühsam, da es in Spanien ohne Rezept fast gar nichts mehr gibt :(:(:(


    Viel Erfolg!



    Grüsse anmat2

  • Hi,


    und noch mal für alle zum mitschreiben:


    In Spanien (EU) Land gibt es kein Medikament ohne Rezept welches in Deutschland rezeptpflichtig ist!


    Abgesehen von ein paar einzelamps in ein paar wenigen Apotheken, diese handeln strikt illegal, so etwas sind echte Ausnahmen, und werden jedes Jahr weniger.


    Der Halbe Spanier Eisenfreund

    diablotin.gif

  • Werbung
  • Hi!


    Also ich war dieses Jahr dort, letztes Jahr dort und ein Freund von mir war auch dieses Jahr dort. Wir hatten nie Probleme, gleich bei der ersten Apo haben wir immer bekommen was wir wollten. Nur bei den Ephedrin wollte er immer nur eine Packung pro Tag rausrücken.


    Gruß, svw.

    Blut, Schweiss und Tränen....

  • Werbung
  • Hi SW,


    dann hast Du die berühmte Stcknadel im Heuhaufen gefunden.
    die gibt auch hier in Deutschland.
    Würdest Du daher auch sagen in Deuitschland bekomt man Testo ect. rezeptfrei in der Apo?


    Interressehalber: Welche Stadt in Spanien?


    MfG. Eisenfreund

    diablotin.gif

  • Naja, gleich 3 mal die Stecknadel im Heuhaufen?? Trefferquote von 100%? Ich sollte Lotto spielen.


    Letztes Jahr auf Ibiza.
    Dieses Jahr auf Mallorca und Ibiza.


    Gruß, svw.

    Blut, Schweiss und Tränen....

  • Werbung
  • Hi SW;


    warum so beleidigent?
    Lese mal die Frage des Threads.


    REZEPTFREI!


    Schau mal auf einer Deiner Packungen ,
    was steht da?
    Con recepta medica, right?


    Du hast bestimmt 300 Amps mit gebracht oder?


    MfG. Eisenfreund

    diablotin.gif

  • Eisenfreund


    1. Ich bin nicht beleidigend, ich verstehe nur nicht warum du so auf deine Aussagen bestehst obwohl es so wie du sagst nicht richtig ist.


    2. Das kann sein das die Dinger trotzdem rezeptpflichtig sind, aber meinst du es interessiert jemanden ob die rezptfrei- oder pflichtig sind, wenn er sie trotzdem einfach so bekommt?


    3. Ich habe keine Lust mit dir zu diskutieren; ich habe die Sachen bekommen, ob du mir es glaubst oder nicht ist mir ziemlich relativ.


    Nee, keine 300....3000!!!!

    Blut, Schweiss und Tränen....

  • Werbung
  • He he,


    3000 kann ich mir echt nicht vorstellen.


    Fakt ist, es ist genau wie hier alles rezeptpflichtig.
    Freuh dich wenn Du was bekommen hast, ist aber 100% nicht die Regel.
    Und das ist der Punkt.
    Man kann nicht sagen das man dort überall roids rezeptfrei bekommt.
    Oder glaubst Du jeder der nach Spanien fährt geht in die gleiche Apo wie Du.


    Ich bin seit gut 20 Jahren 3 mal im Jahr in Spanien, Fahre quer vom Norden-Spanien bis zum Südzipfel Malaga und Huelva.
    Und pflege dort seit jahren Bekanntschaften alles BB.


    Die jungs heulen wie Schlosshunde seit vor ca. 4 Jahren die Kontrollen der Apos radikal verschärft wurden.
    Vor 6 Jahren, hätte ich Deine aussage noch voll unterstütz.
    War zwar auch damals alles rezeptpflichtig, aber es hat sich kaum einer darum gekümmert.
    Bei Touristen Orten wie Mallorca und Ibiza wäre ich vorsichtig hinsichtlich fakes, ähnlich wie in türkischen touristen Orten.


    Bleibe locker, und lese einfach ab und zu die eigentliche Frage des threads noch einmal durch.


    MfG. Eisenfreund

    diablotin.gif

  • Hi!


    Das mit den 3000 war auch nur ein Scherz!
    Bei dem Punkt das es nicht mehr so ist wie vor ein par Jahren geb ich dir Recht. Trotzdem ist es noch lange nicht so streng wie z.B. bei uns. Und das ich von 3 Versuchen 3 mal voll ins Schwarze getroffen habe, wäre mir in Deutschland glaube ich nicht passiert.


    Also C.Cormier
    Du bekommst in Spanien NICHTS rezeptfrei, aber versuche es trotzdem.
    Ist das so ok für dich Eisenfreund :) .


    Achja, die Überschrifts des Threads habe ich gelesen. Sie lautet: "Was für Roids kriege ich in Spanien".
    Auch wenn er in seiner Frage nach rezeptfreien Roids fragt, denke ich doch das es ihm so ziemlich egal sein wird ob er sie 100%ig legal ohne Rezept erwirbt oder der Apotheker sie ihm unterm Tisch verkäuft.


    Gruß, svw.

    Blut, Schweiss und Tränen....

  • Werbung
  • Hi SW,


    peace!,


    ich denke wir verstehen uns.
    War doch ein geiler Schlagabtausch *grins*.


    auf jedenfall wissen unsere juser was nun los ist in Spanien.


    Versucht es, aber beschwehrt euch nicht wenn es nicht klappt.


    MfG. Eisenfreund

    diablotin.gif

  • Hi,


    ich muss Eisenfreund 100%ig recht geben!


    Ich war früher immer einige Male im Jahr geschäftlich in Spanien und es war (fast) gar kein Problem etwas mitzubringen.
    Nun ist es verdammt schweer geworden in Spanien etwas zu besorgen.
    Alle wollen nur noch mit Rezept rausgeben. :(:(:(


    Das man jetzt etwas ohne Rezept bekommt ist wirklich sehr selten!!!!!!


    svw


    ..solltest wirklich mal Lotto spielen, hast vielleicht Glück :wink:



    MfG anmat2

  • Werbung
  • Eisenfreund hat recht!!! Ohne Rezept gibt es nichts mehr. Nicht einmal mehr Ephedrin!!! Außer Du findest eine Apotheke die sich vertan hat und noch nix von der Rezeptpflicht seit 2001 gehört hat. Und wenn Du ein Rezept hast, brauchst Du für jede Amp. jeweils ein Rezept. Also 10 Testex=10 Rezepte. :cry:

  • Werbung